Dr. med. Vincenzo Bluni

Narbe auf Gebärmutter

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

nach mehreren Fehlgeburten konnte ich im Oktober 2013 endlch meinen Sohn in den Armen halten. Er kam mittels Kaiserschnitt zur Welt.

Die Kontrolle bei der Frauenärtzin ergab jedoch keine guten Aussichten auf eine weitere Schwangerschaft. Die Narbe auf der Gebärmutter ist nach wie vor sehr tief. Ein ähnlicher Fall fand dschon einmal in ihrer Praxis statt und die neue Schwangerschaft endete in einer Fehlgeburt, weil die Narbe wieder aufging.

Was halten Sie von diesen Aussichten? Sicherlich können Sie es nicht speziell auf meinen Fall auslegen, da sie den genauen Befund nicht kennen. Aber hatten sie soetwas schon einmal und kann ich etwas für die Narbenheilung tun?

Für mich habe ich entschieden, sollte bei einer gründlichen Untersuchung auch nur das kleinste Risiko bestehen, werde ich mich einfach über meinen kleinen Sohn freuen und kein Risiko mehr eingehen.


Danke

katha

von Katha0886 am 11.02.2014, 12:04 Uhr

 

Antwort auf:

Narbe auf Gebärmutter

Hallo Kata,

das lässt sich nach meinem Dafürhalten meiner eigenen Erfahrung so überhaupt nicht sagen und wir können daraus kaum auf ein erhöhtes Risiko für eine frühe Fehlgeburt oder eine Fehlgeburt im weiteren Verlauf schließen.

Im Zweifel empfehle ich Ihnen eine Zweitmeinung nach einer erfahrenen Fachärzten/Facharzt in einer größeren Frauenklinik.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 11.02.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gebärmutterhals bei 32 mm

Hallo Herr Bluni, ich bin in der 16.SSW mit Zwillingen. War heute beim FA und er meinte mein Gebärmutterhals wäre nur bei 32 mm und ich sollte mich auf jeden Fall schonen und er wird das genauer beobachten. Ist das schon extrem kurz? Was genau kann ich noch machen? Geht ...

von Nannilein 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Vorsorgeuntersuchung Flüssigkeit in der Gebärmutter

Guten Tag H.Dr. Bluni ich bin in der 11 SSW ( 10.3) hatte heute die Vorsorgeuntersuchung und es war soweit alles OK, Herztöne, ziemlich aktives Babylein. Jedoch stellt die àrztin neben der Fruchthöhle eine Ansammlung von Flüssigkeit in der Gebärmutter. Sie hat es erwähnt, aber ...

von erbsi1 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Nierenstau/ länge Gebärmutterhals

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war heute bei meiner Frauenärztin, weil ich seit ein paar Tagen morgens nach dem Aufwachen von der Niere aus krampfartige Schmerzen bis in den Bauch habe. Sie hat einen einseitigen Nierenstau von 2,5 cm festgestellt. Was bedeutet das für mich? Ist ...

von Meinich 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutterhals

Hallo Herr Dr.Bluni, bin nun in der 18. SSW (17+3). Mein Gebärmutterhals hatte heute eine Länge von 4,9 cm. Vor drei Wochen hatte er noch eine Länge von 5,7 cm. Ist es normal, dass er sich jetzt schon ein wenig verkürzt? Oder muss ich mir deswegen Sorgen machen? Vielen ...

von AnnaBo30 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutterhals

Hallo Dr. Bluni, ich bin z. Zt. in der SSW 18+4 mit Zwillingen und war heute wegen Unterbauchschmerzen beim FA. War soweit alles okay. Toko wurde geschrieben, keine Wehen. Mein Bauch wird aber zu Hause sehr oft hart.Habe auch immernoch Probleme mit der Blase. FA sagt aber, ...

von Lucy4 27.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

bel wegen herzförmiger gebärmutter?

Hallo, Ich bin in der 32. Ssw und mein sohn liegt von anfang an in bel. Ich weiß zwar dass er noch zeit hat sich zu drehen, möchte mich aber trotzdem informieren, da ich das gefühl habe er probiert es, schafft es aber nicht sich in sl zu drehen (er ist sehr aktiv und ich kann ...

von babz 24.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

gebärmutterhals und äußerer muttermund

Hallo Dr. Bluni, Ich bin in der 24. SSW meiner ersten SS. Letzte Woche bei der vorsorge stellte sich heraus, dass mein Gebärmutterhals nur bei knapp 3 cm lag, nachdem ich ihr erzählte, dass ich immer wieder dumpfe periodenartige schmerzen im unteren rücken und Bauch habe. ...

von käthe0815 23.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Kontraktionen durch ks narbe?

Hi dr bluni Habe ja hier schon paar mal nach evtl Ursachen für meine frühen Kontraktionen geforscht. Habe diese ja seit 3 wochen bis zu 10-15 Stück täglich. Morgen wird aufgrund dessen wieder mein Mumu kontrolliert. Bin 18 woche und komme am Freitag in die 19woche. Vor zwei ...

von hope30 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Narbe

Vergrößerte Gebärmutter

Guten Tag Herr Dr. Ab wann circa kann ein Arzt eine vergrößerte Gebärmutter tasten bzw. am US sehen, falls eine Schwangerschaft eintritt? Falls keine Schwangerschaft eingetreten ist, was könnte dann hinter einer leicht vergrößerten Gebärmutter stecken? Mein Arzt hat diese ...

von NuNun 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Gebärmutterhalsverkürzung mit Cerclage und TMMV. Dazwischen Fruchtwasser

Hallo Herr Dr. Bluni Ich bin in der 20. SSW und habe seit der 14. SSW eine Cerclage und ein TMMV erhalten. Nun drückt das Baby bereits auf den Cerclage und durch das Cerclage ist Fruchtwasser gesickert. Nun ist zwischen dem Cerclage und dem TMMV eine kleine Blase mit ...

von Sandra N. 18.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.