Keime im Sperma - Folgen für das Baby?

Antwort in der Schwangerschaftsberatung

Hallo zusammen,

ich möchte im Nachhinein meinen eigenen Beitrag kommentieren, um anderen Leuten mit denselben Sorgen ebendiese vielleicht nehmen zu können.

Wir haben uns damals gegen ein Screening entschieden und einen kerngesunden kleinen Jungen zur Welt gebracht. Weder die Keime noch die Antibiotikaeinnahme hatten also Auswirkungen auf unser Baby.

Liebe Grüße

Neko82

von Neko82 am 20.03.2017, 15:23 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.