Dr. med. Vincenzo Bluni

Gelblicher schleimbrocken und bräunliche blutfäden.

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

1. Sofern die Schwangerschaft regulär angelegt und zeitgerecht entwickelt ist, werden wir einer solchen Situation beruhigen können
.
2. in der Frühschwangerschaft lässt sich der Verlauf überhaupt nicht beeinflussen. Die einzige Empfehlung, die wir aussprechen werden, ist die zur körperlichen Schonung und eventuellen Einnahme von Magnesium.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.04.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.