Mehrsprachig aufwachsen

Mehrsprachig aufwachsen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von germanit1 am 21.11.2007, 15:30 Uhr

@ davkat wg. kostenloser Proben

Hallo Katja,

Von folgenden Firmen habe ich Proben nach Italien geschickt bekommen:
www.hipp.de information@hipp.de
http://www.holle.ch/ProbenRatgeber/ProbenRatgeber.asp babyfood@holle.ch
http://www.alnatura.de/
http://www.erdmannhauser.de/ info@erdmannhauser.de
http://www.sunval.de/ info@sunval.de
http://www.ladival.de/
http://www.weleda.de/

Fuer folgende Firmen braucht man eine Anschrift in Deutschland (manchmal geht auch

Oesterreich oder die Schweiz):
http://www.toepfer-gmbh.de/ m.aicher@toepfer-gmbh.de
http://www.bebivita.de/ information@bebivita.de
http://www.fixies.de/ info@fixies.de
http://www.moltex.de/ moltex.info@ontexglobal.com
http://www.milasan.de/ elternservice@milasan.de
http://www.babyservice.de/ Alete, Nestle, beba
http://www.lebenunderziehen.de/jahr1.php (da gibt's eine interessante Broschuere)
http://www.kinderschutzbund.de/front_content.php?bezug=21;39&level=0&idcatart=60&idcat=39

&lang=4
http://www.jnjgermany.de
Werbung@rossmann.de
https://www.buebchen.de/
http://www.beba.de/
http://www.baby-bonus.de/
www.milupa.de mail@milupa.de muetterb@milupa.de
www.pampers.de
http://www.impfenaktuell.de/
http://www.berlin-chemie.de/ (Broschuere "Kinder & Gift")
http://www.dm-babybonus.de/ (die wollen eine Geburtsurkunde haben - habe denen einfach die

italienischen Uebersetzt)
www.bzga.de (da gibt's gute Broschueren u.a. auch ueber's Stillen; einige Sachen kann man

sich auch runterladen)

Weiss nicht mehr, ob sie nach Italien verschicken:
http://www.babyrat.de/
http://www.koelln.de/

In Italien bekommt man kostenlose Sachen bei folgenden Firmen:
www.pampers.it
www.quimamme.it
www.nestle.it

Sonst versuch noch diesen Link: http://freenet-homepage.de/Baby-Links/Probenuebersicht.html.

Sollte der Link nicht funktionieren, schneide immer einen Teil mehr hinter dem "/" ab. Ich habe

mir einige Rezepthefte (auch fuer Kinder), Poster,... schicken lassen.

Bei Babybutt habe ich einige Sachen bestellt (www.babybutt.de). Einige Sachen sind billiger da

als bei uns und die Versandkosten nach Italien sind akzeptabel.

Wenn Du guenstig Sachen suchst, guck Dir mal im Zeitschriftenladen die verschiedenen

Zeitschriften fuer Muetter und Kinder an. Manchmal haben die gute Beilagen (da habe ich einen Schlafsack, Plastiklaetzchen, Maerchenbuecher und verschiedene CD'S her). Ich haette noch meine Milchpumpe (Handpumpe) zu verkaufen. Ich habe sie nur 1 Mal benutzt.

Wenn du Lust hast, dich mit anderen in Italien lebenden Deutschen auszutauschen, kannst Du Dich auch bei IDA-Italien (http://de.groups.yahoo.com/group/IDAItalien/) einschreiben.

LG,

Manuela

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Mehrsprachig aufwachsen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.