Dr. med. Vincenzo Bluni

Myom

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr bluni
Bei mir wurde gestern im KH ein Myom an der Gebärmutter festgestellt. Ich hab mal gegoogelt. Im Internet steht sowas könnte eine Scgwangerschaft im 5. Monat vortäuschen. Ich bin in der 10. SSW, habe aber ein Bauch wie im 5. Monat. Kann das vom Myom kommen?
Wenn das Myom so gross ist, ist das gefährlich fürs Kind? Gab gelesen es konnte zur Frühgeburt kommen bzw normale Geburt wäre nicht möglich. Hab total Angst. Können sie nur was genaueres sagen?

von Hürem am 08.08.2011, 07:36 Uhr

 

Antwort auf:

Myom

Hallo,

1. dann müsste das Myom aber schon besonders groß sein.

2. weitere, ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Archiv unter der Adresse

http://www.rund-ums-baby.de/schwangerschaftsberatung/beitrag.htm?id=3 30871&suche=myom&seite=1#start

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.08.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.