Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Becky75 am 23.11.2006, 8:16 Uhr

Kinderwagen ist so eine Sache....

Hallo - also wenn wir nach Spanien geflogen sind durften wir unseren Kinderwagen nie bis zum Gate mitnehmen. Auf versch. Flughäfen wurde uns gesagt, dass entspreche nicht den Sicherheitsvorschriften.
Wenn wir aber aus Spanien (Festland, Canaren, Balearen) ZURÜCKfliegen dürfen wir den Wagen bis zum Gate mitnehmen - bescheuert, oder? Ist ja sogar die gleiche Fluglinie...

Du wirst da auf dem Hinflug keine Probleme habe aber vielleicht auf dem Rückflug?! Wenn Ihr aber den Maxicosi mithabt könnt ihr den ja zur Not auf einen Gepäckwagen rumschieben *g*.

Bei so einem kleinen Kind bekommt ihr in der Regel die erste Reihe und könnt das Kind während des Fluges bequem im Maxicosi vor euren Beinen liegen lassen. Ausser bei Start und Landung, da wird der verstaut und ihr mußt euer Kind auf den Schoß nehmen.

Was die Temperatur im Flieger angeht....am besten vielleicht noch ein Deckchen mitnehmen, dann könnt ihr nach Bedarf die Decke mit dazunehmen oder weglassen. Zwiebellook wäre sicher am besten *g*

Für Start und Landung auf jeden Fall etwas zum Saugen mitnehmen (Fläschchen wirst Du wohl mit dabei haben?) damit die den Druck ausgleichen können. Ich habe unseren Kindern dann immer Wasser zu trinken gegeben wenn sie wach waren. Wenn sie geschlafen haben dann ging es auch so.

Ansonsten fällt mir nix ein. Sind ja nur ein paar Stunden....das wichtigste haben die ja auch an Bord: Windeln, Fläschchen usw.

Alles Gute, rebeca

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.