Dr. med. Christian Karle

Laser OP

Antwort von Dr. med. Christian Karle

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr.karle

Ich hatte nach meiner letzten Schwangerschaft 2020 eine laser OP am Gebärmutterhals, da ich auffällige zellveränderung hatte.

Ich bin erneut ganz am Anfang schwanger und mir wurde gesagt, kein Freibad und auch keinen Geschlechtsverkehr.

Muß ich wirklich 9 Monate komplett auf Sex verzichten und warum?

Ich habe so eine Schwimm leggings zum Schwimmen. Da ist alles zu, darf ich trotzdem nicht schwimmen? Auf was muß ich den noch achten und warum wurde das alles verboten?

Vielen Dank schon mal

Mit freundlichen Grüßen

von MaJuSa, 5. SSW   am 30.06.2022, 09:35 Uhr

 

Antwort auf:

Laser OP

Guten Tag,

warum Ihnen das von ärztlicher Seite untersagt wurde, kann ich nicht beurteilen. Da fragen Sie doch einfach den Arzt, der Ihnen das gesagt hat. Ich sehe hier keinen Grund Ihnen GV und Schwimmen in der SS zu verbieten. Aber ich kenne auch Ihren Befund nicht.

Alles Gute wünscht Ihnen.
Dr. Christian Karle

von Dr. med. Christian Karle am 30.06.2022

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.