Dr. med. Friedrich Gagsteiger

MA und cytotec

Antwort von Dr. med. Friedrich Gagsteiger

Frage:

Guten Tag
Leider hatte ich Ende der 9 oder Anfang der 10 ssw eine Fehlgeburt. Ich habe cytotec genommen und ich ich musste es drei Tage später erneut nehmen.
Zudem hatte ich Progesteron ab Woche 8, da sie keine gelbkörperzyste gesehen hat. Die Ärztin im Kh erwähnte auch noch das sie keine sieht…
Bei der Schwangerschaft meiner Tochter hat nie jemand von dieser Zyste geredet, war sie dann einfach da?! Was kann der Grund sein das es diesmal keine gab? Sollte ich beim nächsten mal direkt Progesteron nehmen?

Und sollten wir nun eine Periode abwarten und verhüten? Gibt es dann bessere Voraussetzungen von der Schleimhaut her oder sonstigem?
Dazu gibt es soviele Meinungen und ich würde mich sehr über ihre freuen!
Noch zu mir, ich bin 33, nehme schon lange lthyrox 125 und habe noch eine Insulinresistenz…
Vielen Dank für ihre Mühe

von Jani1988 am 08.07.2021, 14:48 Uhr

 

Antwort auf:

MA und cytotec

Guten Tag,

leider sind das sehr viele Fragen, die nicht so einfach beantwortet werden können.
Nach einem Eisprung entsteht eine Gelbkörperzyste, die aber unterschiedlich groß ausfallen kann. Ob der Gelbkörper ausreichend Gelbkörperhormon und Östrogen produziert, kann man messen, aber nicht immer voraussagen.
Wenn ein Mangel an Gelbkörperhormon festgestellt wird, kann man Progesteron empfehlen. Man kann es auch "vorsichtshalber" nehmen, aber wir Ärzte hätten immer gerne einen Grund, Medikamente zu verschreiben. Dann wiederum ist es wichtig, nicht zu früh anzufangen. Empfohlen wird, 48 Stunden nach dem LH-Anstieg im Blut oder Urin zu starten.
Aber fragen Sie Ihren behandelnden Arzt! Hier kann man das nur theoretisch besprechen.

Ihr Körper braucht meist ca. 4 Wochen und sich von "schwanger sein" auf "schwanger werden" umzustellen. Lassen Sie ihm diese Zeit.
Die Schilddrüse sollte gut eingestellt sein. Auch Übergewicht und eine Insulinresistenz sind Risikofaktoren.

von Dr. med. Friedrich Gagsteiger am 08.07.2021

Antwort auf:

MA und cytotec

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Schönen Feierabend

von Jani1988 am 08.07.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag 6 Uhr bis Freitag 16 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.