Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von pEXIY66 am 04.09.2007, 21:32 Uhr

spanische Logopädie??

Hallo,
wer hat Erfahrung mit Logopädie in Spanien? Mein Problem ist,dass mein 5-jähriger sowohl im Deutschen lispelt(was ja nun nicht so ungewöhnlich ist - Familiensprache deutsch/Umgebungssprache spanisch) als auch im Spanischen an der "falschen" Stelle(also statt "casa" spricht er es wie"caza" aus)Ich denke mit 5 sollte ich da mal was unternehmen,bin mir aber nicht sicher und weiss nicht,worauf ich bei einer span.Logopädin achten muss.
Hat irgendjemand damit Erfahrung?Über 1Nachricht würde ich mich sehr freuen!
Grüsse von der Costa blanca,
Christiane

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.