Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nici24 am 26.01.2003, 22:06 Uhr

wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Ich moechte gern Muetter und Vaeter kennenlernen, deren Kinder, so wie mein Sohn Luca (7 Monate) zweisprachig deutsch/spanisch aufwaechst. Bitte meldet euch. Oder habt ihr einen Tip, wo ich suchen kann?
Vielen Dank
Nicole

 
15 Antworten:

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von paulita am 27.01.2003, 14:50 Uhr

Liebe Nicole
wir erziehen unseren Sohn (fast 2 Jahre) auch Spanisch/Deutsch (und Holländisch). Ich selbst komme aus Argentinien, bin aber schon recht lange in Deutschland. Und Ihr? Wo wohnt Ihr?
saludos
Paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von SuKaTa am 27.01.2003, 17:11 Uhr

Hi,

unsere Tochter (18Mon.) wächst auch deutsch/spanisch (u. englisch) auf. Ich bin Deutsche u. mein Mann ist aus Puerto Rico, wir leben in USA.

LG Susanne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von Isabel_cristina am 28.01.2003, 15:14 Uhr

Also ich habe 14 Jahre in Südamerika gelebt. Meine eltern wohnen noch immer dort. Mein kleiner ist 8 Monate alt. Mein Mann kann kein spanisch...ich mache es so das ich mit dem kleinen spanisch spreche wenn mein Mann nicht da ist und wenn er da ist sprechen wir auf deutsch. Meine Mutter hat mir spanische Kinderlieder + Geschichtenauf CD geschickt, die laufen fast den ganzen morgen. Wenn er 1 Jahr alt ist werde ich ihn in eine spanische Krabbelgruppe anmelden die es hier in der gegend gibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von powerfriesin am 28.01.2003, 18:35 Uhr

Huhu,

ich bin Deutsche und mein Freund Halb Deutscher halb Spanier. Der Zwerg wird im März geboren und auch spanisch deutsch aufwachsen. Ich selber kann nur bruchstückhaft Spanisch verstehen, aber mein Freund und die "Oma" vom Kleinen werden es ihm und mir beibringen!

Gruß Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von Mariakat am 29.01.2003, 14:26 Uhr

Meine Tochter wächst mit Deutsch, Englisch und Spanisch in ihrem Umfeld auf. Gruss MAria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von zoe+sara mama am 30.01.2003, 21:38 Uhr

hallo,
hab gelesen, das es bei euch eine spanische krabbelgruppe gibt. wo wohnst du denn ? bei uns gibt es sowas nämlich nicht und ich würde meine kleine auch gern in sowas stecken.
christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von zoe+sara mama am 30.01.2003, 21:41 Uhr

hallo,
ich bin halb deutschj, halb spanisch und mein mann ist halb dominikanisch und halb spanisch. zuhause sprechen wir miteinander nur spanisch, nur mit den kindern funktioniert das nicht wirklich.
wir haben hier jetzt einen spielkreis gegründet, wo mit unseren kindern nur spnisch gesprochen wird und das funktioniert gut. mit meiner kleinsten aber spreche ich meistens beides.falls jemand mehr über den spielkreis melden möchte, meldet euch einfach.
christiane
christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

AN zoe......

Antwort von Isabel_Cristina am 31.01.2003, 8:03 Uhr

Nun wir wohnen in der nähe von Münster. Dort haben die mehrer spansich sprechende krabbelgruppen...die sind aber alle erst ab 1 Jahr. Es gibt fast in jeder Stadt spanische Vereine (musst halt mal im Internet oder im Telefonbuch nachschauen). Diese bieten öfters solche Kurse an.

Viel Glück bei der Suche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von choca1 am 01.02.2003, 13:56 Uhr

Hallo, unsere Kleine (26 M)wächst auch deutsch/spanisch auf (Papa ist aus Bolivien, ich Deutsch), ab April wird sie einen spanischen Kindergarten besuchen, hoffe, ihr spanisch wird dann um einiges besser!
Liebe Grüße
Maria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von nici24 am 02.02.2003, 15:01 Uhr

hallo zusammen,
sorry, dass ich nicht früher geantwortet habe, mein Comp ist beim reparieren.
Kommt von euch jemand wie ich aus Stuttgart? Und hat jemand vielleicht Lust sich mit mir regelmässig per e-mail über den Stand der Dinge auszutauschen? Bis jetzt kann mein Sohn Luca zwar noch gar nicht sprechen, ist ja auch erst 7 Monate. Aber ich bin schon gespannt auf sein erstes Wort.
Liebe Grüsse an alle
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von Kristin+Linda am 03.02.2003, 14:25 Uhr

Hallo
unsere Tochter (18M) wächst auch deutsch / spanisch auf.
Kommt hier vieleicht noch jemand aus Hannover?
Kristin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wer erzieht seine kinder auch in deutsch und spanisch?

Antwort von camp am 03.02.2003, 15:52 Uhr

da hab ich doch mal eine Frage an euch: wie bezeichnet ihr auf spanisch gegenüber euren Kinden die Scheide bzw. den Schambereich? vulva? vagina? Bei uns heisst es vulva, aber ich finde, das hört sich so klinisch an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

200 km entfernt / Nordsee Wilhelmshaven o.T.

Antwort von powerfriesin am 03.02.2003, 16:34 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an Maria

Antwort von Beatriz am 04.02.2003, 0:44 Uhr

Hola Maria,
wie gehts euch denn? Wo habt ihr denn einen Platz gefunden? bei Kindersorpresa? Wir sind jetzt wieder ganz regelmässig in der Gruppe, wird sich aber Einiges ändern, vielleicht hast du ja schon von Rossana was gehört darüber. Meld dich doch mal, würde mich freuen!
Liebe Grüße
Beatriz und Sarah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: AN zoe......

Antwort von zoe+sara mama am 16.02.2003, 21:29 Uhr

hi,
wir haben auch einen spanischen verein aber in bielefeld gibt es nur noch ca. 500 und die meisten sind älteren jahrgangs. mit unserer selbstgegründeten gruppe funktioniert es aber mittlerweile sehr gut und mit 6 wird meine dann in die spanisch eschule gehen, sollte sie bis dahin noch bei uns existieren, da wenig kinder vorhanden sind..... .
wie machst du es denn??
christiane

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.