Dr. med. Vincenzo Bluni

Eierstockschwangerschaft?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Bluni,

ich hatte im September 2017 eine ELSS, die über eine Bauchspiegelung entfernt und mein Eileiter erhalten blieb. Im Dezember 2017 wurde ich normal schwanger und bekam meinen Sohn. Letzten Monat war ich zur normalen Vorsorge bei meiner Ärztin, die aufgrund leichter Schmerzen einen Ultraschall vom rechten Eierstock machte, wo sie eine Zyste entdeckte. Jetzt bin ich wieder schwanger, war am Mittwoch bei meiner Ärztin die im US noch nichts, außer einer hochaufgebauten Schleimhaut sehen konnte, aber meinen rechten Eierstock, wo auch der Eisprung statt fand, auffällig fand und auch sehr gut durchblutet. Laut meinem Eisprung den ich mit dem ClearBlue Advanced Monitor genau bestimmt habe, war ich am Mittwoch bei 4+1. Ich habe ab und an Übelkeit und auch weißen Ausfluss. Seit dem US habe ich dauerhaft ein Ziehen rechtsseitig und habe jetzt natürliche panische Angst vor einer erneuten EU.
Aber hätte ich dann den typischen weißen Ausfluss? Und kann der gut durchflutete Eierstock auch andere Ursachen als einen Embryo haben?
Vielen Dank

von Mariniii1911, 4. SSW   am 20.12.2019, 09:12 Uhr

 

Antwort auf:

Eierstockschwangerschaft?

Hallo,

das lässt sich am Ausfluss sicher nicht festmachen u. mit einer solchen Vorgeschichte werden wir dann sehr aufmerksam schauen, ob die Schwangerschaft regulär angelegt ist u. das ggf. dann durch eine erfahrene Fachärztin/Facharzt in der Frauenklinik einschätzen lassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 20.12.2019

Antwort auf:

Eierstockschwangerschaft?

Ist es denn möglich, dass es sich um eine Zyste am bzw im Eierstock handelt und ich eine normale Schwangerschaft habe?

von Mariniii1911 am 20.12.2019

Antwort auf:

Eierstockschwangerschaft?

Hallo,

das ist theoretisch denkbar, kann aber nur vor Ort geklärt werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.12.2019

Antwort auf:

Eierstockschwangerschaft?

Hallo Herr Bluni,

ich war gestern beim Arzt und ich bin heute bei 6+1, das Herzchen schlägt und alles ist super.

Liebe Grüsse

von Mariniii1911 am 03.01.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.