Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von oeli_bene am 20.05.2008, 10:10 Uhr

Lieder-CDs (deutsch)

Hallo,

meine Kinder wollen momentan die ganze Zeit CDs mit Kinderliedern hören, und zu meiner grossen Freude auf Deutsch.

Leider habe ich nur zwei: Der Spatz von Frederik Vahle und die Vogelhochzeit von Rolf Zuckowsky. Könnt ihr mir welche empfehlen? (Am besten solche, die ich auch morgens im Auto hören kann, ohne die Nerven zu verlieren ... ich fahre ne halbe Stunde mit den Kindern. Die Vogelhochzeit höre ich mir auch gerne an.)

Ich wollte es auch einmal mit Hörspielen versuchen und habe mir Das Kleine Gespenst bestellt. Die Sprache ist aber doch recht altertümlich (finde ich) und meine beiden Grossen (zwei Jungs, 6 + 4) sprechen nicht so supertoll deutsch. Gerade der Kleinere versteht nicht alles und verliert schnell das Interesse. Habt ihr Ideen für Hörspiele mit alltagsähnlicher Sprache? Vielleicht drei ??? junior?

Vielen Dank,

Oeli_Bene

3 Kinder, F+D in B

 
10 Antworten:

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von happy together am 20.05.2008, 10:37 Uhr

Hallo,

ich kann die Lieder von Detlev Joecker nur empfehlen. Koennen auch Eltern gut mithoeren, schoene Lieder zu denen man auch etwas machen kann und deren Texte Sinn machen.

http://www.menschenkinder.de/index_g800.htm

Viele Gruesse,
Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von lost am 20.05.2008, 11:39 Uhr

Bob der Baumeister
Pumuckel
Bibi Blocksberg
Peterson und Findus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von DK-Ursel am 20.05.2008, 12:09 Uhr

Hej!

Detlev Jöcker haben wir ebenso viel gehört wie Rolf Zuckowsky, Vahle und Klaus Hoffmann.
Nena hat eine schöne CD mit den altbekannten Kinderliedern, auf der aber auch Volkslieder (wie "Kein schöner Land" u.a.) ist - kann man sich gut anhören, finden alle,die die Kinderchor-Kinderlieder-CDs endgültig genug gehört haben, lach.

Beide nHörspielen erinnere ich mich daran,daß meine Kinder sie wenig hörten (weil wir aber auch sehr viel vorlesen) und wenn, dann sehr lange Zeit nur, wenn viel Musik drinvorkam - was z.B. beim Kleinen Wassermann gegeben ist.

Alte Sprache - nun, das gibt doch aber ein sehr schönes gefühl für die Sprache, gerade auch bei Märchen-CDs ist es ja so.
(Brüder Grimm würde ich niemals auf dänisch kaufen, hören, lesen wollen!)
"Peterchens Mondfahrt" gehört wohl auch dazu, ist aber immer noch schön.


Zuckowski hat auch ein schönes Singspiel "Der kleine Tag", von nena gibt´s eins (den Titel müßte ich suchen) und nicht zu vergessen "Jodokus Quak" von Herman van Veen oder "Tabaluga" (das Original mit Musik!!!) von Peter Maffay.

Und wir hatten auch die kleine Raupe Nimmersatt als Singspiel- sehr schön!
Es gibt auch Lieder zu "Lars, dem Eisbären" und "Oh wie schön ist panama", die wir rauf und runter gehört (und mitgesungen) haben.

Und Peter und der Wolf gibt´s in vielen Variationen, auch mit Rolf Zuckowski , soweit ich weiß.

Viel Spaß dabei - Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von oeli_bene am 20.05.2008, 15:24 Uhr

An alle vielen Dank. Die Nena-CD habe ich ja auch, ganz vergessen (und Loriots Peter und der Wolf). Tabaluga werde ich mir einmal anhören.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von mma ramotswe am 20.05.2008, 16:55 Uhr

hallo

wie wäre es mit :

- detlev jöcker
- rolf zukowski
- sternschnuppe
- nena
- f. vahle
- meatcalf
usw

mfg

mma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von Katja L. am 20.05.2008, 20:55 Uhr

Mein Grosser (fast 3 1/2) hoert derzeit super gerne "Phillip und dsa Geisterkaetzchen". Das erste Mal hat er sich zwar vorm "Gruselkuerbis" gefuerchtet, inzwischen traellert er aber alles mit :).

Was auch gut ankommt - und auch fuer den Kleinen schon was ist - die CDs von Leo Lausemaus. Die Moral versteht mein Sohn zwar nicht, aber niedlich sind die Gecshichten schon.

Lieder-CDs - was mir nach der Vogelhochzeit noch besser gefallen hat, war der Regenbogenfisch von D. Joecker. Auch eine kleine Geschichte in Liedform wie die Vogelhochzeit.
Ansonsten Tanzbaer Schubidu und Si-Sa-Singemaus von D. Joecker. Die laufen bei uns auch ganz oft.

