PD Dr. med. Stefan Kissler

Pille gegen Zyste am Eierstock

Antwort von PD Dr. med. Stefan Kissler

Frage:

Guten Tag Dr. Kissler,
Bei mir hat der FA nach einem Zyklus mit Clomifen-Stimulation eine Zyste am Eierstock festgestellt und mir dagegen für 21 Tage die Pille verschrieben (enthält 30 Mikrogramm Ethinylestradiol und 75 Mikrogramm Gestoden).
Ungefähr 5 Tage nach der ersten Einnahme der Pille kamen bei mir Nebenwirkungen auf: Brustspannen, vermehrter Durst und vermehrter Appetit, nächtliches Schwitzen, nächtliche Wadenkrämpfe, Gereiztheit und Müdigkeit trotz genug Schlafes.
Früher hatte ich nie irgendwelche Nebenwirkungen von Pille oder vom Nuva-Ring (waren aber andere Produkte als die jetzige Pille). Ich habe jetzt noch 4 Pillen übrig und denke darüber nach, sie schon abzusetzen, weil es mir wirklich nicht gut geht mit den Nebenwirkungen.
Was denken Sie, wenn ich die Pille 4 Tage früher schon absetze, kann es dann sein, dass die Zyste nicht weggeht und die ganze Einnahme umsonst gewesen ist? Ich möchte nämlich gerne noch einen Clomi-Zyklus beginnen und warte sehnlichst darauf, dass diese Zyste weggeht. Deswegen macht es vielleicht mehr Sinn, noch die restlichen 4 Tage die Zähne zusammenzubeißen und sich mit den Nebenwirkungen zu plagen, als die Pille jetzt schon abzusetzen? Wie ist Ihre Meinung dazu?

von MissMingus am 01.03.2012, 17:16 Uhr

 

Antwort auf:

Pille gegen Zyste am Eierstock

Hallo,

bei akuten Problemen mit einem Präparat wäre es doch sinnvoller, wenn Sie Kontakt mit ihrem behandelnden FA aufnehmen würden.
In anderen Fällen habe ich in ähnlicher Situation die Pille 3-4 Tage vor Einnahmeende abgesetzt und eine Zyste war bei der dann einsetzenden Blutung verschwunden. Das sollten Sie - wie gesagt - aber mit Ihrem FA besprechen.

Viele Grüße

von Dr. med. Stefan Kissler am 02.03.2012

Antwort auf:

Pille gegen Zyste am Eierstock

Hallo ich hab ein Problem undzwar hab ich eine 4×5 cm zyste am rechten eierstock und mit würde die pille verschrieben aber es sollte eigt am 26.5 meine Periode kommen aber die ich bis heute noch nicht gekommen und ich weiss nicht wann ich mit der Pille anfangen soll

von Janna91 am 30.05.2018

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. K. Bühler: Nach Pillenabsetzung ständig Zysten

Hallo und guten Morgen Herr Dr. med. Bühler, ich habe Ende Juni die Pille (Pilleneinnahme 1 1/2 Jahre/Jasminelle) abgesetzt, da mein Partner und ich uns ein Baby wünschen. Seit dem habe ich ständig mit Zysten zu kämpfen, die auch unangenehm ziehen (immer der re. Eierstock). ...

von janka75 14.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyste, Pille

An Dr. med. R. Moltrecht: Flüssigkeit in der Gebärmutter, Zysten oder Follikel

hallo Dr. Moltrecht :-) Ich stecke in der Zwickmühle und brauche eine neutrale Meinung. Aktuell bin ich an ZT 9 und hatte an ZT 3 2 Zysten ( 13mm+18mm),heute morgen habe ich einen Ovu gemacht,der fett pos war. daraufhin habe ich in der klinik angerufen und schon einen ...

von Sweetheart12109 29.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. R. Emig: GV und Sport nach Bauchspiegelung mit Zystenentfernung

Hallo Herr Dr Emig Ich hatte am Freitag, 17. Februar (8 ZT) eine Bauchspiegelung mit Entfernung einer 3cm Eileiterzyste und Eileterdurchspülung. Alles ist in Ordnung. Es wurde noch eine Gebärmutterschleimprobe entnommen. Zum Thema Sex und Sport sagte mir eine Ärztin, ...

von Fribourg 23.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. R. Popovici: GV und Sport nach Bauchspiegelung mit Zystenentfernung

Hallo Frau Dr. Popovici Ich hatte am Freitag, 17. Februar (8 ZT) eine Bauchspiegelung mit Entfernung einer 3cm Eileiterzyste und Eileterdurchspülung. Alles ist in Ordnung. Es wurde noch eine Gebärmutterschleimprobe entnommen. Zum Thema Sex und Sport sagte mir eine ...

von Fribourg 22.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

An Dr. med. R. Emig: Nach Abesetzen der pille muskelkater im unterleib?

Hallo, habe die Pille abgesetzt und möchte schwanger werden, bin im ersten ÜZ und befinde mich im 19. ZYKLUSTAG: Ich weiß das eine schwangerschaft so früh eigentlich nicht möglich ist. Wir hatten zumindest regelmäßig sex und seit ca. 2 tagen habe ich nun ein Ziehen im ...

von Krizzy0404 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

An Dr. med. U. Czeromin: Sehr fruchtbar nach absetzen der Pille?

Guten Tag Frau Dr.med.U.Czeromin, ich wollte mich mal erkundigen, und zwar: Ich hab schon öfters gelesen, dass man im Zyklus nach absetzen der Pille besonders fruchtbar sein soll und darin befindet sich dann auch schon meine Frage. Stimmt das? Vielen Dank im ...

von Joyce21 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

An Dr. med. A. Carstensen: Blutung während Pillenzyklus

Sehr geehrte Frau Dr. Carstensen, ich habe ein Frage an Sie. Meine Kinderwunschpraxis ruft mich erst "im Laufe der Woche" zurück (finde ich nicht so klasse), deshalb bin ich glücklich, einer Expertin wie Ihnen meine Frage stellen zu können. Sie haben mir bereits mehrfach ...

von lieselotte1310 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

An Dr. med. U. Czeromin: Pille in der Clomifenpause ja oder nein?

Hallo Dr Czeromin, ich habe vermehrten Haarwuchs und andere unangenehme Begleiterscheinungen durch PCO. Nun bin ich in der Clomifenpause und dachte an die Pille (habe Levomin und Novial zuhause). Ist der Zeitraum der Pause zu kurz um mit der Pille anzufangen? Es handelt ...

von mimiblue 30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

An Dr. med. Barbara Sonntag: Pille abgesetzt!

Hallo Frau Dr. Sonntag! Wir wünschen uns ein drittes Kind und wollen es dieses Mal gerne "planen". Die ersten 2 Schwangerschaften kamen überraschend! Ich bin jetzt den zweiten Monat ohne Pille und teste seit heute mit Ovus. Mein Zyklus liegt momentan noch bei 28, wird sich ...

von Chrissy_2 13.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

An Dr. med. R. Moltrecht: Risiko der Fehlgeburt nach langjähriger...

Hallo, ich bin fast 34 Jahre alt und nehme seit ca. 5 Jahren Yasmin-Pille ein. Wir möchten gerne ein Kind bekommen und planen direkt nach dem Absetzen der Pille, versuchen schwanger zu werden. Allerdings habe ich in verschiedenen Foren gelesen, dass man (Frau) aufgrund des ...

von taschik78 13.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pille

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.