Dr. med. Vincenzo Bluni

arbeitsbedingungen

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

hier gelten ganz klar die Auflagen des Mutterschutzgesetzes

http://bundesrecht.juris.de/muschg/index.html

Der Arbeitgeber muss darüber hinaus die Schwangerschaft umgehend bei örtlichen Gewerbeaufsichtsamt anzeigen und diese ist auch Ihr Ansprechpartner, an das Sie sich am besten gleich wenden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.04.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.