Lg,
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von Foreignmother am 21.05.2008, 8:55 Uhr

Hoerspiele:

Mein Sohn (inzwischen 5) hoert sehr gerne Robbi Tobbi und das Fliewatuut , habe ich, glaube ich, in diesem Forum schon so ca. 50.000 mal erwaehnt, darum Entschuldigung an alle, die jetzt aufstoehnen ;-), aber er ist wirklich gut fuer Jungen in dem Alter. Wenn Deine Kinder noch nicht so gut deutsch sprechen, wuerde ich nicht mit ??? anfangen, da die Sprache sich bereits an etwas aeltere Kinder wendet. Mit der Sprache der Otfried Preussler CDs haben wir wie DK-Ursel auch keine Probleme. DK-Ursel hat uns auch Kirsten Boie entdecken lassen (vielen Dank Ursel, grosser Erfolg!), die gibt es vielleicht auch auf CD und die haben eine "modernere Sprache" z.B. "Verflixt - ein Nix".

Musik:
An Liedern finden wir zur Zeit von Rolf Zuckowski die CD mit den Verkehrsliedern gut, da sie richtiges Verhalten im Verkehr singerisch beibringen (inwieweit Rof Zuckowski elterntauglich ist, mag mal dahingestellt sein). Mein Sohn ist leider auch ein grosser Fan von Volker Rosin, der sehr geistreiche Texte der Marke "Der Gorilla mit der Sonnenbrille uh la la" zu alten Schlagermelodien traellert. Vorteil: Absolut Kinderclubtauglich, da irgendwie alle deutschen Kinder das Zeugs kennen. Ausserdem moegen Kinder die Quatschtexte auch und man kann zu allen Liedern mittanzen.

Neben Peter und der Wolf gibt es eine schoene Loriot-Aufnahme des "Karneval der Tiere" mit witzigen Texten (ist auf der Deutschen Grammophon Aufnahme mit PudW). Auch (allerdings auch mit altertuemlicher Sprache) von James Kruess "Der Saengerkrieg der Heidehasen".

Falls Deine Kinder sich fuer klassische Musik interessieren, gibt es (ich glaube auch von Deutsche Grammophon) eine Serie, mit der sie Komponisten kennenlernen koennen (wir haben z.B. Bach, Beethoven, Schubert). Das sind Hoerspiele mit Musik. Die kommen bei uns auch gut an. Mein eigener Kindheits-Favorit, den mein Sohn auch mag, ist "Piccolo, Sax und Co.", eine musikalische Geschichte des Orchesters (original auf franzoesisch).

Hoffe, das hilft dir weiter.

Viel Spass beim hoeren und mitsingen.

FM

D/US in CH(F) mit 1 Sohn (02/03, D/E/F)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von DK-Ursel am 21.05.2008, 9:54 Uhr

Hej!

Schöne Tips vnon Dir, Foreignmother!
Da klingeln einige Erinnerungsglocken, aber ich merke, aus dem Alter sind wir raus, lächel.

"Falls Deine Kinder sich fuer klassische Musik interessieren" ... MERKE:
Wofür sich die Kinder in dem Alter interessieren, können wir ja noch ein wenig steuern und lenken - und da sollten wir ihnen die Musik in all ihrer Vielfalt nicht vorenthalten - also neben Kindernliedern, Volksliedern, Quatschliedern, neuen Kinderliedern und Chansons, Rock, Pop und Schlagern natürlich auch klassische Musik.
Merke nochmal:
Es gibt ja bekanntlich nur zwei Einteilungen bei der Musik (eigentlich auch bei der Literatur):
Nein, nein - nicht die herkömmliche in klassische und U-Musik - sondern die in gute und schlechte Musik, Literatur etc.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von lakotagirl am 21.05.2008, 22:49 Uhr

ich hab mir viele kinderlieder gratis uebers internet runtergeladen und dann auf cd gebrannt. so kann mein sohn deutsche kinderlieder hoeren.
uebrigens er singt weisst du wieviel sternlein stehen und noch andere lieder.
liebe gruesse aus south dakota

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lieder-CDs (deutsch)

Antwort von Mamiclaudia am 28.05.2008, 13:18 Uhr

Habe von meiner Mutter geschickt bekommen: Zwei Buecher mit CD's:
Mein Tier Buch - Lieder und Geschichten und Mein Gute-Nacht-Buch.
CD kann man ueberall hoeren, oder zusammen beim Buch angucken; Liedtexte sind im Buch zum Mitlesen fuer Eltern und Kinder. Mit suessen Illustrationen. Guck mal hier: http://www.amazon.de/Tierbuch-Lieder-Geschichten-Norbert-Pautner/dp/3809417769/ref=pd_rhf_p_img_1
und
http://www.amazon.de/Gute-Nacht-Buch-Lieder-Geschichten-Norbert-Pautner/dp/3809417750/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1211973473&sr=1-2

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen:

ich ueb lieder mit ihr...und dann das

...hockt die Kleine-noch keine 2 Jahre auf dem Boden,spielt mit ihrer Plastikkuh und singt:sausau billig und noch viel mehr...! Diese Werbung gibts doch ewig nicht mehr.Ich sags Euch:da singt man 56 mal alle meine entchen,biene Maja usw,steckt das Kind in den Waldorf Kiga ...

von Canaren 18.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lieder

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.