Dr. med. Vincenzo Bluni

Atemlosigkeit in der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

1. prinzipiell kann das sicherlich mit fortschreitender Schwangerschaft vorkommen und wird auch oft keine besonderen Gründe haben.

2. für die persönliche Situation kann hier natürlich nur einer der behandelnden Ärzte vor Ort klären, ob es auch bei Ihnen genauso ist, oder ob dieses vielleicht andere Gründe, bedingt durch das Herz Kreislaufsystem zum Beispiel, sind.

3. sofern es sich um gelegentliche Atemschwierigkeiten bedingt durch das Wachstum handelt, wird dadurch keine Gefahr für das ungeborene Kind ausgehen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.02.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.