Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Matzur007 am 11.10.2011, 12:45 Uhr

Unser Sohn 1 Jahr schläft seit ca. 2 Wochen nicht mehr druch

Hallo,

unser Sohn schläft seit ca. 2 Wochen nicht mehr durch. Teilweise reicht es aus wenn wir Ihm Nachts den Schnuller nachgeben. Je früher es gegen morgen geht wird es immer schlimmer und auch das hilft nicht.

Dann hilft nur rüberholen ins Elternbett (was wir eigentlich vermeiden wollen) oder neben sein Bett setzen und streicheln und tröten oder auf den Arm nehmen.

Wir haben auch schon mal versucht ob es ohne geht, aber dann schreit er immer mehr und mehr, was wir natürlich nicht wollen und somit hingehen.

Ist aber auch ganz schön anstrengend jede Nacht. Woran könnte das liegen? Hatte er sonst so nicht.

Evtl. Zähne? Vermisst die Eltern? Oder was noch.

PS: Was waren die Nächte schön wo er von 19 Uhr bis 6 Uhr so durchgeschlafen hat... ;-(

danke für Infos

 
10 Antworten:

Wieder mal eine Phase

Antwort von Caitryn am 11.10.2011, 13:02 Uhr

Hallo,

was du beschreibst, kenne ich. Alles ist wunderbar und dann für 1 - 2 Wochen passt gar nichts mehr. Danach verschiebt sich alles etwas oder neue Dinge kommen hinzu.

Ich denke, dass das Kind gerade eine Entwicklung macht und das sich das Schlafverhalten wieder einrenkt, wobei es sei kann, dass es anders als vorher ist. Macht euch selbst Gedanken, wohin es gehen wird, was wollt ihr zulassen/ was nicht. (Beispiel: Wir haben niemals unsere Tochter nachts im Bett, weil wir sonst nicht schlafen können. Das haben wir so für uns festgelegt.)

Viele Grüße
Caitryn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieder mal eine Phase

Antwort von Matzur007 am 11.10.2011, 13:24 Uhr

Das wollen wir ab jetzt auch nicht mehr, aus dem von Dir genannten Grund. Was macht Ihr denn stattdessen wenn das Kind Nachts schreit (weil es zahnt oder eine weitere Entwicklung mach) oder einfach nur wach ist und nicht wieder von alleine einschläft? Auch alles in ihrem Bett oder auf dem Arm?

Danke für eine kurze Info und für die Antwort

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieder mal eine Phase

Antwort von xHoneySx am 11.10.2011, 13:37 Uhr

Ich tippe auch auf ne Phase.
Ich mache alles in seinem Bett, ich hole ihn nicht raus.
Dadurch wird er nur richtig wach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Sohn 1 Jahr schläft seit ca. 2 Wochen nicht mehr druch

Antwort von tina70 am 11.10.2011, 14:03 Uhr

eigentlich ist es schade, das ihr ihn nicht im bett haben wollte...es könnte alles sooo einfach sein...aber so kommt für alle mehr stress auf als nötig.
mich würde mal interessieren, warum du das nicht möchtest...es ist eine begrenzte zeit wo die kinder mit im bett sind und es ist einfach nur schön. aufeinmal sind sie groß und ich wollte es nicht gemißt haben...

lg
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieder mal eine Phase

Antwort von Matzur007 am 11.10.2011, 14:19 Uhr

Stimmt das ist ein guter Hinweis, wenn man Ihn rausholt wird er dadurch bestimmt richtig wach. so kann man streicheln, trösten und alles in seinem Bett. Müde genug muss er mitten in der Nacht ja sein. Daher sollte es gut gehen...

Wie aber kann ich ausschließen das er evtl. Hunger oder Durst hat? Wobei er Nachts sonst nie was zu Essen oder zu trinken bekommen hat...?!? :-O

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in solchen phasen haben wir ihn immer zu uns genommen

Antwort von TiBi2009 am 11.10.2011, 14:19 Uhr

denn sobald das vorbei hat er wieder normal in seinem bett geschlafen

gut durchgeschlafen hat er nie. erst jetzt mit 25 monaten hat er damit angefangen. als baby kam er alle 2-3 stunden *g*

aber immer wenn er krank war, zähne bekam usw. durfte er bei uns schlafen. is viel entspannender

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Sohn 1 Jahr schläft seit ca. 2 Wochen nicht mehr druch

Antwort von Matzur007 am 11.10.2011, 14:22 Uhr

Weil wir nur ein 1,40 m Bett, das ist viel zu eng für 2 Erwachsene + Kind. Außerdem turnt er dann mitten in der Nacht im Bett rum. Er ist ziemlich aktiv, weil er auch schon mit 9,5 Monaten anfing zu laufen. Wenn er dann Nachts erstmal wach ist , dann ist turnen angesagt in unserem Bett... :-D

Das soll ja nicht heißen das man ihn morgen nach dem aufwachen noch rüberholen kann, aber nachts soll jeder in seinem Bett schlafen. So haben alle die beste Erholung in der Nacht und einfach einen besseren Tag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unser Sohn 1 Jahr schläft seit ca. 2 Wochen nicht mehr druch

Antwort von Christina mit Flo am 11.10.2011, 21:32 Uhr

Um den ersten Gebrurtstag herum machen die Kinder einen Riesenentwicklungssprung. Die Bewegung, die Sprache, die (Un)Abhängigkeit, das alles macht den Kleinen zu schaffen, Zähne spielen sicher auch ne Rolle (kommen ja meist die Backenzähne die können schon ordentlich Krawall machen)
Wenn ihr ihn nicht bei euch im Bett haben möchtet (kann ich verstehen, wollte ich aus verschiedenen Gründen auch nie) dann bleibt euch nur ihm so Nähe zu bieten und daran glauben dass es in ein paar Wochen besser wird

Mein Kleiner hat übrigens erst mit 2 1/2 Jahren überhaupt durchgeschlafen ........

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieder mal eine Phase

Antwort von Caitryn am 12.10.2011, 10:54 Uhr

Hallo,

wenn sie nachts wach wird, trinkt sie etwas, Schnuller geben. Sie will immer noch nicht schlafen.
Letztlich kommt das tägliche Abendprogramm: evtl. Windel wechseln, ein Buch vorlesen. "Jetzt schlaf schön", küsse geben, hinlegen und hoffen. Hat eigentlich immer geklappt.

Grüße Caitryn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Matzur

Antwort von Caitryn am 12.10.2011, 14:54 Uhr

Hallo,

ich habe weiter oben schon mal geantwortet, was wir machen.
Außerdem finde ich es richtig, was du schreibst. Du und dein Mann müssen erholt sein. Aus diesem Grund nehmen wir unsere Tochter auch nicht mit ins Bett.

Grüße Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

mein sohn fast 12 mon. schläft nicht mehr im bett

hey :) mein sohnemann fast 12 monate schläft nur auf dem arm ein... bis vor ein paar wochen hat er noch schön in seinem bett geschlafen. sobald er auf dem arm eingeschlafen ist und ich will ihn in sein bett legen wacht er sofort auf und weint. habe schon soooo viel versucht. ...

von sunny181278 26.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht mehr, Sohn

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.