Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Titounet am 15.04.2018, 9:09 Uhr

Auch aus der franz. CH

Hallo Dor,

Vielen Dank, das ist ja cool. In welcher Region bist du denn? Vielleicht hast du mir ja ein paar Tipps, Adressen/Websites usw., wo man zweisprachige Angebote für Kinder findet?
(Wir wohnen Nähe Payerne).

Das mit den Frz.-Fehlern ist wahrscheinlich wirklich nebensächlich, aber bei manchen Dingen wie z.B. "à cause que" statt "parce que" sträuben sich mir eben alle Nackenhaare. Aber notfalls verbessere ich eben den Nachwuchs, am Papa kann ich es eh nicht mehr wirklich ändern...

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.