Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsreste 7 Monate nach Abgang? HCG sinkt nicht auf 0

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

im Oktober 2018 hatte ich einen durch Cytotec ausgelösten Abgang in der 7. Woche (Windei) ohne Ausschabung. Leider versäumte es meine Ärztin, den HCG Wert danach zu kontrollieren.

Im Dezember stellte eine andere Ärztin Residuen der Schwangerschaft in der Gebärmutter sowie leicht erhöhtes HCG im Blut fest. Es wurde bei einer Gebärmutterspiegelung die Reste entfernt, allerdings wurde auch hier nie der HCG Wert kontrolliert (ich weiß also nicht, ob er jemals nach dem Abgang bei 0 war).

Dort wurden laut OP-Bericht "im Bereich der Vorderwand linker Tubenwinkel kleine blasig livide Struktur, fgl. SS Residuen" entdeckt und abgetragen, "bei kleinem verharrenden Rest links monopolare Abtragung".

Am 06.02. dann hatte ich einen HCG von 159, man ging von einer erneuten Schwangerschaft aus, der bis 23.03. auf 1700 anstieg. Der Wert passte nie zum Datum der letzten Periode/des Geschlechtsverkehrs, sodass schnell der Verdacht einer ELSS im Raum stand. Doch trotz Bauchspiegelung am 16.02. bei HCG 957 wurde nichts im Eileiter gefunden. Im US war nie etwas sichtbar.

Nach einer Ausschabung am 23.02. fiel der Wert innerhalb eines Tages von 1700 auf 1100, obwohl er zuvor immer nur gestiegen war.

Ist hier nicht von einer SS innerhalb der Gebärmutter auszugehen?

Stammt das HCG nicht womöglich immer noch von dem Abgang im Oktober und nicht von einer erneuten Schwangerschaft?

Die Ärztin in der Klinik vermutete, eventuell am linken Tubenabgangswinkel etwas zu sehen. Würde dies nicht zu dem OP-Bericht vom Dezember passen? Wurde eventuell beim Abtragen der Schwangerschaftsreste etwas übersehen, was nun weiter wächst?

Leider stagnierte der Wert dann bei etwa 1000, sodass ich innerhalb eines Monats 3x MTX erhielt. Der Wert war auch bis auf 8 gesunken (11.04.), steigt nun aber wieder an, Stand heute 88.

Die Ärzte wissen langsam auch nicht mehr weiter, ich bin natürlich verzweifelt.

Über Anmerkungen würde ich mich freuen.

Vielen Dank!

von LiMo am 06.05.2019, 16:44 Uhr

 

Antwort auf:

Schwangerschaftsreste 7 Monate nach Abgang? HCG sinkt nicht auf 0

Hallo,

1. eine Kontrolle des Hormonwerte es ist in der überwiegenden Zahl der Fälle überhaupt nicht indiziert

2. der Wert wird in aller Regel von einer neuen Schwangerschaft stammen. Wie es um diese steht und wo die genau angelegt ist, können natürlich am besten die Klinikärzte beurteilen.

3. wenn sich dann in der Bauchspiegelung kein Nachweis einer Eileiterschwangerschaft findet, ist es richtig, dass je nach Höhe des Wertes, dann eine Therapie mit MTX durchgeführt wird.

4. und bei diesem Verlauf empfehle ich Ihnen, dieses noch einmal in einem größeren Zentrum überprüfen zu lassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 06.05.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

hcg wert niedrig und steigt zu wenig

Hallo zusammen , Ich bin jetzt in der 5.Ssw und auf dem Ultraschalls ist noch nicht wirklich was zu sehen . Vor 2 Wochen habe ich erfahren das ich schwanger bin da war ich also ca in der 3. Woche und da lag mein hcg wert bei 76 und jetzt in der 5. bei 367 . Ich hatte vor 5 ...

von Alisabhc 02.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg Verdopplung

Guten Tag, Ich Habe eine Frage zur Hcg Verdopplung. Mein hcg war am 23.4. Also TF +8 bei 48. Gestern TF +14 bei 244. Habe ich damit noch eine Chance auf eine intakte SS? Es wurde eine Blastozyste übertragen. Die Werte wurden leider bei unterschiedlichen Laboren gemessen. Der ...

von Ginny1984 30.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

hoher Hcg

Hallo Herr Dr. Bluni, mein HCG lag am Mittwoch bei 16230 und am Freitag bei 27400 (5+4 SSW) Frage: 1. Ist der Wert nicht zu hoch für die Woche? Muss sich der Wert, wenn er höher ist auch alle 2 Tage verdoppeln? Falls ja wurde es ja keine Intakte Scchwangerschaft sein. ...

von hope 201703 20.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Dottersack zu groß aber hcg verdoppelt

Hallo Dr. Bluni. Ich habe etwas Sorge. Das ist meine 3. Ss. Eine FG hatte ich bereits. Ich bin in der ssw.. 7 und der gyn hat bei 6+0nur eine Fruchthohle mit großem dottersack gesehen. Ein. Embryo. Von 2mm konnte er nur erahnen. Wenn dann aber auch ohne Herzschlag. Mein ...

von SiBeu 16.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Beta HCG entwickelt sich zu niedrig

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe letzte Woche Donnerstag einen Bluttest gemach bei E+11 und der beta hcg Wert lag bei 133. Der Progesteronwert war nur bei 4 und ich hatte 4 Tage andauernde Schmierblutungen, daher habe ich ein Progosteron Medikament erhalten dosiert mit 3x200 ...

von enjoythelittlethings 15.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG zu niedrig?

Guten Abend! Ich hab am vergangenen Samstag positiv getestet. Montag hatte ich Blutungen, bin zu meiner Gyn, im US hoch aufgebaute Schleimhaut sonst nichts zu sehen. Blutabnahme, wert des HCG bei 66. Blutung hörte u twr Schonung und famenita 2x 200mg auf und kam bisher ...

von Ribanna1986 12.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg wert noch normal?

Hallo Ich habe eine gesunde Tochter und schon 3 Fehlgeburten. Jetzt hat es wieder geklappt. Meine Ärztin hat am Montag 10 Uhr bei ca. 4+0 Blut abgenommen HCG Wert 116, am Dienstag bei ca. 4+1 um 15 Uhr nochmal. Sie wollte etwas mehr als 24 Stunden dazwischen haben HCG bei ...

von Luna1309 11.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

HCG wert gesunken

Guten Tag, also ich hatte am Samstag 1 Tag periode fällig. Wo ich dann sofort ein sst gemacht habe der war positiv darauf hin bin ich ins KH gefahren da ich letztes Jahr eine Totgeburt hatte, um zu schauen das alles gut ist. Im Krankenhaus bestätigten sie das ich ss positiv.. ...

von Nina4ka 10.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Hcg Wert bei mehrlingsschwangerschaft

Hallo, ich hab eine Frage und zwar: Ich bin überfällig und habe alle Anzeichen für ne SSW. Habe heute morgen getestet und zeigt nicht schwanger an. Kann ich trotzdem schwanger sein und das mit Zwillingen? Ist der hcg Wert vielleicht noch zu niedrig? Ich freue mich ...

von Schmetterling1989 29.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Warum steigt HCG?

Hallo Dr. Bluni, bei 5+4 war bei mir eine Fruchthöhle sichtbar. Beim nächsten Ultraschall 7+6 war immer noch nur eine Fruchthöhle sichtbar. Es wurde Blut abgenommen an 2 verschiedenen Tagen. Der HCG Wert ist gestiegen aber nur gering und befand sich zuletzt bei 17.000. Bei ...

von Minkimiez 22.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HCG

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.