*
Dr. Christian Trautmann

Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. Christian Trautmann

   

 

An Dr. med. Christian Trautmann: Windei schwangerschaft

Hallo,
Ich habe das pco Syndrom und habe den Wunsch nach einem zweiten Kind. Ich nehme metformin und clomifen.
Der eisprung kommt von allein.
Ich hatte jetzt eine Windei schwangerschaft (musste nicht ausgekratzt werden)
Kann ich gleich im nächsten Zyklus wieder versuchen schwanger zu werden?
Ich muss dazu sagen das ich es dann eh einmal ohne medikamente probieren möchte und die Chance wahrscheinlich schwanger zu werden ohne clomifen sehr gering ist.
Danke

von Summybummy am 19.02.2018, 22:43 Uhr

 

Antwort:

An Dr. med. Christian Trautmann: Windei schwangerschaft

Es sollte dazwischen einmal die Schleimhaut „abbluten“ und Ihre Frauenärztin/ Ihr Frauenarzt sollte einmal nach der Schleimhaut anschließend sonographisch schauen sowie das Schwangerschaftshormon kontrollieren (dies sollte negativ sein).

Alles Gute!

von Dr. Trautmann am 01.03.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Erhöhtes FSH - trotzdem Chance auf...

Guten Tag, Ich habe heute meine Blutbefunde bekommen (Abnahme am 2. ZT). Mein FSH liegt bei 12,41. kann das wirklich schon ein Zeichen für die Menopause sein? Kann ich mit diesem Wert noch schwanger werden? Ich bin 35, habe bis jetzt kein Kind. Habe die Pille im Juni letzten ...

von gisela2805 19.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaftswunsch

Kinderwunsch- 5.2 & 10.2 ungeschützten Geschlechtverkehr gehabt, 1-2x ziehen in der Scheide, seit ca. 30min sehr starke schmerzen in & an der Scheide,als wären es die Knochen, ab & zu Übelkeit,was kann das sein? Anzeichein einer Schwangerschaft? Periode müsste eigt. am 25.2 ...

von Seherzada 19.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Schwangerschaft?

Ich habe im Oktober 2017 mit der Pille aufgehört. Habe seither immer regelmäßige Zyklen (28 Tage). Meine letzte Regelblutung war am 19.01.2018 (erster Tag) Am 29.01.2018 wurde eine Zyste im rechten Eierstock festgestellt (2x3cm) jedoch ohne weiterer Bedenken. Von ...

von Hani07 19.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. Oswald Schmidt: Blasenmole - HCG Entwicklung, erneute...

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, Bei meiner 6. Schwangerschaft (2 FG, 2 gesunde Kinder, 2 FG) ergab die pathologische Untersuchung nach der 3. Kürettage in Folge (dieses mal mit Bauch- und Gebärmutterspiegelung) eine Blasenmole. Der ß-HCG Wert sinkt seit der letzten AS ab ...

von Marie1978 16.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Früh Schwangerschaft und Estramon Pflaster

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag Ich war heute wieder im KiWu Zentrum. Und der HcG Wert ist auf 3900 gestiegen. Der Estradiol Wert liegt bei 220 und der Progeston bei 13,91. Nun soll ich zusätzlich noch Estramon Pflaster nehmen. Aber im Internet hab ich gelesen das einige ...

von MHEH 16.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. R. Moltrecht: mäßiger Alkoholkonsum vor positivem...

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, wenn die Frau in der Zeit zwischen Befruchtung der Eizelle und positivem Schwangerschaftstest Alkohol trinkt (weil sie noch nicht weiß, dass sie schwanger ist), kann dies dann dazu führen, dass durch den Alkohol eine numerische/sporadische ...

von stuttgart211986 09.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Schwangerschaft nach carotisdissektion?

In 2016 ist mein 5. Kind geboren und ich hatte nach der Geburt Bds eine carotisdissektion...nun überlegen wir bzw ist der Wunsch nach Baby 6 da...gibt es Infos über rezidive oder sollte man dann per sectio entbinden? Haben sie Tipps bzw Einen rat...?oder sollte man ganz auf eine ...

von Karlaxy 08.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. Kerstin Eibner: Können Keime eine Schwangerschaft verhindern?

Guten Tag! Bei meinem Mann wurde in der Leistengegend der Keim Staphyloccus sp. gefunden. Kann dies eine Schwangerschaft verhindern? Würden Keime im Sperma bei einem Spermiogramm festgestellt werden? Wir haben bereits eine IUI und 3 erfolglose IVF's hinter uns. Wäre dabei ...

von Karo2308 07.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Chancen auf erneute Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Dr. v. Stutterheim, Zunächst vielen Dank , dass Sie die Fragen im Forum immer so ausführlich beantworten. Nun zu meiner Frage : ich (42 Jahre ) habe drei gesunde Kinder im Alter von 3 Jahren, 22 Monaten und 4 Monaten. Die letzten beiden ...

von netti79 05.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. R. Moltrecht: Schwangerschaft trotz Stillen möglich

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, Ich 'stille' (eher 7 minütiges Einschlafnuckeln) meinen 24 Monate alten Sohn nur 1x täglich abends zum Einschlafen. Hatte ihn bis zum 5. Lebensmonat voll gestillt und um die gleiche Zeit meine Periode bekommen und dann bis vor kurzem die ...

von Lissje1980 25.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.