Dr. med. Vincenzo Bluni

9.SSW starke Blutung

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo, wir befinden uns gerade im Urlaub auf einer sehr kleinen Insel in Thailand. Ich müsste nach meinen Berechnungen in der 9. SSW (8+3) sein. Gestern Abend hatte ich leichte Wehen und bin deshalb nicht mit zum Essen gegangen. Heute früh nun hat die Blutung eingesetzt. Zunächst sah es nur bräunlich aus. Nun ist es eine mittelkräftige Blutung! Ich schreibe Ihnen, da ich hier etwas abgeschnitten bin von der Welt und das nächste Krankenhaus eine halbe Tagesreise entfernt ist. Ich bin hier mit meinem Mann und unseren beiden noch kleinen Töchtern (5 und 3 Jahre). Die Schwangerschaft war nicht geplant und hat sich erst hier auf der Insel herausgestellt. Vor etwa 2 Wochen habe ich Schwangerschaftstest gemacht. Als dieser positiv ausfiel, waren unsere Gefühle zunächst gemischt. Aber wir haben uns doch auf ein drittes Kind gefreut. Nun bin ich allerdings schon 43 Jahre alt und hatte vor einem Jahr ziemlich genau zur gleichen Zeit eine Fehlgeburt. Der Fötus war damals nicht weiter gewachsen und schließlich in meinem Bauch verstorben. Nun zu meiner Frage: Sollte ich schnellstmöglich ein Krankenhaus aufsuchen? Wir hatten unsere Abreise eigentlich für übermorgen geplant, könnten aber auch schon morgen fahren. Meinen Sie es bestünde evtl. noch eine kleine Chance, dass das Baby überlebt? Und wäre es dafür von Nöten, dass ich mich schnellstens in ein Krankenhaus begäbe? Auf einer größeren Nachbarinsel gäbe es ein Krankenhaus, indem ein Ultraschall möglich wäre! Hinzukommt allerdings, dass die See heute etwas rauh ist. Das Speedboat würde bestimmt heftig aufschlagen.... Vielen Dank für eine kurze möglichst zeitnahe Antwort. Viele Grüße D.S.

von SonnenkindGreta am 01.02.2017, 05:26 Uhr

 

Antwort auf:

9.SSW starke Blutung

Hallo,

das ist in der Tat natürlich eine nicht ganz einfache Situation. Aus der Ferne von hier lässt sich das so nicht beurteilen. Zunächst einmal muss eine Blutung nicht gleich bedeuten, dass es zu einer Fehlgeburt kommen wird. Jedoch kann es ja verschiedene klinische Ursachen geben und orientiert an den Vorgehensweisen in unserem Land werden wir halt empfehlen, in dem Fall und bei entsprechenden Beschwerden sobald als möglich einen entsprechenden Facharzt aufzusuchen, um die Situation besser beurteilen zu können.

Die drücke ich Ihnen für einen guten Verlauf und ein gutes Ergebnis beide Daumen.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 01.02.2017

Antwort auf:

9.SSW starke Blutung

Hallo Greta, im Septemberbus, in dem du ja wohl auch sitzt, hatten schon viele dasselbe Problem... im Krankenhaus bekommst du hochdosiertes Magnesium (gegen die Krämpfe) und Utrogest (200mg Progesteron pro Tag, falls die Gelbkörper zu schwach Hormone produzieren) verschrieben und wirst zu zwei Wochen Bettruhe verdonnert - auch keine Spaziergänge. Ich würde versuchen, zumindest Magnesium zu bekommen und deinen Mann losschicken wegen Progesteron. Klinik mit Ultraschall brauchst du nur um zu sehen, ob evtl alles zu spät ist, aber nachdem der Weg dorthin nicht mit Bettruhe vereinbar wäre... Drücke dir die Daumen!!!

von judith1234 am 01.02.2017

Antwort auf:

9.SSW starke Blutung

Danke, liebe Judith für die aufmunternden Worte! Aber ich sitze ja leider noch auf dieser paradiesischen kleinen Insel... Magnesium habe und nehme ich regelmäßig. Damit habe ich seit 13 Jahren meine Migräne komplett unter Kontrolle. : ) Zwei Wochen Bettruhe gehen schlecht, da wir am Sonntag von Bangkok nach Berlin fliegen! Alles etwas verzwickt... Aber ein klitzekleiner Hoffnungsfunken bleibt. Vielleicht fahren wir auch morgen schon nach Bangkok. Dort gibt es ein sehr gutes Krankenhaus... Allerdings wäre das im Anschluss an's Boot noch eine etwa 5 Stunden-Taxifahrt... LG

von SonnenkindGreta am 01.02.2017

Antwort auf:

9.SSW starke Blutung

Mutmachbeitrag :-)

Nach 2 1/2 Jahren üben fuhren wir in den Urlaub und hatten einen blinden Passagier an Bord :-)

Frankfurt - Vietnam
Vietnam - Laos
Laos - Kambodscha
Kambodscha - Vietnam
Vietnam - Frankfurt

Also etliche Flüge und genau wie Du waren wir weit weg von einem Krankenhaus...

