Dr. med. Vincenzo Bluni

SS-Diabetes: oGTT negativ, Messwerte des Gerätes oft zu hoch

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Herr Dr. Bluni,
ich bin aktuell in der 16. Ssw und habe aufgrund von Ss-diabetes in der letzten Schwangerschaft schon einen diabetologen besucht. Der oGTT ist negativ ausgefallen, aber ich soll trotzdem einmal täglich nüchtern und nach dem Essen meinen blutzucker messen. Dabei komme ich vor allem nach einer Stunde häufig nahe an den Grenzwert von 140 bzw. auch schon ein paar Mal deutlich drüber. Mir wurde gesagt, ich solle mich ggf. Wieder beim diabetologen vorstellen. Jetzt weiß ich allerdings nicht, nach wie viel zu hohen Werten ich mich wieder dort melden sollte. Auf jeden Fall mache ich mich jetzt teilweise sehr verrückt und traue mich gar nicht richtig zu essen aus Angst vor schlechten Werten. Andererseits nehme ich auch ab und wiege schon unter 50 kg.
Soll ich mich auf die Diagnose kein Diabetes verlassen oder weiterhin sehr vorsichtig sein beim Essen?

von pup5i am 16.07.2017, 21:46 Uhr

 

Antwort auf:

SS-Diabetes: oGTT negativ, Messwerte des Gerätes oft zu hoch

Hallo,

1. das besprechen Sie bitte individuell mit den Diabetologen

2. wenn es eine entsprechende Vorgeschichte gibt, wird das Wiederholungsrisiko etwa bei 50 % liegen. Aus diesem Grund werden wir bei negativem Ergebnis in der 16. Woche in jedem Fall dazu raten, den Test etwa nach der 24.Woche noch einmal zu wiederholen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.07.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Mögliche Schwangerschaft trotz Blutung und negativem Test

Hallo, seit fast zwei Wochen leide ich nun an Übelkeit, an manchen Tagen war sie relativ stark, dann man wieder schwächer. Wenige Tage nach meinem Eisprung hat die Übelkeit begonnen und besteht noch heute. Mein Bauch kommt mir etwas aufgebläht vor und ich habe kaum Hunger, ...

von Wunschwürmchen 15.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Urintest positv und Bluttest negativ

Hallo Herr Dr. Bluni ich habe mal eine Frage. Da ich fast 5 Tage überfällig war und ich immer ein ziehen in der linken Hälfte des Eierstocks hatte sowie Übelkeit und furchtbare Rückenschmerzen. War ich gestern beim Frauenarzt der sagte mir das der Urintest positiv ...

von Wolke2007 14.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Schwanger? Trotz negativen Test

Hallo, ich bin jetzt seit 23 Tagen überfällig. Ich habe vor zwei Monaten meine Pille abgesetzt, die letzte Periode habe ich auch erst nach zwei Wochen bekommen. Habe auch vor drei Tagen einen schwangerschaftstest gemacht der war aber negativ. Ich habe aber so ein komisches ...

von Sissi111 07.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

1 Tag vor Mens. 20er Schwangerschaftstest Negativ

Hallo Dr, Bluni Ich hatte am 03.06. meine Periode gehabt und am 10.06 hatten wir GV mit meinem Mann. Gestern habe ich ein Schwangerschaftstest 10er gemacht und er war negativ. Heute habe ich noch einen gemacht mit einem 20er und er war auch negativ. Morgen sollte ich meine ...

von Melisik27 30.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Schwanger trotz Pille und negativem test

Hallo Herr Dr. Bluni Ich nehme seit fast fünf Jahren die Minipille (Damara) ich habe keine monatsblutungen mehr. Jetzt wurde mir zwei mal ( letztes Mal Mitte April) Antibiotika verschreiben ich habe im Beipackzettel nicht lesen können das es die Pille unwirksam macht. Somit ...

von Katheryn 24.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Kupferspirale , seit 10 Wochen keine Periode, SST 2x negativ, Unterleibsschmerze

Hallo! Ich hatte Mitte März meine Periode noch ganz normal! Mitte April kam meine Periode nicht, aber Anfang Mai hatte ich leichte Blutungen die jedoch am nächsten Tag komplett verschwunden waren! Da ich mit der Kupferspirale verhüte hab ich mir bis dahin noch keine großen ...

von Schneewitchen292 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Trotz negativem Schwangerschaftstest, schwanger ?

Hallo, Ich werd jetzt bald 20 und hab seit 9 Monaten ein Freund mit dem ich anfangs verhütet habe aber die letzten Monate nicht mehr. Vorab wir möchten noch keine Kinder! Bis jetzt hab ich meine Periode immer bekommen, der Zyklus ist bei mir unterschiedlich, bekomme meine ...

von liauz0 20.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Periode bleibt seit 3 Tagen aus, Test ist negativ, trotzdem schwanger???

Hallo an alle Doktoren hier. Ich bin 28 Jahre alt und leide an Depressionen. Vor einem Monat hatte ich meine Periode ganz normal, aber ich lang zusätzlich 14 Tage mit einer Virusinfektion im Bett. Nun müsste ich eigentlich seit 3 Tagen wieder meine Periode haben, aber sie ist ...

von Arielle 17.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Rhesus negativ

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, mein Partner und ich sind beide rhesus negativ. Mein Gynäkologe möchte mir gerne in der 28. SSW. eine Anti-D-Prophylaxe verabreichen. Meine Hebamme meint allerdings, dass es in diesem Falle unnötig wäre. Bisher wurden keine Antikörper gefunden ...

von monimaus1980 16.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Zweiter Test bei Antikörpersuchtest doch negativ

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, zunächst vielen Dank, dass Sie sich die Zeit und Mühe nehmen, so vielen Schwangeren weiter zu helfen. Vielleicht können Sie mir etwas Licht ins Dunkle geben: Mein erster Antikörpersuchtest )8. Woche) wurde im Mutterpass mit positiv angegeben. ...

von MLoh 13.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: negativ

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.