Klima und unsere Umwelt

Unser Klima und unsere Umwelt

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von oma am 15.01.2021, 15:41 Uhr

Eckart von Hirschhausen bei Maybrit Illner

Der Spruch von Eckart von Hirschhausen in der gestrigen Talkshow von Maybrit Illner hat mich sehr bewegt:


"Der Blick in die Zukunft
Als es um die Leistungen der Jugend beim Schutz der älteren Generation während der Pandemie geht, wirft von Hirschhausen völlig zu Recht einen Blick in die Zukunft: "Könnte man sich vorstellen, dass die Großeltern dann im Gegenzug, wenn wir durch diese Pandemie durch sind, auch etwas Solidarisches tun? Zum Beispiel keine Kreuzfahrten machen, nicht Konsum aufholen, sondern die viel größere Krise ernst nehmen, nämlich die Klimakrise. (…) Wir schlittern in diesem Jahrzehnt auf die entscheidende Phase zu, in der sich entscheidet, ob Menschen überhaupt auf dieser Erde bleiben können."

Quelle: https://web.de/magazine/politik/politische-talkshows/karl-lauterbach-maybrit-illner-kompletter-lockdown-moment-beste-35439804



Nützt ja nur leider nichts. Ich bin da mittlerweile völlig desillusioniert. Wird verhallen wie alle Mahnungen und Warnungen oder belächelt wie Greta Thunberg. (Meine Glaskugel sagt: Wenn es in 100 Jahren noch Menschen gibt, wird es in vielen Städten Statuen von Greta Thunberg geben, aber keine von Donald Trump... )

Ist doch egal, wenn unsere Kinder und Enkelkinder nur noch in Ganzkörper-Schutzanzügen und Gasmasken das Haus verlassen können. Wenn das überhaupt noch möglich ist. Wird schon nicht so schlimm sein. Auf jeden Fall nicht so schlimm wie unsere jetzige Lage, weil wir ja auf sooooo viel verzichten müssen! Ach Mann...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.