Dr. med. Vincenzo Bluni

entbindungstermin bei gdm

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,


Was sagen sie wann sollte man mit einem gdm entbinden...ich bekomme mein 5 . Kind und es ist oft ne diskussion mit ärzten , wann das kind geholt bzw eingeleitet werden soll. Zwei wochen vir errechnetem termin wegen hoher sterblichkeitsrate ab 38. Ssw, oder doch zum termin einleiten.ich hätte gerne ihre meinung kal dazu gehört. Vielleicht als hinweis ..meine kinder wiegen unter 3 kg und ich wüsste gern mehr über das risiko der sterblichkeit im bauch...vielen Dank...
Karlaxy

von Karlaxy am 05.03.2016, 13:22 Uhr

 

Antwort:

Entbindungstermin bei Schwangerschaftsdiabetes

Hallo,

die offizielle Empfehlung ist, dass die Geburt am Entbindungstermin eingeleitet wird, wenn bis dahin der Verlauf des Schwangerschaftsdiabetes nicht zu beanstanden ist und es dem Kind gut geht, bzw. sich bei der Schwangeren keine anderen Symptome zeigen, die Anlass zur frühzeitigen Einleitung geben.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.03.2016

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Wie berechne ich meinen Entbindungstermin bei sehr unregelmäßigen Zyklus?

Hallo, da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe (32 - 60) wobei 60 Tage Zyklus eher selten ist, ungefähr ein bis zweimal pro Jahr, sonst zwischen 32 - 37, weiß ich nicht, wie ich meinen Entbindungstermin berechnen kann. Meine letzte Menstruationsblutung begann am 18. ...

von Marsi 21.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Entbindungstermin und Eisprung

Hallo. Ich habe am 26.4 .meine letzte Periode gehabt und bin heute SSW 7+5. Mich würde mal interessieren, wann dann ca mein Es war...entbindungstermin ist der 31.1. Mein Zyklus ist sonst in der Regel 25-27 Tage...wir haben halt immer halb verhütet , bis Zt 8 ohne und dann ...

von schmollmund 19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

berechneter Entbindungstermin

Guten Tag, muss ein Frauenarzt die erweiterte Naegele-Regel anwenden, wenn bekannt ist, dass der Zyklus unregelmäßig ist und beim letzen mal 35 Tage betrug (davor 42 Tage) wenn der Entbindungstermin ermittelt werden soll? Ich fühle mich nicht ernstgenommen, da die Praxis ...

von KugelwirdRund 30.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Feststellung Entbindungstermin

Guten Morgen Dr. Bluni, Ich würde gerne von Ihnen wissen, welche Methode genauer ist, um den Entbindungstermin zu berechnen: 1. man geht vom ersten Tag der letzten Regel und der dementsprechenden Zyklusdauer aus 2. der frühe Ultraschall beim Frauenarzt Lieben Dank ...

von Julefabi2010 18.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Änderung des Entbindungstermines

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war Heute (34/0) nochmal zum letzten Ultraschall. Mein Entbindungstermin war die ganze Schwangerschaft über immer der 27.03.2014. Heute plötzlich beim Ultraschall meinte der FA der Entbindungstermin wird laut Ultraschall auf den 12.04.2014 ...

von Ängstliche Mami 12.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Entbindungstermin erreichen

Hallo, was kann man tun, um den Entbindungstermin zu erreichen und zu vermeiden, dass das Baby früher kommt? Ist hier körperliche Schonung und wenn ja, in welchem Ausmaß notwendig (also liegen? Wie lange am Tag empfehlenswert? In welchem Ausmaß darf man Sport ...

von FridaKarla 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Entbindungstermin

Danke für Ihre schnelle Antwort! Das sie keine Glaskugel hat davon gehe ich aus;) ich dachte nur man kann aus Erfahrung sprechen wie es sich bei einer 6 Geburt verhält. Ich hätte noch eine Frage welche mir unter den Nädeln brennt. Mein Entbindungstermin wurde auf den 30.10. ...

von Conny_Mike@web.de 27.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

2 Entbindungstermine!!

Sehr geehrter Herr Bluni! Ich habe leider zwei Entbindungstermine und weiß nicht an welchen ich glauben soll! Meiner letzten Monatsblutung nach wäre der 24.04. der Entbindungstermin, doch laut US erst der 04.05. Einmal wird gesagt es wird um den 24. und einmal es wird um ...

von sanela87 24.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Entbindungstermin

Liebes ärzeteam, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Zu meiner Vorgeschichte! Ich bin derzeit in der 39 plus 6 ssw! Vor dieser Schwangerschaft hatte ich eine Fehlgeburt die in der 6 ssw endete, ich bin direkt nach dieser Fehlgeburt schwanger geworden ohne Periode dazwischen! ...

von sonjaa 21.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Genitalherpes kurz vor Entbindungstermin

Hallo Herr Dr. Bluni, ich leide seit ein paar Jahren an Genitalherpes. Nun kurz vor dem voraussichtlichen Geburtstermin hatte ich innerhalb von einem Monat 3 Ausbrüche. Mein FA ratet mir zu einem Kaiserschnitt. Meine Fragen wären nun, ist dies unbedingt notwendig oder kann man ...

von Dana33 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entbindungstermin

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.