Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Prednisolon in der Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Rüdiger Moltrecht

Frage:

Hallo Herr Dr Moltrecht,

Ich habe eine Frage ich bin momentan Schwanger in der 8 ssw.

Hatte schon 3 Fehlgeburten vor der 7 ssw.
Habe Killerzellen in der Gebärmutter bei 1870 und im Blut bei 19 Prozent.

Nehme seit Wochen Infusionen omegaven und Prednisolon erst 10 mg dann 7.5 mg und man empfiehlt es jetzt auf 5 mg runterzusetzen.

Ist das eine gute Idee in Bezug auf die killerzellen in der Gebärmutter?

Liebe Grüße und danke vorab

von Jen92 am 01.04.2021, 06:35 Uhr

 

Antwort auf:

Prednisolon in der Schwangerschaft

Hallo Jen,
herzliche Glückwünsche!
Ja, ist eine gute Idee!
Auf dass dieses Mal alles gut laufen möge!
LG

von Dr. med. Rüdiger Moltrecht am 01.04.2021

Antwort auf:

Prednisolon in der Schwangerschaft

Vielen lieben Dank Ihnen das hoffe ich auch.

Liebe Grüße und schöne Ostern

von Jen92 am 01.04.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. R. Moltrecht: Kann Prednisolon eine Schwangerschaft verhindern?

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, ich hatte 2020 drei Embryotransfers: 02/2020: Frischversuch, 1 Blastozyste, biochem. Schwangerschaft 04/2020: Kryo, 1 Blastozyste, negativ 06/2020: Kryo, 2 8-Zeller, positiv, eineiige Zwillinge, Missed Abort 10. SSW Ich wurde dann zur ...

von Zelli20 14.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Prednisolon

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwangerschaft möglich??

Hallo, Hier mal ein Mann der eine Frage hat und verzweifelt ist. Ich habe am 01.02.2021 ungeschützten Sex mit einer Frau gehabt, unmittelbar nach dem Sex kam es zu Blutungen. Im Krankenhaus stellte sich heraus, daß sie in Woche 8 schwanger ist. Leider hatte das Kind kein ...

von Fisch0230 31.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. R. Moltrecht: Warum tritt keine Schwangerschaft ein?

Sehr geehrter Dr. med. Moltrecht, kurz zu mir: ich bin 35 Jahre alt, NR, normalgewichtig. Im Jahr 2017 (Esisprung immer um den 14. Zyklustag bei 28 Tage Zyklus) bin ich das erste Mal schwanger geworden und habe meinen Sohn in der 40. SSW. entbunden. Anfang 09/2020 endete ...

von excellence2 24.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. van der Ven: Tattoo während der Schwangerschaft

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir Erfahrungsgemäß helfen. Meine Freundin hat ca. 1 Woche nach ihrem Eisprung sich tattoowieren lassen. Paar Tage später deutet sie an, dass sie Schwangerschaftsanzeichen hat. Kann das Baby schaden nehmen, da sie sich hat tattoowieren ...

von Babylovee 23.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Schwangerschaftstest

Hallo, ich bin seit 5 Tagen überfällig und habe positiv getestet. Weil ich es nicht glauben konnte habe ich noch einen digitalen Test gemacht, negativ. Dann habe ich noch mal einen Tag gewartet und nochmal 2 Tests gemacht, wieder negativ.Allerdings habe ich Brustschmerzen. ...

von Fabienne99 19.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. van der Ven: erneute Schwangerschaft nach Trisomie18 über 40 möglich?

Sehr geehrte Frau Prof. van der Ven, ich bin derzeit in der 28. SSW mit unserem ersten Kind. Vor ca. 3 Wochen wurde bei unserem Kind eine freie Trisomie 18 festgestellt. Mir ist bewusst, dass die Prognose sehr schlecht ist. Dennoch möchte ich die Schwangerschaft nicht ...

von Ingrid78 19.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Kurze, schwache Blutung - Auswirkungen auf...

Guten Tag, Ich bin 28 Jahre alt und befinde mich in Kinderwunschbehandlung (ICSI), habe Endometriose und Hashimoto. Seit nun ca. 1 Jahr, etwa seit 03/2020 wird meine Regelblutung quasi von Zyklus zu Zyklus schwächer. Ich frage mich, woran das liegen kann, wenn doch die ...

von leniva 18.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Schwangerschaft mit resus negativ

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Ende 7 ssw. leider habe ich eine Fehlgeburt seit gestern habe ich mich belesen das viele bei negativ eine spritze erhalten...jetzt habe ich bedenken für die nächste Schwangerschaft...muss ich eine noch bekommen ? Der Vater ist ...

von Bambini12345 17.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Schwangerschaftswunsch

Sehr geehrter Herr Dorn, Ich hatte in Dezember eine Ausschabung in der 11 ssw. Und würde jetzt gerne wieder versuchen schwanger zu werden, ich habe eine Gelbkörperschwäche und wollte wissen ob es besser ist nach meine fruchtbaren Tagen (Eisprung höchstwahrscheinlich am ...

von Ayoushka 16.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Schwangerschaft planen nach Fehlgeburt

Guten Tag Herr Dr. Gagsteiger, Ich hatte eine Fehlgeburt in der 11. SSW ohne Ausschabung. Zuerst hat mein FA empfohlen, die nächste Periode abzuwarten, bis wir es wieder versuchen. Trotz der unauffälligen Kontrolluntersuchung hat er aber neulich empfohlen, noch einen Zyklus ...

von Vaverka 15.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.