Dr. med. Vincenzo Bluni

Blutung/bräunlicher Ausfluss in der Frühschwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,
ich hatte am 18.01.17 meine letzte Periode. Das war ein sehr langer Zyklus. Nach einigen Schwangerschaftstest hatten wir dann am 12.3.17 (wirklich März) einen positiven sst. Am samstag davor 4.3.17 war es noch negativ.
Am 14.3.17 war ich dann bei meinem FA eigtl nur wg meiner Krankenkassenkarte. Da fragte mich die liebe Arzthelferin, wenn ich doch schon mal da bin, ob ich noch ne Frage hätte. Ich meinte ich hatte letzte Woche einen bräunlichen Ausfluss...

Ich wurde sofort untersucht.
Den Ausfluss hatte ich vom 6.3.-9.3..
Nicht nach jedem Toilettengang. 2x waren paar hell braune-dunkel beige Tropfen im Klo. Sonst war es nur auf dem Toilettenpapier zusehen. Konsistenz eher wie Ausfluss, nur halt nicht klar.
Arzt stellte fest, dass es aber immer noch blutet. Ph-wert im vaginalbereich war 4 was wohl ideal ist. Us wurde gemacht. Fruchthöhle war zu sehen. Schwanger bin ich wohl definitiv. Blut wurde abgenommen. Blutwerte sind vollkommen ok ( telefonisch am 16.3. erfragt) .
Ich wurde für 1 Woche krankgeschrieben. Soll mich schonen. Am nächsten Dienstag wird nochmal geguckt.

Aber was das alles bedeutet, weiß ich jz auch nicht. Haben Sie da antworten? Das Warten macht uns irre.

Jz beobachte ich die Blutung. Ab und an 1-2Tropfen im Klo u bisschen was am Papier. Ab u an nur am Papier aber ab u an auch gar nichts zu sehen.
Keine Krämpfe oder Schmerzen. Am 14.+15.3. hatte ich das Gefühl meine Tage zu bekommen aber in sehr abgeschwächter Form. War nicht mal unangenehm.
1-2 mal am Tage spüre ich einen Juckreiz im äußeren Vaginalbereich. Hab daraufhin mal deumavan genommen. Erst mal weg.
Fühle mich bis auf die Sorgen ganz gut, gute Laune kommt manchmal dank meines Mannes sogar hervor.
Befinde mich überwiegend in Liegeposition, Oberkörper auch aufgerichtet. Hauptsächlich auf dem Rücken, da ich das Gefühl habe es ist so entspannter. Versuche auch zu entspannen, mich nucht aufzuregen u einfach nichts zu tun. Seele baumeln lassen soweit es geht.

Was bedeuten die Blutungen in meinem Fall? Hätte man an dem 14.3. schon was ausschließen können? Oder gibt es schon Tendenzen? Was passiert, wenn es bis nächsten Dienstag immer noch blutet? Hat der gelegentliche Juckreiz was damit zu tun?

Um paar Antworten wäre ich sehr dankbar, denn Unwissen beruhigt mich auch nicht gerade. Wir möchten uns endlich drüber freuen können. Zumindest ein bisschen.
Vielen Dank

von Emmelino am 18.03.2017, 19:44 Uhr

 

Antwort auf:

Blutung/bräunlicher Ausfluss in der Frühschwangerschaft

Hallo,

1. wenn es in der Frühschwangerschaft leichte Blutungen oder älteres Blut in Form von bräunlichen Ausfluss gibt, ist das prinzipiell zwar ein Warnzeichen für eine frühe Fehlgeburt, erfahrungsgemäß wird es aber sehr oft eben nicht so sein, dass dann gleich eine Fehlgeburt die Folge sein wird.

2. wichtig ist, dass der reguläre Sitz der Schwangerschaft in der Gebärmutter nachgewiesen wurde und wenn das ebenso der Fall ist, wie eine einigermaßen zeitgerechte Entwicklung, sind die Maßnahmen der Wahl: körperliche Schonung mit Verzicht auf anstrengende Tätigkeiten, Verkehr und Sport und gegebenenfalls die Einnahme von Magnesium.

3. die Empfehlung zu liegen, oder Bettruhe einzuhalten entbehrt der wissenschaftlichen Grundlage und stammt aus den frühen achtziger Jahren. Wissenschaftlich ist dieses überhaupt nicht mehr haltbar, zumal diese Maßnahme in keinerlei Weise zu Risikoreduktion beitragen wird.

4. wie sich dann die Situation um Ihre Schwangerschaft weiter entwickelt, werden dann sicherlich die weiteren Kontrollen ergeben.



Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.03.2017

Antwort auf:

Blutung/bräunlicher Ausfluss in der Frühschwangerschaft

Es ist übrigens die erste Schwangerschaft.

von Emmelino am 18.03.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutungen in der Frühschwangerschaft..normal??

Guten Abend, Ich war heute beim Frauenarzt und es wurde eine Frühschwangerschaft festgestellt. Worüber ich mich schon sehr gefreut hab, da ich schon eine 1 1/2 jährige Tochter habe. Gerade eben war ich auf der Toilette und hab eine Blutung festgestellt ..anders wie meine ...

von Michelle240915 13.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Andauernde Blutungen in der Frühschwangerschaft.

Hallo Dr. Bluni, ich habe seit 7 Tagen andauernde Blutungen - angefangen mit braunen Schmierblutungen bis hin zu roten Blutungen mit leichten Unterbauchschmerzen und Gewebe. Wie soll ich mich jetzt verhalten - eine zweite Meinung bei einem anderen Arzt einholen oder abwarten ...

von yellow07 28.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Leichte Blutungen in der Frühschwangerschaft normal?

Guten Tag, ich bin Anfang 6.Woche schwanger. Der erste Arzttermin ist erst nächste Woche, da man vorher wahrscheinlich sowieso noch nichts sieht. Ich habe immer mal wieder - vorallem morgens und abends - ganz leichte Bluttropfen am Toilettenpapier oder in der Unterhose. Ist ...

von Rosenmary 15.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Blutungen Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, bei einer Routineuntersuchung beim FA wurde eine Frühschwangerschaft festgestellt, HCG 285. Jetzt habe ich erst leichte hellrote Blutung und Schmierblutung und im Laufe des nächsten Tages eine etwas stärkere Blutung (hellrot) bekommen. Habe in der ...

von Fracat 22.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Blutungen in der Frühschwangerschaft wegen Applikator

Sehr geehrter Herr Dr.med.Bluni, da meine Frage sehr laienhaft klingt, habe ich mich nicht getraut, sie meinem Frauenarzt zu stellen, obwohl sie mich sehr beschäftigt. Ich war in der 4.Woche unwissentlich schwanger und habe Kade Fungin wegen eines Pilzes verwendet. Auch ...

von Sandrah82 28.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Starke Blutung Frühschwangerschaft chance das kind überlebt

am 28.06.2016 Periode bekommen.( 1. Zyklus Tag ) am 11.07.2016 Eisprung Auslösung(13 Zyklus Tag ) am 12.07 & 13.07 Geschlechtsverkehr(Eisprung) am 23.07.2016 Erster Pos. SS Test( Im Krankenhaus gewesen Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut) am 25.07.2016 zweiter Pos.ss Test ...

von Stella0501 01.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Blutung Frühschwangerschaft/ FG: notwendigkeit sofort abzuklären?

Lieber Dr. Bluni, ich bin in einem frühen Stadium der SSW, 5 SSW. Seit gestern Nachmittag/Freitag habe ich Blutungen mit Unterleibsschmerzen und leichten Krämpfen.Ich nehme mal an, dass ist keine für eine Schwangerschaft z.T. übliche Blutung, sondern eine Fehlgeburt. Die Frage ...

von Carolin1001 23.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Nach Blutungen in der Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte in der Frühschwangerschaft (SSW 5) Blutungen nach Geschlechtsverkehr mit Orgasmus, die laut Ultraschall aus der Gebärmutter kamen. Seitdem haben wir auf Sex verzichtet. Ich habe auch keine Blutungen mehr gehabt. Meine Gebärmutter fühlt sich ...

von Minne 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Blutungen in der Frühschwangerschaft

Habe am 13.04.16 einen Test beim Arzt gemacht der war positiv . Fruchthöhle zu sehen. Am 15.04.16 Blutungen bekommen, bin bei einem anderen Arzt der sah auch noch Fruchthöhle 5 mm sagte aber es hätte noch keine Einnistung stattgefunden. Habe immer noch Blutungen heute ...

von Dasha1979 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Blutung in Frühschwangerschaft, Embryo klein

Hallo, seit dem 8.4. habe ich nun mit Blutungen in der Frühschwangerschaft zu kämpfen. Zunächst waren es nur leichte Schmierblutungen, dann kamen Blutpfopfren mit dazu, bis es am vergangenen Mittwoch richtig starke Blutungen waren, mit frischem Blut. Ich bin direkt ins ...

von MatildaEmilie 19.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Frühschwangerschaft, Blutung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.