Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Frauenarzt

Professor Dr. med. Christoph Dorn studierte an der Universität zu Bonn Humanmedizin und arbeitete dort als Frauenarzt mit Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universitäts-Frauenklinik unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Krebs und Herrn Prof. Dr. van der Ven. 2007 wechselte er in ein großes Zentrum für Hormondiagnostik / Endokrinologie und Kinderwunsch nach Hamburg. 2010 eröffnete er mit seinen Kolleginnen und Kollegen das neue Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) für Endokrinologie, Kinderwunsch und Pränatale Medizin "Barkhof" im Zentrum Hamburgs, in dem alle konventionellen und modernen Verfahren der Fortpflanzungsmedizin angewendet werden.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph Dorn lesen

Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Verschiebung Implantationsfenster nach Geburt

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Praxis

Frage:

Lieber Herr Prof Dr Dorn,

Wir versuchen ein Geschwisterkind für unser im Mai 2017 durch ICSI entstandenes erstes Kind zu bekommen.

Bei 9 Transfers gab es zweimal eine biochemische SS. Ich bin mittlerweile 37.

Halten Sie es für möglich, dass sich durch die Geburt mein Implantationsfenster verschoben hat? Wie wahrscheinlich wäre das? Was halten Sie vom ERA Test?

Herzlichen Dank und viele Grüße
Icy

von icy2016 am 21.05.2020, 12:32 Uhr

 

Antwort auf:

Verschiebung Implantationsfenster nach Geburt

nein - denke nicht

ERA Test möglich, ABER: - war bei der 1. Schwangerschaft ja auch nicht nötig und bei den 2 biochemischen auch nicht

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 22.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Oswald Schmidt: 1. Regel nach der Geburt

Hallo, ich habe vor 16 Monaten meine Tochter entbunden. Wir möchten nun gerne noch ein Kind und da hab ich natürlich sehnsüchtig auf meinen Eisprung gewartet. Da ich Stille hat das lange gedauert. Tatsächlich pünktlich 16 Monate nach der Geburt hatte ich nun meine erste Regel. ...

von Sabrinahoch3 08.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Dr. med. Natalie Reeka: Schwache Periode nach Geburt

Guten Tag Frau Dr. Reeka, meine Tochter ist vor 1,5 Jahren geboren, die erste richtige Periode hatte ich schon 6 Monate nach der Geburt eher stark. Auch die nächsten Male waren eher stark, der Zyklus war aber manchmal auch bis zu 50 Tage lang. Seit gut einem halben Jahr hat ...

von Kage87 17.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwanger werden nach stiller Geburt und...

Hallo, ich hatte letztes Jahr im Juli eine stille Geburt in der 29. SSW und hatte letzte Woche in der 5. SSW ein Abgang. Habe ich jetzt ein erhöhtes Risiko nochmal eine Fehlgeburt zu haben? Ich hatte im September eine Ausschabung wegen einer verwachsenen Plazenta (konnte ...

von Sternchen1401 03.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Dr. med. Christoph Grewe: Hormonstatus nach stiller Geburt und erneuter...

Hallo Dr. Grewe, ich hatte in der 29. SSW im Juli 2019 eine Stille Geburt. Warum das Herz aufgehört hat zu schlafen, weiß leider keiner. Anfang September hatte ich eine OP weil sich ein Stück Plazenta in der Gebärmutter verwachsen hatte. Die Ärzte konnten nur ein Teil ...

von Sternchen1401 21.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Uterus bicornis - erste Geburt in 32. ssw

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 36 Jahre alt und meine Tochter wird im Januar 2 Jahre alt. Wir haben knapp 2 Jahre versucht ein Kind zu bekommen. Eine Schwangerschaft wurde in ssw 10 beendet, da sich nur eine fruchthöhle gebildet hatte. Mein Frauenarzt meinte, dies ...

von DieSteffi_83 09.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Prof. van der Ven: Geburt mit Atonie vor 7 Monaten jetzt keine Periode

Guten Tag Frau Dr. van der Ven, Ich bin 33 und habe vor 7 Monaten meine Tochter spontan zur Welt gebracht. Ich habe schon Kinder, bei den letzten 2 Geburten wurde direkt nach der Entbindung ausgeschabt weil die Plazenta nich ganz kam. War gleich Fit, Blutung und Wochenbett ...

von Razia86 24.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Keinen regelmäßigen Zyklus nach Geburt

Guten Tag, Zu meiner Situation Ich habe im August 2017 entbunden und Anfang Januar abgestillt. Meine Regel bekam ich dann ziemlich schnell im Februar 2018. Lief soweit alles normal bis April. Seitdem habe ich solche Probleme mit meinem Zyklus, das er im letzten Jahr ...

von Elli10 07.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Kryo nach Geburt

Hallo, wir erwarten in Kürze unser erstes Kind. Ich wurde durch eine ICSI-Behandlung schwanger. Wir haben noch EZ eingefroren für eine Kryo. Wir wollen zwecks Alter nicht zu lange mit der weiteren Familienplanung warten. Wie lange sollte der Abstand zwischen Geburt und Kryo ...

von HELLI-ILD 13.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Geburtstermin

Hallo! Wie wird der Geburtstermin nach einer icsi berechnet?? Punktion war der 28.2. Transfer am 5.3. Mir wird immer nur gesagt, dass es noch zu früh ist um einen festzulegen und um mir die Ssw zu sagen. Sie schauen immer nach dem Ultraschall! Warum!? Geht man nicht ...

von lena1986 28.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

An Dr. med. Julia Koglin: Schnell schwanger werden nach Geburt

Guten Morgen, mein Sohn ist nun 5Monate und ich würde mir wünschen, dass das zweite Kind direkt hinterher kommt. Leider habe ich noch immer kein Zyklus. Natürlich weiß ich, dass das vom Stillen etwas gehemmt werden kann. Aber mein Sohn schläft nachts 10h und auch tagsüber ...

von Regenbogen88 25.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.