*
Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

kleine Brüste..........

Guten Tag,

meine Körbchengröße ist zwischen 0 und 1, bin 27 Jahre, mein Zyklus ist in Ordnung, Gewicht 54 kg, bin 164 cm groß, Hüfteumfang ist 92 cm, also habe kleine Brüste aber mit meinem Po bin ich zufrieden :) Habe noch keine Kinder. Woran kann es liegen, dass ich so eine kleine Brüste habe, sind die Hormone schuld? Welche Möglichkeiten geben es, die Brüste zu vergrößern (außer OP)?

von Elena357 am 11.02.2019, 17:15 Uhr

 

Antwort:

kleine Brüste..........

Was hat das in einem Schwangerschaftsforum zu suchen? Und was soll die Größe 0 sein?

von Jojo87 am 11.02.2019

Antwort:

kleine Brüste..........

Was die Frage hier zu suchen hat verstehe ich auch nicht, aber versuche es mit schwanger werden. Habe nun in der 24.SSW schon vier körbchengrössen mehr.
Nur wird sich das nach der Schwangerschaft und dem Stillen wieder regulieren...

von Lottchen1983 am 11.02.2019

Antwort:

kleine Brüste..........

Hallo,

Das kann natürlich einfach anlagebedingt sein und in manchen Fällen kann es auch eine genetische Ursache haben, wenn die Brüste insgesamt sehr klein bleiben.

Zur Frage, ob hier Handlungsbedarf besteht und welche therapeutischen Optionen (Operation) zur Verfügung stehen, wenden Sie sich in dieser Frage am besten an ein Brustzentrum oder einen Facharzt für plastische Chirurgie.

Hier stehen dann gegebenenfalls Möglichkeiten mit einer Silikonprothese zur Verfügung, um etwas an der Größe zu ändern.

Jedoch kann es hier sehr gut sein, dass die Operation und deren Kosten nicht durch die Krankenkasse getragen werden.

Dazu bedarf es dann eines entsprechenden Gutachtens und Antrages bei der Krankenkasse.

Herzliche Grüße

VB

von Dr. Vincenzo Bluni am 11.02.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.