Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Eingewöhnung und Zeit in der Krippe

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Johanna R. am 12.02.2019, 13:10 Uhr

Feiert ihr in Euer Krippe auch Fasching?

Hallo, mich würde mal interessieren, ob in euren Krippen auch Fasching gefeiert wird? In unserer Krippe feiern sie schon Fasching aber mit Eltern. Ist das bei euch auch so?

Als was verkleidet ihr denn die kleinen?

Liebe Grüße Johanna

 
3 Antworten:

Re: Feiert ihr in Euer Krippe auch Fasching?

Antwort von Ingata am 12.02.2019, 17:33 Uhr

Wir wohnen in der Nähe von Köln, da ist ne Karnevalsfeier im Kiga (Krippe ist hier keine getrennte Institution) fester Programmpunkt im Jahr

Die Kinder haben im Kinderparlament abgestimmt, dass sie dieses Jahr alle zusammen (also 1,5 - 6 Jahre) mit einem gemeinsamen Frühstück feiern wollen.

Als Motto haben sie sich "Regenbogenland" ausgesucht und entschieden, dass diesmal kein Kostüm im Kiga gebastelt wird sondern jeder mit seinem Wunschkostüm kommt.

Prinzenpaar kommt auch wie in jedem Jahr vorbei und verteilt ein paar Kamelle.
Die Eltern sind nicht dabei.

Bin mal gespannt: mein Kleiner (2,5 Jahre) hat sich ein Drachenkostüm ausgesucht. Als Cape, denn beim Straßenkarneval soll das dann auch angezogen werden und ist schnell über die Jacke geworfen .

Lg



Re: Feiert ihr in Euer Krippe auch Fasching?

Antwort von basis am 12.02.2019, 20:31 Uhr

In unserer KiTa feiern die Kinder unter sich und das finde ich auch gut so. Die Eltern sind für das Frühstücksbuffet zuständig. Verkleidet wird immer nach Motto. Dieses Jahr ist es Handwerk. Jede Gruppe hat ein eigenes Handwerk und die Kostüme basteln sie diesmal sogar großteils selbst, auch die Krippe.

In den Jahren davor war die Krippe immer speziell einfach gehalten.

Letztes Jahr waren es Tiere aus dem Wald. Meine gingen als Fuchs (Weißes Shirt, orangene Hose mit Fuchsschwanz zum Abnehmen hab ich genäht). Eine Krone mit Fuchsgesicht haben die Kinder gebastelt.

Davor waren die Krippenkinder Pinguine und da sollten sie nur schwarzes Shirt und schwarze Hose anziehen, Krone mit Pinguingesicht haben sie in der Krippe gebastelt.

Und das Jahr davor war Thema Indianer. Da haben sie in der Krippe ein Stirnband gebastelt und TShirts zerfetzt.

Für ein Krippenkind würde ich keinen großen Aufwand betreiben. Mir ist wichtig, dass die Sachen nicht nur einmal zum Fasching getragen werden.



Re: Feiert ihr in Euer Krippe auch Fasching?

Antwort von Melli2011 am 13.02.2019, 0:07 Uhr

Bei uns wird Fasching gefeiert sowohl bei den kleinen in der Krippe als auch bei den großen in der Kita.

Die Kinder dürfen sich selbst aussuchen als was sie verkleidet in die Kita kommen. Ein festes Motto gab es bei uns noch nie.

Faschingsfeier wird komplett von der Kita organisiert ohne Eltern.

Mein Sohn wird als Micky Maus gehen. Schwarzer Body, schwarze Leggings, rote Radlerhose mit weißen Knöpfe und Hosenträgern. Dazu noch einen schwarzen Punkt auf die Nase und die obligatorischen Micky Maus Ohren. Nicht zu vergessen die weißen Handschuh. Wenn er mag bekommt er noch eine gelbe Fliege um. Fertig.

Mir war wichtig das er sich in dem Kostüm gut bewegen kann und nicht schwitzt beim umher toben.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.