Dr. med. Vincenzo Bluni

Ängste bezüglich Fehlgeburt

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

gestern habe ich bereits eine Frage gestellt, da ich eine Zahnfleischentzündung habe.
Seit heute habe ich beim Wasserlassen nun auch noch ein Brennen und daher Sorge wegen einer Blasenentzündung. Letzten Freitag war der Urin beim FA noch i.O.
Ich habe jedoch Angst, da man überall im Internet liest, das Entzündungen wie Zahnfleischentzündung und Blasenentzündung zu Fehlgeburten führen...können Sie mir dazu etwas sagen? Wie hoch ist das Risiko, eine FG aufgrund einer Entzündung zu erleiden wirklich?
Hätte ich trotz zwei Entzündungen eine reale Chance auf eine intakte Schwangerschaft?
Gehe Freitag auch definitiv zum FA, habe nur Sorge dass dies zu spät ist.

Tausend Danke für die Antwort und einen schönen Abend!

von Muckiiii am 30.04.2019, 18:04 Uhr

 

Antwort auf:

Ängste bezüglich Fehlgeburt

Hallo,

stellen Sie das Lesen im Internet bitte ein u. wenden Sich bei anhaltenden Beschwerden beim Wasserlassen dann bitte am Wochenende /Feiertag an die Frauenklinik.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 30.04.2019

Antwort auf:

Ängste bezüglich Fehlgeburt

Heißt das, dass meine Ängste "Quatsch" sind, bezüglich der Entzündungen und daraufs resultierender FG? Liebe Grüße und vielen vielen Dank!

von Muckiiii am 30.04.2019

Antwort auf:

Ängste bezüglich Fehlgeburt

Ja, ganz genau das ist damit gemeint!

von Muschelnudel am 30.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Eckenhocker wann sichtbar? & 2. Fehlgeburt in aufeinanderfolgenden Zyklen?

Guten Tag Herr Dr. Bluni, Mein Frauenarzt bat mich ab der 5 Woche bereits alle 7 Tage zu sich. Er hatte bei jeder Ultraschall Untersuchung Probleme mit der Sicht, da die Fruchthöhle sehr weit oben in meiner gestreckten Gebärmutter sitzt und Verwachsungen des Kaiserschnittes ...

von Melodie55 30.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Ängste, Sorgen und „stress“ in der Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni! Ich mache mir schon von Beginn der Schwangerschaft viele Sorgen ob alles gut geht- dachte nach der 12.woche würde es besser werden. Wurde es aber nicht..dann hätte ich Angst vor listerien, Toxoplasmose etc. Hab mich in manchen Dingen richtig ...

von Babytraum123 30.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ängste

Pathologischer Befund nach später Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Bluni, Kurz zu meiner Vorgeschichte: In ssw 20 Mit leichter hellbrauner Schmierblutung beim Arzt gewesen, festgestellt wurde nur ein leichte Trichterbildung und ein Zervix von 4.5 cm trotzdem zur Kontrolle ins Krankenhaus geschickt worden.  Untersuchung ...

von KSE 27.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwanger nach Fehlgeburt mit AS

Hallo Dr. Bluni. Heute hatte ich leider meine ausschabung in ssw 9. Es hat sich alles nicht so entwickelt, wie es sollte. Ich bin sehr traurig aber direkt bereit für einen neuen Versuch. Die Ärztin heute im. Kh sagte mir 3 Wochen kein Geschlechtsverkehr. Ist das so? Ist eine ...

von SiBeu 24.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt

Hallo! Ich hätte da eine Frage. Und zwar ist es normal das 8 Wochen nach der Fehlgeburt wieder Schwangerschafts-Anzeichen auftreten? Oder kann ich von einer erneuten Schgwangerschaft ausgehen? Hab seit einer Woche wieder vermehrten Ausfluss, Übelkeit, Kopfschmerzen und ein ...

von xkawaii19x 24.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Famenita absetzen / Gefahr Fehlgeburt

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, leider ist mein betreuenden Frauenarzt ohne Vertretung noch eine Woche im Urlaub, daher hoffe ich, dass Sie mir mit Ihrem Expertenrat weiterhelfen können. Ich bin heute in der 10. SSW (9+1) Seit knapp 14 Tagen nehme ich aufgrund zahlreicher ...

von Sunshine_123 23.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Wann kommt die erste Periode nach natürlicher Fehlgeburt ohne Ausschabung?

Hallo Herr Dr. Bluni, am 08.03. bekam ich von meinem Frauenarzt die Diagnose missed abortion. Rein rechnerisch war ich bei 7+6, der Embryo ist bei etwa 6+4 gestorben. Am 18.03. bekam ich Schmierblutungen, am 20.03. begann meine natürliche Fehlgeburt. Diese dauerte bis zum ...

von kleinefrau 23.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Baden bei Fehlgeburt

Sehr geehrter Dr. Bluni Ich hatte vor 3 Tagen eine Fehlgeburt. Da ich grosse Schmerzen hatte, habe ich jeden Tag ein Bad (ohne Badezusatz) genommen. Erst heute hat mich eine Freundin darauf aufmerksam gemacht, dass dies nicht ratsam wäre, weil es zu einer ...

von MissMisty 20.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Periode nach fehlgeburt

Guten Tag es geht darum ich hatte am. 09.03.19 eine Fehlgeburt mit as in der 8ssw und habe heute Blutung bekommen mit unterleibschmerzen die Blutung und sind aber ganz ganz wenig und nur wenn ich abwischen tue also nicht mal wenn ich auf Klo. Muss und sie sind rot und mal ...

von Annalenasmama2012 19.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt - Ausschabung oder warten?

Lieber Herr Dr. Bluni, Wir sind leider ein klein wenig ratlos. Mein Name ist Katrin, ich bin 42 und rechnerisch in der 8. Woche schwanger, nach IVF. Am letzen Mittwoch hat sich beim Ultraschall (7+0) gezeigt, dass die Entwicklung leider nicht so weit fortgeschritten war, ...

von MamaSchaf 16.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.