Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Linda in USA am 27.01.2003, 19:26 Uhr

@Linda

Nee, das Klima in Olympia ist weitaus milder, als in Deutschland. Hier friert es ja auch kaum, vielleicht manchmal ein bisschen Nachts, aber tagsueber hab ich es noch nie erlebt. Ja, es regnet viel, aber so richtig schweinekalt wie in Deutschland wird es hier mit Sicherheit nicht. REgnen tut es zwar auch oft, aber wie gesagt es ist trotzdem milder. Meinen Eltern, die auch schon im Winter zu besuch waren, ist immer aufgefallen, wie viel frueher die Pflanzen hier zu bluehen anfangen als in Deutschland. Du kannst hier auch im Winter z.B. gaertnern, weil der Boden nie gefriert - das kann man in Deutschland wohl vergessen.

Wir waren gestern ein bisschen spazieren, und wir brauchten nicht mal Jacken - nur langaermlige T-Shirts. Das war super - bis es dann wieder zu regnen angefangen hat :-).

Naja, und wenn uns das Wetter hier stoeren wuerde, koennten wir ja nach Californien oder Florida ziehen - diese Option gibt es in Deutschland leider nicht ;-).

Schoenen Gruss von Linda in Olympia (wo es heute wieder regnet, aber mild ist).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.