Dr. med. Vincenzo Bluni

Risiko einer erneuten Schwangerschaft zu hoch?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Dr. Bluni,

ich habe dieses Jahr eine wunderbare Tochter zur Welt gebracht. Und EIGENTLICH waren noch mehr Kinder geplant. ABER: Meine Tochter wurde bei ET 10 nach Einleitung per Notkaiserschnitt geholt. Grund: Vorzeitige Plazentaablösung. Hatte dabei sehr viel Blut und dadurch auch kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Aber was noch schlimmer war, die erschreckend niedrigen Herztöne meiner Kleinen... Wer weiß, wie es ausgegangen wäre, wenn das zuhause passiert wäre?! So etwas möchte ich nicht nochmal erleben!

Ich habe gelesen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass das nochmal passiert, bei 5% liegt. Außerdem hatte meine Mutter das vor 35 Jahren auch. Zufall? Oder mischen die Gene da mit? Und man kann in so einem Fall auch unbemerkt innerlich verbluten? Ist das wahr? (Vielleicht ist das relevant: Ein Jahr zuvor hatte ich eine FG mit Ausscharbung.)

Sie können mir die Entscheidung einer erneuten Schwangerschaft sicher nicht abnehmen. Aber mir vielleicht die Angst etwas nehmen? Übertreibe ich?

Viele Grüße!

von Brina84 am 10.07.2016, 13:58 Uhr

 

Antwort:

Vorzeitige Plazentalösung und kommende Schwangerschaft

Hallo,

es handelt sich dabei ganz bestimmt um eine klinisch sehr bedeutsame Komplikation unter der Geburt. In der internationalen Literatur wird die Häufigkeit mit 0,3-1% angegeben.

Häufigste Ursache sind Gefäßveränderungen im Bereich der Ansatzstelle der Plazenta. Beschrieben ist auch ein Zusammenhang mit dem Rauchen in der Schwangerschaft.

In der Literatur wird das Wiederholungsrisiko zwischen 4,4 und 12% angegeben. Begleitende Risikofaktoren sind ein vorzeitiger Blasensprung, aber auch eine Wachstumsminderung und ein schwangerschaftsbedingter hoher Blutdruck.

Wir werden also sicherlich nicht prinzipiell von einer weiteren Schwangerschaft abraten müssen. Wichtig ist aber die entsprechend sorgfältige Betreuung und der Ausschluss der oben genannten Risiken/ klinischen Situationen

Die individuelle Betreuung und weitere Einzelheiten besprechen Sie bitte mit Ihrer behandelnden Frauenärztin/Frauenarzt und gegebenenfalls der Frauenklinik.

Herzliche Grüße

VB

Quellen:

Ananth,Cande V., Savitz, David A. and Edwin Luther, R. Maternal Cigarette Smoking as a Risk Factor for Placental Abruption, Placenta Previa, and Uterine Bleeding in Pregnancy, Am. J. Epidemiol. (1996) 144 (9): 881-889

Ananth CV. Placental abruption and its association with hypertension and premature rupture of membranes. Obstet Gynecol. 1996;88:309-318.

Green JR. Placental abnormalities: Placenta previa and abruptio placentae. In: Creasy RK, Resnik R, eds. Maternal Fetal Medicine. Philadelphia, Pa: WB Saunders; 1984:539.

Kirchengast S, Hartmann 2003.Nicotine consumption before and during pregnancy affects not only newborn size but also birth modus.J Biosoc Sci 35(2):175-88.)

Krauß T, Rath W, Kuhn W., Maternal and Perinatal Morbidity and Mortality in Premature Abruptio Placentae - A Retrospective Analysis, Geburtsh Frauenheilk. 1993; 53(3): 194-200

Rath W, Heilmann L. Gerinnungsstörungen in Gynäkologie und Geburtshilfe. Stuttgart: Thieme 1999

Sheiner E, Shonam-Vardi J, Hadar A, et al. Incidence, obstetric risk factors and pregnancy outcome of preterm placental abruption. A retrospective analysis. J Matern Fetal Neonatal Med. 2002;11:34-39

Toivonen S, Heinonem S, Anttila M, Kosma VM, Saarikoski S. Obstetric prognosis after placental abruption. Fetal Diagn Ther. 200419336-341.

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.07.2016

Antwort auf:

Risiko einer erneuten Schwangerschaft zu hoch?

