Dr. med. Vincenzo Bluni

Oxis und Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo zusammen,

ich bin gerade in der 7 SSW und nehme regelmäßig zweimal am Tag Oxis 12 mg. Kann es sein, dass es schädlich für mein Baby ist? Hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt in 8.2. Ich habe so Angst, dass es wieder passiert.

Vielen Dank.

LG Dine

von Dine2016 am 14.01.2016, 10:45 Uhr

 

Antwort auf:

Oxis und Schwangerschaft

Hallo,

auch in der Schwangerschaft sind sehr viele Medikamente gegen Asthma erlaubt. DAs finden Sie auch in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort Allergie beschrieben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 14.01.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.