Nicola Bader, Rechtsanwältin

Genauer Unterschied zw. indiv. BV und AU?

Antwort in der Beratung Recht

Eine AU gibt es immer dann, wenn eine Frau arbeitsunfähig erkrankt ist (egal ob schwangerschaftsbedingt oder aus anderen Ursachen), die Lohnfortzahlung wird über die Umlagekasse U1 erstattet.

Ein ind BV hat zwei Voraussetzungen: es müssen schwangerschaftbedingte Beschwerden vorliegen, und die Frau muss noch arbeitsfähig sein. Allerdings wäre bei Weiterbeschäftigung ein Verschlimmerung der Beschwerden (und damit eine Gefährdung) zu erwarten. Hier wird die Lohnfortzahlung über die Umlagekasse U2 erstattet.

von uriah am 02.11.2016, 15:37 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.