Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 


Forum Kinderwunsch Forum Erster Kinderwunsch

Forum Bitte noch ein Baby Forum Bitte noch ein Baby

 
 
 
  Dr. med. Roxana Popovici - Kinderwunsch - Expertenforum

Dr. med. Roxana Popovici
Kinderwunsch - Expertenforum

Praxis Dr. med. Roxana Popovici

  Zurück

An Dr. med. R. Popovici: Wie lange kann man Transfer im künstlichen Kryo zyklus verschieben?

Ich möchte eigentlich morgen die nächste Kryobehandlung mit Progynova beginnen. Allerdings ist der Transfer dann wohl am 30.9. Meine Frage: kann man den Transfer auch verschieben bis zum 4.10.? Wir sind nämlich an diesem Wochenende unterwegs. Oder sollte er dann eher am 29. Sein. Doch dann habe ich keine Zeit mich zu ruhen. Danke für Ihre Antwort.


von Hoffnung1975 am 16.09.2016

Frage beantworten
Elternforum Erster Kinderwunsch

*Antwort:

Re: An Dr. med. R. Popovici: Wie lange kann man Transfer im künstlichen Kryo zyklus verschieben?

Hallo,

ja, Sie müssen dann nur später mit Progesteron anfangen. Das MÜSSEN Sie aber unbedingt mit Ihrem Arzt besprechen.
Alles Gute,
RP

Antwort von Dr. Roxana Popovici am 20.09.2016
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch:

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Womöglich zu kurze 2. zyklushälfte für die...

S.g.Herr Dr., Ich hatte gestern den Transfer von 2 Embryos, Tag 5 nach PU. Nun soll ich in 11 Tagen den Test machen. Mein Zyklus dauert immer 30 Tage, das wäre aber dann schon in 10 Tagen, wenn man ganz normal von Tag 1 wegrechnet (stimu hat am tag 4 begonnen, PU war am Tag ...
Fips   17.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Zyklus, Transfer
 

An Dr. med. Oswald Schmidt: Icsi im natrürlichn zyklus

Hallo dr. Schmidt., Lese immer wieder über icsi im natürlichen zyklus. Ist damit gemeint ohne behandlung des Vorzyklus und Stimulation ab zu 2. Zyklustag (antagonistenprotokoll)? Es ist doch was anderes wie eine Naturell icsi, also ohne Stimulation. Danke und ...

Ali74   15.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Popovici: Verschieben Zyklus mit Orgalutran 0,25 mg/0,5 ml

Hallo Frau Popovici, in der KIWU-Praxis sollte ich zum Start einer ICIS mit PKD ( aus Altersgründen, da bereits 2 FG, bin fast 40) am 2. Zyklustag in die Praxis kommen, was ich auch tat. Blut und alles war OK, nur der Terminkalender des Arztes war zu voll. Daher ...

--Nicole--   15.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Punktion Zyklustag 18

Nach 5 Jahren erfolgloser Kinderwunschbehandlung mit 5 Fg bin ich im Ausland. Bisher sehr zufrieden. Doch nun verunsichert. Am Tage keine Eiblaeschen, am Tag 11 12-15 mm. Am Tag 14 soll Orgalutran gegeben werden. N. US am Tag 15 und Punktion Tag 18. Bisher. Hatte ich ...

Micha76   14.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. Julia Koglin: Auf einmal langer Zyklus, später Eisprung,...

Hallo Frau Dr. Koglin, im Januar hatte ich eine Ausschabung. Kurz darauf eine 4 wöchige Entzündung von Gebärmutter und Eierstock. Danach lief mein Zyklus super. 28 Tage, an Tag 15 ES, Periode 5 Tage lang. Wir haben im Juli wieder mit der Babyplanung begonnen. Dort lief der ...
Herzenswunsch87   13.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. R. Emig: Einschätzung zur Zykluskurve vor Urlaub

Sehr geehrter Herr Dr. Emig, für eine Einschätzung meiner Zykluskurve wäre ich Ihnen sehr dankbar (http://www.rund-ums-baby.de/zykluskalender/kurve.htm?id=35939). Morgen fliege ich in den Urlaub und in den letzten Tagen war ich im 24h-Dienst, sodass ich keine Gelegenheit ...

Romia   13.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Merkwürdiger Zyklus

Guten Tag, ich habe schon das 2. Mal eine merkwürdige Sache und hoffe das Sie mir vielleicht helfen können. Wir versuchen seit ca.1 Jahr schwanger zu werden. Ich habe einen relativ regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen. Vor einigen Monaten hatte ich bereits schon mal eine ...

Wibbchen   09.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Röntgen erste Zyklushälfte

Sehr geehrte Frau Prof. Sonntag, wegen Schmerzen an der Ferse soll ich geröntgt werden. Den Termin habe in der ersten Zyklushälfte. Nun mache ich mir trotzdem Sorgen, ob das negative Auswirkungen auf die entstehende Eizelle oder sonst auf die Chancen in diesem Zyklus haben ...

Melinda7   07.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Hormonwerte an Zyklustag 3

Liebe Frau Dr. Sonntag, Ich bin 37 Jahre, habe einen regelmaessigen Zykus von 26-28 Tagen und habe 3 Kinder. Um herauszufinden wie gut unsere Chancen um ein viertes Kind stehen wurde bei mir eine Blutuntersuchung am Zyklustag 3 vorgenommen. Hier sind die Werte: Estradiol: < ...

Keepa   05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
 

An Dr. med. Julia Koglin: 2. Zyklushälfte zu kurz?

Ich habe mal eine Frage! Bin 31 Jahre alt und wir sind im 4.ÜZ nach absetzen der Mirena, einen Sohn haben wir schon! Seit ziehen habe ich einen Regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen! Allerdings Eisprung erst ZT 15/16 diesen Zyklus (in dem ich Zyklustee trinke) erst ZT 16/17 (laut ...

Jenny612   01.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Zyklus
    Die letzten 10 Fragen im Kinderwunsch - Expertenforum  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia