Dr. med. Vincenzo Bluni

Angelsound

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Huhu ich bin in der 16 ssw und hoere mit dem angelsound keinen herzschlag vom kind. was halten sie von dem gerät?? und darf ich mir in der ss die haare färben ??

von Sophia20 am 09.05.2011, 19:46 Uhr

 

Antwort auf:

Angelsound

Liebe Sophia,

1. persönlich rate ich Ihnen vom Gebrauch solcher Geräte ab, denn wenn das Kind mal auf der Welt ist, werden Sie es auch nicht ständig mit einem Fernwartungs-EKG herumlaufen lassen.

Dieses führt nur zu Irritationen und Verunsicherung.

Sie können selbstverständlich versuchen, ab etwa der 20. SSW mit dem Hörrohr der Hebamme oder einem Stethoskop mal die Herztöne zu hören.


2.grundsätzlich ist das Färben der Haare nicht schädlich.

Jedenfalls nicht mit den gängigen Bleichmitteln wie Wasserstoffperoxid und Ammoniumhydroxid. Diese entziehen den Haaren ihre natürliche Farbe.

Da dieses Bleichen die Haare nur weiß macht, mischen einige Hersteller ihren Präparaten deshalb Bausteine künstlicher Farben bei "aromatische Amine", um ein schönes Blond zu erreichen. In diesen Blondierungsmitteln sind aber eine Reihe verdächtiger Substanzen enthalten.

Sie gehen jedoch bei lokaler Anwendung nur in sehr geringem Umfang in die Blutbahn über.

Hier kann es also nicht zu problematischen Konzentrationen wie in Tierversuchen, infolge des normalen Färbens kommen.

Wenn wir auch bis heute keine Berichte über negative Auswirkungen haben, so wird von den Experten dazu geraten, mit dem Haarefärben schon bei Kinderwunsch und im ersten Schwangerschaftsdrittel wegen der Organdifferenzierung beim Ungeborenen vorsichtig zu sein. Hier sollte dann besser auf Haarfärbemittel verzichtet werden. Ebenso in der Stillzeit.


VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 09.05.2011

Antwort auf:

Angelsound

in der Woche hört man mit dem Gerät auch noch keine Herztöne. ist ja eig. genau das gleiche wie das CTG. Und das macht man frühestens ab der 24.schwangerschaftswoche. Ich hatte den Angelsound auch und hab ihn nur einmal benutzt. ich würds auch nciht mehr machen da es einen verunsichern kann.

von Baby_2011_Xx am 09.05.2011

Antwort auf:

Angelsound

Mit dem Angelsound kann man ab der 11./12. SSW die Herztöne finden, bei mir bei allen 4 Schwangerschaften.
Vorraussetzung das man wirklich sehr viel ÖL nimt (Babyöl zb.) und sehr weit unten direkt am oder etwas über dem Schambein suchen.
Ich bin aber auch eher sehr schlank, bei meiner Freundin die sehr stark übergewichtet ist dauerte es bis ca. 18. SSW bis sie es hörte.

Hast du denn viel ÖL benutzt ?

von Dreamflower am 09.05.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

angelsound gefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni!! ich hätte noch eine Frage bezüglich dem Angelsound? Kann das abhören der Herztöne des Babys mit dem Gerät gefährlich sein? Bin ab heute in der 16.SSW und habe immer noch solche Angst, das was nicht stimmen könnte weil ich mich im Moment ein ...

von theresa201 30.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Angelsound bedenklich?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 15. Schwangerschaftswoche und habe mir einen Angelsound zugelegt der auch super funktioniert. Die Meinungen zu diesem "Ultraschallgerät" sind ja umstritten. Haben Sie Erfahrungen damit gemacht? Kann ich das Gerät bedenkenlos ...

von Susi1981 08.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Angelsound...

hallo Hr. Dr. Bluni... über den Angelsound wird ja sehr viel diskutiert. Positiv sowie negativ... was sagen Sie als Facharzt zu dem Angelsound? Würde mich wirklich mal interessieren, da mein nächster FA-Termin doch noch lange auf sich warten ...

von jaho0812 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Angelsound herztöne verzögert

Hallo, habe zuhause einen Angelsound mti dem ich die Hertöne von meinem baby höre... Gestern war jedoch eine sache die mich etwas beunruhigt...Herz schlägt eigentlich immer kräftig, auch beim Arzt ist immer alles Okay mit dem Baby... gestern war es jedoch so das es sich ...

von Layla_Isabella 14.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Angelsound

Hallo Herr Dr. Bluni, jetzt habe ich schon so viel über dieses Angelsound gelesen. Ein Gerät das mit Batterie betrieben wird und mit dem man die Herztöne des Babys hören kann!?? Ich bin nun doch sehr neugirig geworden und frage mich aber ob das wirklich funktioniert!? Haben ...

von mejano 03.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

schaden Ultraschall und Angelsound dem Ungeborenen?

Hallo Herr Bluni, sind denn US Untersuchungen wirklich vollkommen unschädlich für das Kind? Mein Frauenarzt macht eig. bei jeder Untersuchung alle 4 Wochen Ultraschall. Außerdem habe ich einen Angelsound zu Hause um die kindlichen Herztöne abzuhören - kann diese Anwendung ...

von Himbeerchen 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Herztöne im Angelsound

Hallo Ich habe mal eine Frage und zwar höre ich die Herztöne von meinem Krümelchen(18+2) genau in Höhe von der KS-Narbe, ist das zu tief, oder ist das ein Zeichen das es in SL liegt? Und noch eine Frage (entschuldigung) und zwar habe ich gestern gemeint, das ich gespürt hab, ...

von antje1984 21.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Strecken, Angelsounds....

Sehr geehrter Herr V.Bluni Ich bin im moment zimlich am anschlag, bin in der 13ssw und seid tagen muss ich mich immer wieder nachts oder morgens so richtig durchstrecken, das geht dan so richitig in den bauch, ich kann überhaupt nichts dagegen machen. es fühlt sich fast so ...

von celestina 09.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

angelsounds

Hallo Herr Dr. Bluni, was halten Sie von Angelsounds, dem Gerät zum Abhören der Herztöne des Babys ab der 12. SSW? Ist es schädlich für das Baby? Bzw. wie oft darf man es anwenden, damit es nicht schädlich ist? Vielen Dank und viele ...

von Tashira 07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angelsound

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.