Nachtrag: Bin Nichtraucherin und natürlich keine Drogen/Alkohol während der Schwangerschaft. Bis auf ein paar Kreislaufprobleme, war es eine Bilderbuchschwangerschaft. :)

von Brina84 am 10.07.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Risiko Schwangerschaft

Sehr geehrter Hr Dr. Bluni. Ich bin ziemlich am Ende mit meinen Nerven. Habe ihnen ja vor ein paar tagen schon mal eine Frage bezüglich Schwangerschaft mit Kupferspirale gestellt. folgendes ich bin ca in der 5-6 Ssw. Meine Kupferspirale ist nach unten gerutscht und ...

von swan69 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Wie hoch ist das Risiko bei einer erneuten schwangerschaft

Hallo zusammen, Ich hab mal eine Frage. Und zwar bin ich Mutter von 3 Kindern. Meine erste Tochter hab ich durch eine ganz normale Geburt bekomme. Es liefen auch alle 3 Schwangerschaften ganz gut bis ich bei der 2. Schwangerschaft bewusstlos wurde und dann festgestellt wurde, ...

von Blaitice JJS 07.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Schwangerschaftsdiabetes gleich Risikoschwangerschaft?

Hallo Dr. Bluni. Ich bin nur in der 29. Ssw. am Donnerstag dann in der 30. Ssw. Vorletzte Woche wurde bei mir schwangerschaftsdiabetes festgestellt das jetzt durch Ernährungsberatung und -umstellung versucht wird in griff zu kriegen da er nicht ganz so hoch ist. Gilt ...

von Bian_demi93 27.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Risiko Schwangerschaft

Guten Abend. Ich bin 20 Jahre alt, und habe am Montag die Nachricht bekommen dass ich schwanger bin. Es war keine geplante Schwangerschaft. Nun habe ich Angst, mit 8 Jahren wurde mit eine Niere wegen eines Tumors entfernt. Ich leide an einer sehr starken Nierenschwäche. ...

von Katebe 22.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Wie hoch ist das Risiko einer erneuten Schwangerschaftsfettleber?

Guten Abend, auf der Suche nach Antworten, bin ich auf diese Seite gestoßen. Ich bin jetzt 38 Jahre alt und möchte mit meinem neuen Partner gerne noch ein Baby bekommen. In meiner letzten Schwangerschaft (2005) wurde eine schwangerschaftsbedingte Fettleber diagnostiziert ...

von Paula138 13.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

4. Schwangerschaft - ein gesundes Kind - Risiko?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe eine Frage zum Thema Fehlgeburtsrisiko an Sie. Ich habe mehrfach gelesen, dass gerade nach einer Fehlgeburt sehr gute Chancen auf einen positiven Verlauf in der nächsten Schwangerschaft bestehen. In meinem Fall ist es nun so: Bei mir ...

von Greta_38 15.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Wann wird eine Schwangerschaft als Risiko eingestuft?

Gute Tag ich war letzes Jahr schwanger und bekam im 5 Monat Wehen und habe dann gleich einen Beschäftigungsverbot bekommen bin im Lebensmitteleinzelhandel beschäftigt. Meine Tochter kam genau 4 Wochen zu Früh da mein FA gar keinen Ultraschall gemacht hat mussten wir gleich ...

von saika1992 11.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Schwangerschafts"vergiftung"/ Gestose- Risiko trotz vorbeugender Behandlung?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, danke dass Sie weiterhin so freundlich die Fragen hier im Forum beantworten! Ich hatte in der ersten Schwangerschaft eine Gestose (Präeklampsie) die sich ab der 26. SSW anbahnte (Blutdruckerhöhung, teilweise Eiweiss im Urin, sflt Quotient ...

von tinaleinchen 27.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Schwangerschaftsdiabetes Risiko

Hallo, ich habe ein erhöhtes Risiko für Schangerschaftsdiabetes. Bin fast 45 Jahre alt und habe Übergewicht ca 20 Kilo. Bin nun in der 27. Woche und bisher war alles okay bei mir, hatte immer Traumzuckerwerte. Habe ich eine Chance ohne Diabetes davonzukommen wenn bisher ...

von Himbeer-Torte 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Risiko einer Schwangerschaft nach Verlängerung der pillenpause

Sehr geehrter Herr Dr. Vincenzo Bluni, Ich hab habe versehentlich meine pillenpause um 2-3 Tage verlängert (ca 10Tage Pillenpause) bevor ich mit dem nächsten Streifen angefangen habe. An. An dem dem 2. Tag der Pilleneinnahme(des neuen Streifens) hatte ich GV, und dabei ist das ...

von Aurora123 22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.