Dr. med. Vincenzo Bluni

B Streptokokken

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo,
Bei mir wurden B-streptokokken festgestellt.bin aktuell in der 36. Ssw.nun sollte ich heute in die Praxis kommen.dort habe ich von der Schwester ein Rezept für amoxi 1000mg 3x tgl für 10 Tage bekommen.die Ärztin war leider nicht mehr da.die Schwester meinte nur die Bakterien müssen weg.meine hebamme hat aber letzte Woche im Kurs gesagt, dass man eigentlich unter der Geburt therapiert und auch im Internet und auch hier habe ich das so gelesen.bin jetzt verunsichert weil ich ja auch nicht unnötig Antibiotika nehmen will, gerade weil es ja auch nicht gerade wenig ist.wie ist ihre Einschätzung dazu? Lieben dank

von Kathi08, 36. SSW   am 25.10.2019, 21:16 Uhr

 

Antwort auf:

B Streptokokken

Hallo,

mir hat die Hebamme natürlich absolut recht. Am besten die Praxis darüber nochmal informieren, was die Leitlinie dazu sagt. Die Therapie erfolgt dann unter der Geburt mit einem Antibiotikum, welches über die Vene verabreicht wird. Nur in besonderen Ausnahmefällen wird diese schon früher erfolgen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.10.2019

Antwort auf:

B Streptokokken

Amoxi ist ein sicherstes Antibiotikum im der Schwangerschaft. Je nach Aussmass der Besiedelung wird entschieden ob es schon vor der Geburt notwendig ist. Es ist besser in diesem Stadium die Tabletten zu nehmen als zu riskieren dass das Baby sich während des Blasensprungs und Eröffnungsphase sich doch irgendwie ansteckt.
Ich habe ein Antibiotika in der 32. Ssw auch einnehmen müssen, somit laut Abstrich bin ich heute streptokokkenfrei. Mir muss jetzt unter der Geburt keine Antibiotika mehr verabreicht werden.

von Xazaria am 26.10.2019

Antwort auf:

B Streptokokken

3 mal täglich für 10 Tage ist schon ne Nummer... Da wär meine Darmflora dahin...
Eine Freundin hatte auch einen positiven Abstrich und wurde erst unter der Geburt therapiert. Nochmal nachfragen wieso sie da nicht nach Leitlinie verfahren?
Und nur nehmen wenn es absolut notwendig wäre.

von Becca09 am 27.10.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Streptokokken B bei Penicillin und Cephalosporin-Allergie

Hallo Dr. Bluni, ich bin momentan in der 39. SSW, der Streptokokken-B-Test ist leider positiv ausgefallen. Was mir aber mehr Sorgen bereitet, ist dass ich eine Penicillin-Allergie habe und schon wegen einem Cephalosporin einen allergischen Schock erlebt habe. D.h. ich muss ...

von moonlighty 19.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B

Hallo Ich hatte Brennen beim Wasserlassen. Und der Gynäkologe hat daraufhin Streptokokken B festgestellt. Da ich laut Labor einige Antibiotika-Resistenzen bereits hsbe, sagte mir der Gyn, ich muss die Scheide eher desinfizieren (Fluomizin) und dann ansäuern ...

von Xazaria 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B positiv - geplante Sectio: besser doch im Perinatalzentrum

Lieber Herr Dr. Bluni, in einer Woche soll bei mir aus diversen Gründen ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt werden. Hierzu habe ich mich in einer "normalen KLinik" d.h. kein Perinatalzentrum bzw. Klinik ohne eigene Kinderklinik angemeldet. Nun hatte ich heute meine ...

von Tomsa 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Abstrich durch Feiertage und Urlaub erst so spät

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich war am Mittwoch bei 35+0 zum CTG beim Arzt und fragte, ob sie nicht gleich den Streptokokken B Abstrich machen könnten. Die Schwester meinte dann, es sei noch zu früh. Man macht es erst ab 36+0. Nun ist es so, dass der Abstrich erst am ...

von Ängstliche Mami 21.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Milchsäure und B Streptokokken

Guten Tag Hr.Bluni Aktuell befinde ich mich in der 38. SSW. In der 36.Ssw wurden leider vereinzelt B Streptokokken vaginal gefunden. Laut FA bekomme ich nun während der Geburt Penicillin. 1. Kann man mit Milchsäurezäpfchen die B-Streptokokken vorgeburtlich ...

von heran 18.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

B Streptokokken bei erneuter SS nach stiller Geburt

Hallo Dr Bluni, ich bin jetzt 36+5 und bei mir wurden B Streptokokken festgestellt. Ich habe bereits ein bisschen gelesen, was sie dazu schon anderen Frauen geantwortet haben und habe dazu folgende Fragen: - Ist es von Bedeutung, dass ich letztes Jahr im August in der 17. ...

von Fine82 28.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Wunde mit Streptokokken B+ Pseudomonas aeruginosa

Hallo, ich bin dz. in der 20 Ssw und habe seit Beginn der Schwangerschaft ein Perianalekzem, welches fürchterlich juckt/brennt. (Zinkcreme/Candibene ohne Erfolg) Nun hat mir meine Gynäkologin beim letzten Termin einen Abstrich gemacht. Das Testergebniss war: Hämolys. ...

von Ela P. 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Totaler Muttermundverschluss trotz B Streptokokken möglich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, nach einem Spätarbort in der 20 SSW wurde mir nun zu einem frühen totalen Muttermundverschluss geraten und Cerclage. Nun wurde noch mal ein Abstrich gemacht. Es zeigten sich wieder B Streptokokken und ich soll nun ein Antibiotikum nehmen, ...

von Lissje1980 23.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken B Test wiederholen

Hallo ich hatte in der 34 SSW ein Streptokokken B Test, der laut Ärztin schwach positiv ausgefallen ist. Allerdings im Mutterpass mit positiv vermerkt wurde so das die Antibiotika gabe unter der Geburt angezeigt ist. Nun nutze ich seit einigen Wochen jeden Abend einen (Manuka ...

von Ivelchen 11.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Streptokokken b

Sehr geehrte Damen und Herren in 5.ssw würde ich Streptokokken b positiv festgestellt. Und hab ich auch Antibiotika genommen. In 36.ssw hab ich noch mal den Test Streptokokken b machen lassen. Der Test war negativ. Ich bin jetzt total unsicher. Mein Frauenarzt hat gesagt, ...

von K. 03.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokken B

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.