Dr. med. Wolfgang Paulus

chlorophyll tropfen in stillzeit

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Medikamente:chlorophyll
Zeitraum / Dosis:stillzeit

Frage:

hallo
ich wollte sie mal fragen ob ich in der Stillzeit die Chlorophyll tropfen zu mir nehmen darf
Liebe Grüße

von inci92 am 11.06.2021, 07:15 Uhr

 

Antwort auf:

chlorophyll tropfen in stillzeit

Bei Chlorophyll handelt es sich um eine Klasse natürlicher Farbstoffe, die von Organismen (insbesonndere Pflanzen) gebildet werden, um Photosynthese zu betreiben. Der Chlorophyllgehalt ist vor allem in grünem Gemüse hoch. Da man als Mensch keine Photosynthese betreibt, ist dieser Farbstoff für unseren Organismus eher von untergeordneter Bedeutung. Natürlich können sekundäre Pflanzenstoffe menschliche Stoffwechselvorgänge positiv beeinflussen. Das gilt für Chlorophyll genauso wie beispielsweise für Flavonoide und Carotinoide. Insgesamt wäre es daher hilfreicher, auf eine ausgewogene Ernährung mit reichlich Gemüse und Salat zu achten.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 13.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Gerstengras und Kurkuma in Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr Paulus, ich stille mein Kind noch mehrmals pro Tag nach Bedarf, es isst aber auch schon normal am Tisch mit. Darf ich in der Stillzeit täglich ca 1-2 Teelöffel Gerstengras und 1-2 TL Kurkuma in Pulverform (die sogenannte goldene Milch) ...

von Nadine_44 04.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Einnahme von Vitamin D zusammen mit Vitamin K2 u Magnesium in Stillzeit möglich?

Sehr geehrter Herr Dr Paulus, beim Arzt kam heraus, dass ich einen Vitamin D Mangel habe (Wert liegt bei 22) und nun am Anfang 2x wöchentlich jeweils 20.000 Einheiten Vigantolöl einnehmen soll und nach einer Zeit dann 1x 20.000 Einheiten pro Woche. Diese Einnahme soll ich ...

von Marie0 04.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Gesichtscreme mit Salicylsäure und Niacinamid in Stillzeit ok?

Guten Tag Herr Paulus, mein Baby ist 3 1/2 Monate alt und 6 Wochen vor dem ET geboren. Ich stille voll, ca alle 2-3 Std. Wegen unreiner Haut nach der Schwangerschaft benutze ich seit 1 Woche Effaclar Duo + mit Salicylsäure und Niacinamid als Hauptbestandteil. Morgens und ...

von Isibi 28.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Mometason und Indacaterol in Stillzeit und Schwangerschaft

Guten Tag Herr Dr. Paulus, ich bin 30 Jahre alt und habe vor gut 4 Monaten entbunden, ich stille voll. Nun habe ich Mometahexal und Alectura breezhaler verschrieben bekommen. Der Arzt sagte er habe diese Medikamente schon mehrfach Schwangeren verschrieben und habe auch in ...

von Bubu_91 19.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Duloxetin u Lamotrigin in Stillzeit vertretbar?

Sehr geehrter Herr Paulus! Mein Sohn ist fast 3 u wird noch gelegentlich gestillt. 2 x tagsüber (mittags u abends) u 2 x nachts. Seit etwa einem Monat habe ich von Sertralin auf Duloxetin 60 mg umgestellt u nun soll als Stimmungsstabilisator auch Lamotrigin dazukommen. Ist ...

von Ella Sophie 29.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Strophanthin D6-12 in Stillzeit

Hallo Hr. Dr. Paulus! Folgende Probleme: Durch Erschöpfungssyndrom, extremen Schlafmangel, wahrscheinlich Mg-Mangel durch langjährige immerwieder Cortison Einnahme, 2 Schwangerschaften und langes Stillen, Stress nun seit über 1 Jahr wiederkehrend Sinusarrhythmie und ...

von Andreita 11.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Schmerzmittel in Stillzeit bei Unverträglichkeit auf NSAR

Lieber Herr Doktor Paulus, ich leide unter chronisch rezidivierender Urtikaria mit Quincke Ödemen, reagiere auch auf Ibuprofen und nichtsstereoidale Antirheumatika. Nun ist es aber so, dass ich manchmal auch starke Kopfschmerzen habe, Paracetamol hilft mir da nur ...

von Dani 31.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Medikamente in Stillzeit

Lieber Dr. Paulus, bei mir steht ein zahnärztlicher Eingriff (Vorbereitung und Setzen von Implantaten) an und ich muss vorher + danach einige Medikamente einnehmen: HINWEIS: Ich habe eine Allergie gegen Penicillin!! - Vitamin D3 20.000 I.E. N2 (1 Kapsel täglich) - ...

von Mauci 28.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Heparin und Sertralin in Stillzeit

Sehr geehrter Dr Paulus, aufgrund dessen dass meine Zwangssymptome gegen Ende der Schwangerschaft zunehmen und auch durch die schwierige Schwangerschaft die Ängste immer mehr werden, werde ich nach der Geburt wieder Sertralin nehmen müssen. Das Kleine wird in spätestens ssw ...

von PanikPaula 07.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Zu hohe l-thyroxin Dosis in Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr Paulus Ich habe Hashimoto und war während meiner Schwangerschaft sehr gut eingestellt was die Blutwerte anging (l-thyroxin 200mikrogramm/tag).  Ab dem Tag der Geburt habe ich reduziert auf 175 mikrogramm. Jetzt war ich 7 Wochen später zur Kontrolle ...

von BieneMaja2016 07.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: In Stillzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.