Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von lara-mari  am 03.03.2013, 18:37 Uhr

zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

hallo ihr lieben,

mein sohn (3 1/2) war letzte woche mit nem fiesen grippalen infekt daheim. heute (also jetzt eben) hatte er eine tempi von 38,2 grad, er hustet noch und hat auch ne schnupfnase, aber sonst gehts ihm gut. er ist frech, rennt in der gegend rum, spielt...eben soweit eigentlich normal. würdet ihr ihn noch zu hause lassen, oder morgen wieder in den kiga geben? ich bin mir da ein wenig unschlüssig....

 
9 Antworten:

Re: zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

Antwort von bianca1990 am 03.03.2013, 18:42 Uhr

Hallo
ich denke ich würde es von der Nacht abhängig machen und wie die die Tempi und das befinden um morgen sind . LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

Antwort von tina70 am 03.03.2013, 19:01 Uhr

wenn er temperatur hat, würde meiner morgen zu hause bleiben. man sagt, einen tag fieber frei und das sollte man auch so einhalten. unser kiga schreibt das auch vor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

Antwort von Bubbles am 03.03.2013, 19:18 Uhr

Zu Hause lassen!

Mindestens 24 Stunden sollte er fieberfrei sein.
Die Grippe ist dieses Jahr auch echt nicht ohne, bei uns hatten ganz viele Kinder Rückfälle und haben dann noch mal eine Woche flachgelegen. Lieber richtig auskurieren!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

Antwort von MamaJonathan am 03.03.2013, 19:20 Uhr

Hallo,

Es heißt 24 Stunden fieberfrei bevor es wieder in den KiGa geht. Ich würde ihn morgen noch zu Hause lassen. Gerade wenn er einen "fiesen grippalen Infekt" hatte und jetzt immer noch so hohe Temperatur braucht der Körper noch Schonung.

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

zuhause bleiben

Antwort von TiBi2009 am 03.03.2013, 19:22 Uhr

kinder sind immer bumsfidel auch wenn sie sich eigentlich schonen müssten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben!

Antwort von Ev71 am 03.03.2013, 20:37 Uhr

Hallo,
keine Frage, zuhause lassen, bis er 24 Std. "Normaltemperatur" hat.
Auch wenn er Zuhause super fit wirkt, Kita ist ganz anders.
Er holt sich sonst auch gleich den nächsten Infekt aus der Virentauschbörse, wenn er nicht total fit ist.
Gute Besserung, Ev.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

Antwort von Julians.Mama am 03.03.2013, 20:49 Uhr

Hier gilt die Regel 24 Std. fieberfrei, also zu Hause lassen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben!!!

Antwort von blessed2011 am 03.03.2013, 21:02 Uhr

ohne Zweifel, dein Kind hat erhöhte Temperatur, erst wenn er 24 Std. Fieberfrei ist in den Kiga, er steckt sonst auch die anderen an!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zu hause bleiben oder morgen wieder in kiga????

Antwort von scotti12 am 04.03.2013, 11:18 Uhr

HAllo,

also wenn er noch 38,2 hat, dann hat er noch leicht erhöhte Temp. somit gäbe es bei uns kein Kiga. Klar bei 38,2 sind die kleinen fit, aber das Immunsystem ist noch sehr schwach. Unsere Tochter bleibt wirklich komplett 1 Tag ohne Fieber od. erhöhte Temp zu Hause. Wenn es ganz schlimm war sogar 2 Tage. Man kann die kleinen doch auch zu Hause beschäftigen wenn sie wieder fit sind.

Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

den vierten tag zu hause ohne windel

und es klappt super ohne "pannen " bis jetzt. grosses wie auch kleines geschäft in wc bzw topf(einmal da einmal da) ,dann schaffen wir es doch noch vorm 3.geburtstag wie es ausschaut*gg* .sie wird nächsten sa drei. ich freu mich und bin auch stolz auf die maus...sicher wird es ...

von babsi75 06.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

SCHLAFEN nicht zu Hause

Hallöchen, wer kann mir Mut Machen: Bis vor 2 Tagen hat unsere Tochter immer zu Hause im Bett ihren Mittagsschlaf gemacht. Nun ist es so, dass ich an 3 Tagen pro Woche arbeiten gehe und sie kommt mit. Ich muss bis 14 Uhr arbeiten. Unsere Tochter möchte nicht dort ...

von SuM2008 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Frühförderung zu hause

Hallo zusammen! Unsere große Tochter ist jetzt vier Jahre alt und ein recht gescheites Kind. Das wurde uns auch gerade gestern in einem Gespräch im KiGa bestätigt. Sie hat ein sehr gutes Sprachvermögen, liebt es zu zählen, singen, basteln und vorlesen, kann sich sehr gut ...

von SarasMami 17.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Habe zu Hause Urin gestixt und es war HB ++ drin sonst alles ok(auch an alle)

mein sohn hatte 2 tage unerklärliches fieber waren auch beim kinderarzt der nichts feststellen konnte!Habe dann zu hause urin selber gestixt und es war alles ok ausser das er Blut drin hat!Worankönnte dasliegen ein infekt schieeint es ja nicht zu sein da keine ...

von süssmäulchen 18.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Motorik und Körperwahrnehmung fördern zu Hause (Buchempfehlung...?)

Mein Sohn, 4 1/2, ist in vielen Bewegungsabläufen noch etwas ungelenkt. Er turnt zwar sehr gerne, tut sich aber mit klettern und balancieren manchmal etwas schwer, so dass es gegenüber Gleichaltrigen im Kindergarten deutlich auffällt. Auch die Feinmotorik ist betroffen, er malt ...

von Bubbles 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Umfrage Kinder allein zu hause lassen

Ich frage deshalb, weil ich meine Kids (5 und 6) noch nie allein zu hause gelassen habe. War noch nie wirklich nötig aber wenns mal sein müßte würd ich vor lauter Gewissensbissen nix auf die Reihe bekommen. Ich gehe einkaufen mit den Kids oder wenn sie in der Kita sind und ...

von mamafürvier 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Frage an diejenigen deren Kinder schon mal inhaliert haben zu Hause

Hallo mein Sohn (wird im Nov. 5) hat zzt. einen Husten der lt. KA (Waren heute dort) auf den Bronchien sitzt u. deshalb sollen wir inhalieren. Wie man das macht bekamen wir alles dort gezeigt. Jetzt hab ich so ein Inhaliergerät in der Apo geliehen bekommen u. das Mundstück ...

von RR 22.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Töpfchenfrage, bin ratlos. Zu Hause ja, in Kita nein ....

Ihr Lieben, bin etwas verzweifelt. Meine Kleine (2 3/4) geht zu Hause problemlos auf das Töpfchen. Sie schläft neuerdings mittags ohne Windel (erfolgreich) und hat nur nachts eine um. Im Kindergarten hat sie mittags eine Windel, sonst keine. Nun wartet sie bis sie die Windel ...

von Motz 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu hause

Kind wird immer ruhiger im Kiga

Unsere Tochter ist zu Hause meiner Meinung nach ein normales 4,5 Jähriges Mädchen. Sie kann aufbrausend sein wenn ihr etwas nicht passt, trotzt, ist lieb, spielt viel und gerne mit dem 2,5 Jährigen Bruder. Sie geht seit letzten Herbst hier in den Kindergarten. 2 Jahre vor dem ...

von Dreli 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.