Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage zur SSW Berechnung.

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, der 15.1 war der erste Tag meiner letzten Periode. Laut Berechnung wäre ich nun 7+2. Meln Frauenarzt meinte jedoch laut Ultraschall letzte Woche Freitag, das ich erst ca in der 4ten SSW wäre. Wie ist das möglich? Kann sich der Eisprung so weit nach hinten verschieben? Ich bin total überfragt und mach mich mit dieser Frage natürlich auch total verrückt.

von laurasunshine1994 am 07.03.2018, 12:14 Uhr

 

Antwort auf:

Frage zur SSW Berechnung.

Hallo,

dass es etwas, was jeden Tag in der Praxis vorkommt, dass wir aufgrund der befunden Ultraschall das Alter nach oben oder nach unten korrigieren müssen. Und hier ist der Ultraschall sicherlich die zuverlässigste Methode.

Wenn es 1 min Differenz gibt, kann natürlich erst die eine oder andere weitere Kontrolle zeigen, ob es wirklich eine jüngere Schwangerschaft ist, oder ob diese Differenz wegen einer nicht regulären Entwicklung zu Stande kommt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 07.03.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.