Dr. med. Vincenzo Bluni

Gefahr kontrastmittel

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Wollte heute meine Eltern besuchen und als ich zur Tür rein kam meinte meine Mutter ganz lustig ich soll Abstand halten von meinem Vater der hätte gestern was gespritzt bekommen fürs MRT und soll sich 2 Tage von schwangeren fern halten ich bin total erschrocken und hab gesagt ich geh gleich wieder aber er stand jetzt nunmal einige Minuten ca 2-3meter von mir weg. Jetzt bin ich völlig am Ende Le mein Kind was von der Strahlung abbekommen hat.

von Catch am 07.06.2018, 22:17 Uhr

 

Antwort auf:

Gefahr kontrastmittel

Hallo,

hier kann ich Sie beruhigen, dass dieses unter normalen Umständen keine negativen Folgen für das Ungeborene hat.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 08.06.2018

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.