Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Mindest-und Maxgröße der Follikel bei Verabreichung der auslösenden Spritze

Antwort von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag

Frage:

Sehr geehrte Frau Prof. Dr. Sonntag,
ich (42 Jahre alt) stimuliere mit 200 Gonal (Mischpräp.) & 150 Pergoveris (das Pergoveris jedoch in Penform), sodass ich seit dem 1. Zyklustag mir jeden Abend eine Spritze rechts und links neben dem Bauchnabel setze.
Seit dem Stimulationstag 9 ist nun noch Orgalutran dazu gekommen (somit die dritte Spritze). Mein Zyklus ist normalerweise 21-25 Tage lang; letzten Monat war mein Monat jedoch sogar 28 Tage lang; was evtl. damit zusammenhängen könnte, dass ich im Vormonat eine Stimulation gemacht habe (der Stimulationsmonat war auch ca. 30 Tage lang).
Am 9. Stimulationstag waren es nun 6 Follikel (4x9mm; 1x13mm; 1x14mm); heute ist/wäre Stimaltionstag 12 und ich habe den nächsten Termin in der KIWU-Klinik. Ich möchte natürlich das möglichst alle 6 Follikel punktiert werden können, reif sind und eine gute Qualität aufweisen (da wir die Behandlung in Spanien machen ist es logistisch immer sehr aufwendig), welche Größe sollten die Follikel mindestens haben, wenn man die Spritze zum Auslösen des Eisprungs setzt und welche Größe sollten diese zu diesem Zeitpunkt maximal haben? Würde mich über ein Feedback freuen.
VG
Clara Marie

von Clara Marie am 20.11.2020, 08:34 Uhr

 

Antwort auf:

Mindest-und Maxgröße der Follikel bei Verabreichung der auslösenden Spritze

Ab 14 mm Foliikelgröße steigen die Chancen, dass eine reife Eizelle gewonnen werden kann - nach oben keine klare Grenze.

von Prof. Dr. med. Barbara Sonntag am 20.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Friedrich Gagsteiger: Follikelbildung unter Clomifen

Hallo. Ich hatte vom 4.11. bis 8.11. die Regel, nahm 5x1 Clomifen ab 3. ZT. ZT 9: Im Ultraschall deutlich zu sehen: links im Eierstock 3 gleichgroße Follikel (10,5mm),rechts einen (10mm) und mehrere kleinere. Zt 14 erneut Ultraschall. Gebärmutterschleimhaut war gut ...

von Louisi 19.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Dr. med. R. Popovici: Nur zwei Follikel nach Stimulation

Hallo Frau Dr. Popovic, Ich bin 42 und habe schon eine dreijährige Tochter auf natürlichen Weg bekommen. Habe meine erste Stimulation. Nun war in an ZT7 zum Ultraschall und es waren nur zwei Follikel sichtbar (1,1 und 1 cm). Ich nehme täglich 4 Ampullen Menogon und ab heute ...

von Leonie.Bird 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Prof. Dr. med. Jürgen Weiss: Follikelgrösse

Hallo Mache mir wieder Gedanken ob bei mir alles richtig funktioniert. So denke ich gerade darüber nach ob es normal ist das an Zt 8 der Follikel bereits 18 mm hat? Hab Hashimoto und bin eingestellt. Nehme Zyklustee und einige Nahrungsergänzungsmittel und überlege ob es an ...

von Ani1661 11.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Ungleichmäßig große Follikel bei ICSI

Hallo Frau Dr. Sonntag, ich stimuliere seit 3. ZT mit Pergoveris. Heute (6. ZT) war im US ein großer Follikel mit 15 mm, 3 Follikel mit etwa 10 mm und mehrer kleinere zu sehen. Ab heute soll ich zusätzlich Orgalutran spritzen. Kann es sein, dass der große Follikel schon ...

von JuleMule 10.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Follikel wächst im Vorzyklus

Sehr geehrter Herr Prof., aufgrund beginnender Wechseljahre (40) ist der jetzige Follikel bereits im vorzyklus gewachsen, die Schleimhaut dementsprechend niedrig. ZT 1: 11mm, E2 bei 190. Heute, ZT 4, ist er bereits bei 18mm. Wir werden den Eisprung auslösen, punktieren und ...

von Carrie1980 09.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Prof. van der Ven: Follikel 17 mm

Hallo, nach meinem MA im April versuchen wir es erneut. Am Freitag (16.10. abends ) da mein FA ein Follikel mit 17,5mm den Druck spürte ich auch. Am Samstag (17.10)war ovu Positiv. Aber mein Zervix hatte sich seit Ende der Periode so gut wie nicht verändert, er war am Tag des ...

von Sonnenstrahl30 20.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Dr. med. R. Emig: Chance das Follikel nachziehen

Lieber Herr Dr Emig, Ich befinde mich heute an ZT11 im stimulierten Zyklus. Seit ZT3 spritze ich täglich. 175 Einheiten Puregon und 75 Einheiten Menogon. Zusätzlich nehme ich 2x1 Hub Synarela. Im US heute sah der linke Eierstock toll aus 8-10 gleich große ...

von Milou2020 14.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Dr. med. R. Moltrecht: Follikelwachstum

Lieber Herr Dr Moltrecht, Ich befinde mich gerade in einer stimulierten ICSI. Auf dem US heute früh waren die Follikel sehr unterschiedlich groß. Weist das auf eine schlechte EZqualität hin oder ist das je Zyklus unterschiedlich und somit normal? Lieben Dank für Ihre ...

von Milou2020 12.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Dr. med. R. Moltrecht: 2 cm Follikel - Ovulationstests negativ

Hallo Herr Dr. Moltrecht ich hatte heute einen normalen Vorsorgetermin bei meiner Gyn. Bei der Ultraschalluntersuchung sagte sie, der Follikel meines Eierstocks wäre bei 2 cm. Bezüglich unseres Kinderwunsches wäre es also jetzt an der Zeit für GV. Aktuell bin ich auch in ...

von Julas 05.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

An Dr. med. R. Moltrecht: Follikelreifung unter Estrifam/Chlormadinon

Hallo, Ich nehme nach Asherman OP nun seit 2 Monaten 4 mg Estrifam vaginal (1.-28. Zyklustag) sowie 4 mg Chlormadinon oral (10.-22. Zyklustag). Ist es normal dass darunter keine Follikel reifen/Eibläschen zu sehen sind? Was mich irritiert es konnten am Ultraschall trotz 14. ...

von Mohnblume123 02.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Follikel

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.