Blutungen hatte ich bis ca. 16 SSW... Ich war auch in keinem Krankenhaus, was hätte es genützt? Ob die Ultraschallgeräte etwas gesehen hätten? Wohl kaum, bei dem Stand der Technik dort. Ich habe ganz viel Magnesium eingenommen, weil es halt so im Internet stand und bin dann in Deutschland direkt vom Flughafen zum Frauenarzt. Mein Baby schläft gerade friedlich in seinem Bettchen. Ich wünsche Dir alles Gute :-) Kommt gut Heim...

von Hubbeldubbel am 01.02.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

starke Blutung bei 6+2

Sehr geehrter Herr Dr Bluni. Ich wurde Samstag Früh mit starken Schmerzen und einer starken Blutung wach... es ähndelte einem Tatort. :-( Wir sind sofort ins Krankenhaus gefahren. Und tatsächlich. Baby lebt!! Normale Größe, Herztöne,... Keiner weiß, woher das kam. Blutung ...

von margit1920 22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Starke Blutung aus Gebärmutter nach GV

Guten Tag Herr Dr.Bluni, ich bin in der 17.SSW und hatte letzte Woche nach dem GV eine ziemlich starke Blutung (rotes, frisches Blut). Wir sind gleich zu meiner Frauenärztin gefahren. Diese stellte fest, dass die Blutung aus der Gebärmutter stammt und ich mich nun schonen ...

von Lini2010 24.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Starke Blutung 2 Wochen nach operativen schwangerschaftsabbruch

Hallo, ich hatte am 4.8 ambulant einen Schwangerschaftsabbruch. Hatte dann eine Woche lange keine Schmerzen und keine Blutungen, danach 1-2 Tage etwas, war dann 10 Tage nach dem Eingriff beim Frauenarzt zur nschkontrolle, da war wieder alles ok! Die Ärztin meinte es sei alles ...

von monikechen66 21.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Starke Blutung Frühschwangerschaft chance das kind überlebt

am 28.06.2016 Periode bekommen.( 1. Zyklus Tag ) am 11.07.2016 Eisprung Auslösung(13 Zyklus Tag ) am 12.07 & 13.07 Geschlechtsverkehr(Eisprung) am 23.07.2016 Erster Pos. SS Test( Im Krankenhaus gewesen Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut) am 25.07.2016 zweiter Pos.ss Test ...

von Stella0501 01.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Starke Blutung trotzdem schwanger

Hallo, ich hatte am 09. April meine Periode ganz normal. Srit dem 23.04. habe ich nun teilweise starke Blutung. Heute hsbe ich einen SST gemacht, weil ivh do ein komisches Gefühl hatte. Der SST war positiv. Konnte er auch durch fie starke Blutung verfälscht sein. Oder wsd ich ...

von elisa 208 29.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Ist das normal , dass man starke Blutung und schmerzen hat , wenn man die Pille

Hallo Dr. Bluni. Ich bin Lisa und fast 17 Jahre alt. Ich habe jetzt seit fast drei Wochen die Pille genommen , aber ich habe sie nicht vertragen und habe sie deswegen abgesetzt , danach ging es mir sehr schlecht, mit starker Blutung, starke Schmerzen und ich fühle mich extrem ...

von angimausi97 15.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

6. Ssw, plötzlich starke Blutung

Hallo, ich bin jetzt im der 6.Ssw (letzte periode 03.08) und hatte am 11.09 einenFA Termin laut bluttest und sst bin ich schwanger aber beim Ultraschall war nichts zu sehen, keine fruchtblase und auch sonst nichts. Jetzt habe ich heute (Sonntag) starke Schmerzen und starke ...

von lisalisa123 14.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Starke Blutung in SSW 7

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin nun in der 9. SSW und hatte vor 1,5 Wochen plötzlich starke Blutungen. Als ich mit meinen Sohn vom Spielplatz zurück kam „lief“ mir frisches Blut richtig die Oberschenkel herunter, Unterhose und Jeans waren durchblutet., Klopapier ...

von freischwimmer 26.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

5 ssw starke Blutung

Hallo ich habe sehr große sorge. Meine letzte Periode wahr am 26.juni und hatte auch pünktlich ein Eisprung am 9-10. Juli nun bin ich ca ne Woche drüber hatte 3 positive Test und ein digitalen Test . Nun habe ich gestern in der früh starke Blutung bekommen zuerst etwas ...

von Selina1201 31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

starke Blutung 7ssw und keine embryonale anlage zu sehen

Hallo Dr.Bluni, Ich hatte gestern (6+6) starke Blutungen mit Gewebeabgang. Bin dann ins kh gefahren, die Ärztin meint fruchthöhle sitzt noch, es is noch alles möglich. Hab dann im arztbrief gelesen dass noch keine embryonalen Anteile sichtbar sind, bin jetzt voll ...

von betty0382 19.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: starke Blutung

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.