Dr. med. Vincenzo Bluni

Einführen der Vaginaltabletten

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

gegen diese Vorgehensweise spricht erst einmal nichts. Sicher wird es nicht erforderlich sein, hier noch Vaselin zu benutzen.

Die Frage ist aber auch, warum zwei Substanzen mit völlig unterschiedlichem Wirkansatz benutzt werden u. ob Sie bereits in einem Perinatalzentrum vorgestellt wurden, wenn es eine solche Verkürzung gibt, denn schließlich ist das ja schon sehr bedeutsam.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 02.12.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.