Dr. med. Vincenzo Bluni

2. Fehlgeburt durch Hämatom?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Herr Dr. Bluni,

in der letzten Woche endete nun auch meine dritte Schwangerschaft frühzeitig. Während der ersten Schwangerschaft wurde bereits in der 6. SSW ein Hämatom festgestellt, welches sich mit Wachstum der Schwangerschaft ebenfalls vergrößerte, bis die Blutungen in der 12. SSW derart stark waren, dass auch der Embryo (der nur eine Stunde zuvor noch Vitalfunktionen zeigte) mitabging. Bei der zweiten Schwangerschaft konnte im Ultraschall lediglich eine aufgebaute Schleimhaut nachgewiesen werden. Am selben Tag setzten dann schon starke Blutungen ein. Dieses mal wurde in der 7. SSW wieder ein Hämatom diagnostiziert. Eine Woche später kamen wieder starke Blutungen. Nach zwei Tagen Krankenhausaufenthalten war die gesamte Gebärmutter mit Blut vollgelaufen und die Herztöne waren nicht mehr nachweisbar. Mir ist zwar klar, dass eine Hämatom keine ungewöhnliche Schwangerschaftskomplikation ist, allerdings mache ich mir nun doch große Sorgen, da sie bei mir wiederholt aufgetreten ist und auch in beiden Fällen einen sehr blutigen und schmerzhaften Abgang verursacht hat.
Ist auch das typisch oder gibt es evtl. begünstigende (z.B. organische) Faktoren für die Entstehung von derlei Hämatomen?
Zudem stelle ich mir die Frage, ob allein die Hämatome ursächlich für die Fehlgeburten gewesen sein können oder ob etwa das Aussetzen der Herzaktivtät gar nicht durch die Einblutungen beeinflusst werden kann?

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie ein bisschen Licht ins Dunkel bringen könnten, da uns von allen Ärzten bisher nur zu einer genetischen Untersuchung geraten wurde (die wir auch in Anspruch nehmen werden), aber niemand auf den Einfluss der Hämatome und starken Blutungen eingeht.

Viele Grüße!

von Tordes am 03.02.2014, 21:35 Uhr

 

Antwort auf:

2. Fehlgeburt durch Hämatom?

Hallo,

hier sind dann oft diese Hämatome eher Ausdruck der nicht intakten Schwangerschaft oder des Geschehens insgesamt, jedoch weniger die Ursache der frühen Fehlgeburt.

Liebe Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 04.02.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Fehlgeburt....können e.colis die Ursache sein? Oder die Hämatome?

Sehr geehrter Herr Dr.! Ich habe leider Fehlgeburt in der 10.SSW gehabt. Ich wurde per ICSI Schwanger, mit Zwillingen, ab der 8.SSW wurde vanishing Twin syndrom festgestellt. bei jeder US war aber d. 2. Fruchthöle kleiner..... Anfang der 9. SSW habe ich Sturzblutung ...

von milhetmama 07.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Hämatom, Fehlgeburt

Bald Fehlgeburt???

Sehr geehrter dr. Bluni, Ich bin in der 12. oder 14. Woche schwanger. Leider hatte ich sehr unregelmäßige Zyklen so dass der Befruchtungszeitpunkt nicht sicher feststeht, es kann aber definitiv nur zu diesen zweiTerminen gewesen sein. Nun hatte ich am Freitag einen ...

von Neueanna 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt / Eisprung / Schwangerschaft

Lieber Dr. Habe gestern diese Frage verfasst: Vor 3 Wochen hatte ich eine Fehlgeburt mit AS, nach MA.=( Mein Mann und ich sind seit 7 Tagen wieder fleissig am üben… die ersten zwei Wochen war ja Geschlechtsverkehr verboten. Seit 7 Tagen, also seid dem Tag an dem wir ...

von slise 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburt - LH Hormon!

Lieber Dr. Vor 3 Wochen hatte ich eine Fehlgeburt mit AS, nach MA.=( Mein Mann und ich sind seit 7 Tagen wieder fleissig am üben… die ersten zwei Wochen war ja Geschlechtsverkehr verboten. Seit 7 Tagen, also seid dem Tag an dem wir wieder üben zeitg der ...

von slise 02.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni Ich weiß nicht wievielter Sswoche ich bin da meine Zyklustage unreglmäsig sind aber ungefähr in der 6Woche letzte Blung war am 5.Dezember u.2Jänner leicht positiver sstest von Clearblue. Gestern sollte ich zur ausschabung ins KH da die Fruchthöle leehr ist da ...

von D1234mausi 30.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwangerschaft berechnen nach Fehlgeburt?

Hallo Dr, Bluni, ich hatte am 18.12.13 eine Fehlgeburt, die blutungen gingen bis zum 23.12.12 es wurde keine Ausschabung gemacht. Am 18.01.14 habe ich einen Schwangerschafts-Test gemacht die waren Positiv kann das sein das ich wieder Schwanger bin?? bei meinen Letzten FA ...

von sternchen_14 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Angst und Aufregung und dadurch Fehlgeburt

Hallo, mein Freund ist sehr aggressive ab und zu und jetzt wo ich schwanger bin hab ich Angst das Baby in der Frühschwangerschaft schon vor Stress zu verlieren. Ich fühle mich als ob er sich aufregen darf ich nicht. Ob er es herausfordert mich fertig zu machen damit er sieht ob ...

von susani1980 26.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Schwanger werden nach 2 Fehlgeburten

Guten Tag Dr. Bluni, Ich habe ihnen schon mehrmals geschrieben,leider ging es bei der zweiten Schwangerschaft auch nicht gut aus! Ich hatte am 11 Juli eine MA in der 8 SSW da konnte man ja auch noch nichts sehen,Analyse war unauffällig,d.h einfach pech gehabt... Dann ...

von AMK 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Fehlgeburtsrisiko nach MA 11.Woche

Hallo Herr Dr. Bluni, Freitag wurde bei mir MA 11. Woche festgestellt und Montag hatte ich die AS. Ich bin 26 Jahre alt und es war unser erster Versuch. Besteht nun bei einer neuen Schwangerschaft ein höheres Risiko, dass so etwas wieder passiert? Viele ...

von August_Mami26 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

nach Fehlgeburt sofort wieder Schwanger?

Hallo Herr Dr. Buni, Ich hatte am 18.12.13 eine Fehlgeburt in der 6 SSW ohne Ausscharbung. Der HCG Wert sank auch Rapide. Bei meinem Frauenarzt war der Wert bei 170 am 18.12 nur noch bei 68 und am 19.12 nur noch bei 34. Mein Frauenarzt war dann 2 Wochen im Urlaub, so konnte ...

von Tina.E88 22.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fehlgeburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.