Dr. med. Vincenzo Bluni

Kann Gebärmutterhalslänge so schwanken?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Abend Herr Dr. Bluni!

Letzten Mittwoch hatte ich einen regulären Vorsorgetermin bei meinem FA. Dem Kind geht's prima! Allerdings hat er eine Gebärmutterhalslänge von 3cm gemessen. 3 Wochen zuvor lag Diese noch bei 4cm. Ich habe auch immer wieder abends Ab und zu einen harten Bauch, dachte aber bisher es wären Übungswehen, da der harte Bauch nie länger als 10 Sek angehalten hat und völlig schmerzfrei war. Meistens auch in Verbindung mit Kindsbewegungen. Aus diesem Grund sollte ich Freitag nochmal zur Kontrolle. Da lag die Länge wieder bei 3,9cm. Also wieder stabil.

Er stellte außerdem fest, dass sich das Kind aus SL in BEL gedreht hat und meinte,dass die Schwankung durchaus von der Lage des Kindes gekommen sein kann. Nichtsdestotrotz hat er einen Bakterien Abstrich gemacht und eingeschickt, um eine eventuelle Infektion auszuschließen. PH Wert lag bei 4,0. Das Ergebnis kommt dann morgen oder Dienstag.
Morgen möchte er dann nochmal messen, um vor den Feiertagen zu schauen, ob der Gebärmutterhals stabil bleibt.

Wie schätzen Sie die Lage ein? Ich habe mir nach Mittwoch wirklich Sorgen gemacht. Aber Freitag schien ja alles wieder normal zu sein! Der harte Bauch abends ist weiter vorhanden.

Vielen Dank für Ihre Antwort und einen schönen 3. Advent!

von nadja2112, 26. SSW   am 16.12.2018, 17:36 Uhr

 

Antwort auf:

Kann Gebärmutterhalslänge so schwanken?

Hallo Nadja,

bei der genannten Länge werden wir normalerweise beruhigen können und natürlich kann es bei diesen Abständen schon mal zu gewissen Schwankungen kommen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.12.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Gebärmutterhalslänge

Guten Tag Ich bin ab morgen in der 35. SSW. Es wurde bei einer Vorsorgeuntersuchung eine Gebärmutterhalslänge von 3,2 cm gemessen. Unter Pressen warem es dann noch 2,2 cm. Meine Frauenärztin fand das für meine Woche völlig in Ordnung. Können Sie mir etwas zu den Werten ...

von Lilliputi 12.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Wie gefährlich ist eine Gebärmutterhalslänge von 3 cm in der 20 SSW?

Hallo, Mittwoch wurde bei mir festgestellt, dass mein Gebärmutterhals auf 3 cm verkürzt ist. Ich bin in der 20 SSW. Nun soll ich mich schonen und körperliche Anstrengung vermeiden. Wie stehen die Chancen, dass sich der Gebärmutterhals verlängert? Ist diese Länge bereits ...

von sakifi 08.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge ausmessen nach Konisationen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hatte vor 10 Jahren zwei Konisationen und in den beiden vorherigen Schwangerschaften jeweils einen FTMV. In meiner ersten Schwangerschaft habe ich meine Zwillinge trotzdem in der 24. SSW. verloren. Der Muttermundsverschluss hatte sich durch ...

von monimaus1980 07.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge

Hallo Herr Dr. Bluni, Während meiner ersten Schwangerschaft hatte ich ab der 20 Woche eine Gebärmutterhalsverkürzung. Mit viel liegen etc. haben ich es bis in die 37. Woche geschafft. Dann würde meine Tochter auf Grund einer Plazentainsuffizienz geholt. Diesmal läuft ...

von janette83 18.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge variiert?

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin aktuell in der 10 SSW und war schon mehrmals beim Frauenarzt wegen einiger Komplikationen (Hämatome, Blutungen, Krämpfe). In meinem Mutterpass stand jedes Mal CK über 4 cm. Doch gestern wurde der Wert von 3,7 eingetragen. Ist das ...

von Einhoernchen 20.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge 3,5cm in der 18. Woche ok?

Hallo Herr Dr. Bluni Beim vorsorge Termin wurde die gmh Länge gemessen, ging relativ schnell und meine FÄ meinte "ist bei 3,5cm also völlig ok". Im mutterpass hat sie "cervix >3,5" eingetragen. Jetzt meinte meine Hebamme ein solcher Wert in der 18. Woche wäre nicht so ...

von Polo1985 08.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Kann sich die Gebärmutterhalslänge wieder verlängern?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe drei Fragen. Kann sich der Gebärmutterhals wieder verlängern? Ich befinde mich derzeit in der 36 + 4 Ssw. Meine Cervixlänge betrug bei 36+0= 4,7 cm. - bei 20+0 war sie bei 4,2 cm - bei 27+1 war sie bei 4,6 cm - bei 30+0 war ...

von Mimi-89 12.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge 28+0 immernoch verkürzt?

Sehr geehrter Herr Bluni, Es ist meine 3. Kind bzw. 4 Schwangerschaft (eine Fehlgeburt mit Ausschabung). 1.SS bei 24+0 =zervix 20mm Krankenhaus- Lungenreife- liegen bis 37+0 Geburt bei 40+1 2. SS Von vorne herein sehr viel liegen zervix zwischen 3,5cm und ...

von LadyMama 22.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge

Hallo! Bei mir wurde in dieser Schwangerschaft 3 x der Gebärmutterhals vermessen (z.n. Vorz. Wehentätigkeit in der 1. Schwangerschaft). Erstmals in der 16. ssw wg Schmerzen: 35mm, dann in der 25. ssw bei der regulären Vorsorge: 47mm, heute bei 26+5 wg vermehrt hartem Bauch: ...

von lilly229 10.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Gebärmutterhalslänge 2. SS

Hallo Hr. Dr. Bluni, ich hatte gestern großen Ultraschall (21. SSW). Alles gut. Ich bin mit dem zweiten Kind schwanger. In der ersten Schwangerschaft musste ich ab der 30. SSW liegen wegen Gebärmutterhalsverkürzung auf 1,7 cm. Meine Tochter kam dann in der 34. SSW zur Welt. ...

von lucky81 29.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gebärmutterhalslänge

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.