Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anetts am 16.10.2004, 11:58 Uhr

blue82eyeshh

hallo,
na ich hoffe du ziehst es durch, hilft ja allen, wenn du nicht mehr rauchst.
rede mit ihm und sag ihm, daß du nichts für die launen kannst und daß wenn er eine fauchfrei frau möchte er es durchhalten und auf durchzug sdtellen muß.
raucht er denn?dann wird er es besser verstehen.
am freitag hat ja der ramadan begonnen. fastet ihr beide?
mein mann fastet. ich versuche es, aber weiß nicht wie weit ich komme. habe zuvor noch nie gefastet, bin ja keine moslimin, wollte nur gern dieses mal versuchen mitzumachen.
mein man würde sich freuen, wenn ich seinen glauben annehmen würde, aber er drängt mich nicht. also er hat es einmal gesagt und damit war gut. ich bin gerade dabei den koran zu lesen. da ich ohne glauben aufgewachsen bin, ist es für mich etwas schönes gläubig zu sein, aber eben alles schwer verständlich.aber wenn ich was wissen will nerv ich meinen mann, der beantwortet mir alles.
wie ist das bei euch.
lg Anet

 
4 Antworten:

Re: blue82eyeshh

Antwort von blue82eyeshh am 17.10.2004, 9:57 Uhr

Hi,

Nein mein Mann raucht.
Und deshalb ist es auch so schwer es ihm bei zubringen das es für mich nicht leicht ist.
Aber seine Schwester hat es ihm auch gesagt, denn die hat auch bis vor kurzem geraucht und sie sagt auch es ist schwer wenn man neben anderen Rauchern ist.



Mein Mann fastet nicht, bin ich eigentlich auch ganz froh drüber, denn wenn ich mir vorstelle das ich mit machen müsste und das wo ich so gerne esse (aber auch nur weil ich nicht zunehme) ;-).

So weit ich auch weiß hat er noch nie gefastet.
Seine ganze Familie fastet nicht, meine Schwiegermutter hat einmal gefastet und das war kurz nachdem mein Schwiegervater verstorben ist aber sonst machen die das nicht.

Sorry muss jetzt schluss machen mein Sohnemann will was essen muss jetzt Frühstück machen.


LG Blue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

re @blue82eyeshh

Antwort von Anetts am 17.10.2004, 10:50 Uhr

naja, nur weil er fastet müsstest du ja nicht, jeder tut was er für richtig hält, das wäre ja schwachsinn.
lg Anett
sag mal, wie alt seiod ihr beide eigentlich?
ich bin 25, mein ist 23.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: re @blue82eyeshh

Antwort von blue82eyeshh am 18.10.2004, 12:52 Uhr

Hallo......


Ich bin 22 und mein Mann ist 24.

Aber soll ich mal ehrlich sein?
Ich habe gedacht das ihr schon ein bisschen älter seid.

Sag mal, wie kommen deine Eltern damit klar das du mit einem Türken zusammen bist?


LG Blue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

re

Antwort von Anetts am 18.10.2004, 16:10 Uhr

lo, dito, hätte auch gedacht, daß ihr älter seid. aber nur so aus gefühl.
ich hab nur noch eine mutter, die kommt gut klar und liebt ihn über alles.sie hat keine probleme mit ihm, auch nie gehabt.
mein mann hat nur noch seinen vater, da war es am anfang schwierig, da er sehr dolle private probleme hatte. aber seid er mich kennt mag er mich und wir kommen gut aus. auch ihn stört es nicht, daß ich deutsche bin, auch nicht daß ich keine moslimin bin.
und wie ist das mit euch?
was praktiziert dein mann aus seinr relogion, oder glaubt er einfavh nur an gott.
wie gesagt, mail mir mal, dann können wir auch ausführlicher schreiben.
lg Anett
surucu@t-online.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.