Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftstest wieder negativ

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,
ich bin seit dem 31.12. überfällig und habe am 4.1. getestet (Clearblue). Der Test war positiv, aber die Linie noch sehr dünn. Heute Morgen habe ich noch einmal getestet und der Test ist negativ. Heisst dass, das meine Hormone wieder runter gegangen sind?
Ich lebe in England und habe bereits zwei Fehlgeburten hinter mir (Dezember 2008 und Januar 2009). Ich weiss aus Erfahrung, dass man mir hier nicht helfen wird. Im Moment wird mich kein Gynäkologe sehen. US wird erst ab der 8. Woche gemacht.
Können Sie mir bitte sagen, wie zuverlässig die Tests sind und was ich von den Ergebnissen halten soll?
Vielen Dank

A. Hoffmann

von Bambini am 07.01.2011, 09:36 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaftstest wieder negativ

Hallo Frau Hoffmann,

die Testergebnisse sind schon ziemlich zuverlässig, was heißt, dass es gut sein kann, dass die Schwangerschaft nun nicht mehr vorliegt und es zu einer sehr frühen Fehlgeburt gekommen ist.

Wenn Sie unsicher sind, können Sie nach etwa einer weiteren Woche nochmals einen Test durchführen. Im Zweifel wird sonst nur die Blutuntersuchung oder der Ultraschall eine Klärung bringen.

Dass dieses in GB nicht mal eben so zur Verfügung steht, ist mir bestens bekannt aus eigener Erfahrung mit dem britischen Gesundheitssystem.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.01.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Trotz ausbleibender Blutung Schwangerschaftstest negativ....

Hallo, ich finde es recht merkwürdig das der Test negativ zeigt, obwohl ich einige anzeichen einer Schwangerschaft habe. Habe ja immerhin schon 2 Kinder, also erfahrung mit den anzeichen. Nun habe ich aber auch auf der Verpackung gelesen das der Test negativ anzeigen kann ...

von Alexsmama 15.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

Schwangerschaftstest war negativ....

Hallo! Ich hab da mal ´ne kurze Frage.... Und zwar bin ich heute am 39. Tag seit Beginn meiner letzten Periode (14.09.). Gestern Abend habe ich einen Schwangerschaftstest "Clear Blue Digital" gemacht, der hat aber "nicht schwanger" angezeigt. Kann es daran liegen, dass ich ...

von Mami-Sanni 22.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

Schwangerschaftstest negativ

Guten Tag Dr. Bluni, ich habe vor 9 Monaten meine Tochter entbunden, habe kaum gestillt und 28 Tage nach der Entbindung meine 1. Regelblutung gehabt. Alle weiteren Zyklen waren immer regelmäßig so 25 oder 26 Tage lang. Nicht der größte Streß brachte meinen Zyklus aus der ...

von katzenmama77 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

Schwangerschaftstest negativ aber meine Mens nicht bekommen...Gerne an alle

Hallo Dr. Bluni. Gestern hätte ich meine Tage bekommen müssen. Habe dann gestern morgen einen Schwangerschaftstest gemacht der leider negativ ausviel. Meinen sie das der Test noch zu früh war? Aber eigentlich kann man ja ab NMT testen. Würde mich auf Antwort ...

von andrea1984 22.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

überfällige Periode - negativer Schwangerschaftstest

Hallo Herr Bluni, ich bin seit dem 31.08. mit meiner Periode überfällig. Ich habe meinen ersten Sohn 10 Monate gestillt und danach zweimal einen sehr regelmäßigen Zyklus gehabt. Doch nun bleibt das dritte Mal aus. Da wir nicht wirklich verhüten, bin ich von einer ...

von Summer84 03.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

ausbleibende Regelblutung, negative Schwangerschaftstests

Sehr geehrter Hr. Dr. Bluni, ich möchte ihnen kurz meine Situation schildern. Ich bin 23 Jahre alt, habe im Juli 2008 den Nuva-Ring abgesetzt und nun möchten mein Freund und ich ein Kind bekommen. Ich hatte meine letzte Regelblutung am 5.5.2009. Diese war äußerst ...

von Salindi 20.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

Periode ausgeblieben - Schwangerschaftstest negativ

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, meine Periode ist seit einem dreiviertel Jahr etwas unregelmäßig - zwischen 17 und 28 Tagen war alles dabei (ich bin 46). Mit 42 bin ich unkompliziert innerhalb von 3 Monaten spontan schwanger geworden. Nun ist meine Periode seit 10 Tagen ...

von Kiyara 14.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

Ein postiver und ein negativer Schwangerschaftstest???

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin ein bißchen verunsichert. War gestern bei meiner Gyn, da meine Blutungen seit April ziemlich durcheinander sind. Meine letzte mensähnliche Blutung hatte ich vom 6. - 14.06.08 - es war mehr eine Schmierblutung als eine richtige Blutung. ...

von LisasMama 21.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaftstest, negativ

Schwanger und Kleinkind - CMV negativ

Hallo Hr. Dr. Bluni, eingangs meine besten Wünsche zum Jahresbeginn und alles Gute für 2011! Mein Anliegen betrifft Folgendes: Ich bin in der 6. SSW und bereits Mutter von Louis (24 Monate). Mein AK-Titer für CMV liegt bei 0,2 (IgG). Bin also wohl negativ. Die nackten ...

von broe1 03.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Schwangerschaftstest positiv

Hallo, Hab eine frage und zwar bin ich jetzt seit ca. 2 1/2 wochen überfällig und habe auch heute einen Schwangerschaftstest gemacht.Er ist positiv. Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das der Test stimmt?Habe nur angst das es vielleicht nicht ...

von Nele007 27.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaftstest

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.