Dr. med. Vincenzo Bluni

Kindesbewegung in der 3.schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr bluni.
Ich bin wie sie wissen mit dem 3.baby schwanger und befinde mich in 3 Tagen 20ssw also 19+0 und ich habe mein Baby saß erste mal 11+4 gespürt und dann oft mal aber nun ist es unregelmäßig und hab das Gefühl das es weniger geworden ist. Ich hab solche Angst will nicht Baby verlieren.meine fä sagte das es unter der 20 ssw unregelmäßig normal sei und nach 20ssw öfters ist. Hab gelesen das auch blubern oder knurren im Bauch zu kindesbewegung zählt. Hab auch oft das Gefühl im Bauch sammelt sich Luft die wieder ablassen tut.wie kann ich mein Baby zum bewegen animieren?! Ich wackel und drücke im Bauch rein aber nicht arg das es weh tut,dabei spüre ich was hartes das ich vermute das es Baby ist. Mir ist auch oft noch schlecht mit übelkeit. Bei letzten untersuchen mit US war nix auffälliges auch blutwerte waren super. Nur lese ich oft das Kinder sich mit Nabelschnur strangolieren können.
Bitte helfen Sie mir bin zu ängstlich.

von Andressia2012 am 23.04.2018, 20:22 Uhr

 

Antwort auf:

Kindesbewegung in der 3.schwangerschaft

Hallo,

Grundsätzlich werden die regelmäßigen Bewegungen meist nicht vor etwa der 22. Woche verspürt werden, bei anderen Frauen früher und bei der nächsten Gruppe wieder etwas später.

Das ändert sich in aller Regel auch nicht mit einer weiteren Schwangerschaft, wenn es auch bei manchen Frauen so ist, dass mit einer folgenden Schwangerschaft die Bewegungen manchmal früher zu verspüren sind.

Wenn bisher alle Untersuchungen unauffällig sind, können wir zu diesem Zeitpunkt meist beruhigen, wobei wir das natürlich für die persönliche Situation von hier aus nie adäquat einschätzen können und bei Verunsicherung sprechen Sie bitte mit der behandelnden Frauenärztin.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 23.04.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.