Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Frauenarzt

Professor Dr. med. Christoph Dorn studierte an der Universität zu Bonn Humanmedizin und arbeitete dort als Frauenarzt mit Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universitäts-Frauenklinik unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Krebs und Herrn Prof. Dr. van der Ven. 2007 wechselte er in ein großes Zentrum für Hormondiagnostik / Endokrinologie und Kinderwunsch nach Hamburg. 2010 eröffnete er mit seinen Kolleginnen und Kollegen das neue Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) für Endokrinologie, Kinderwunsch und Pränatale Medizin "Barkhof" im Zentrum Hamburgs, in dem alle konventionellen und modernen Verfahren der Fortpflanzungsmedizin angewendet werden.

mehr über Prof. Dr. med. Christoph Dorn lesen

Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Antibiotikum während Eisprung und möglicher Einnistung

Antwort von Prof. Dr. med. Christoph Dorn

Praxis

Frage:

Hallo Herr Doktor Dorn,

bei mir wurde eine chronische Endometritis festgestellt und erst mit Doxycyclin behandelt. Jetzt nach der Kontrollbiopsie sind die Plasmazellen immer noch bei 7. Jetzt muss ich eine Kombination aus Amoxiclav 875/125 und Metronidazol 500mg/Tag nehmen. Kann ich trotz Einnahme der Antibiotika schwanger werden oder hindert das Antibiotika den Eisprung und falls ich schwanger werde sind dann die Risiken erhöht für das entstehende Baby? Mein Partner und ich hatten genau um den Eisprung herum Geschlechtsverkehr.

von Enisa77 am 14.01.2020, 12:33 Uhr

 

Antwort auf:

Antibiotikum während Eisprung und möglicher Einnistung

ja das geht

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 17.01.2020

Antwort auf:

Antibiotikum während Eisprung und möglicher Einnistung

Hallo Herr Doktor Dorn,

ist die Kombination aus den Antibiotika denn gefährlich für ein Kind?

von Enisa77 am 17.01.2020

Antwort auf:

Antibiotikum während Eisprung und möglicher Einnistung

sie sind ja nicht schwanger sonst pränatal geburtsmedizin fragen

von Prof. Dr. med. Christoph Dorn am 19.01.2020

Antwort auf:

Antibiotikum während Eisprung und möglicher Einnistung

Danke für die Antwort aber vielleicht bin ich ja schwanger geworden während der Einnahme. Das war meine Frage. Aber danke trotzdem

von Enisa77 am 22.01.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Dr. med. Christoph Grewe: Blasenentzündung nach Eisprung-trotzdem Einnistung...

Hallo Dr.Grewe,ich hatte letzte Woche Donnerstag mit Ovitrelle den ES ausgelöst.Nun habe ich gestern beim Wasserlassen Schmerzen gespürt und heute nachdem ich etwas Blut im Urin hatte einen Schnelltest gemacht, der auf einen Harnwegsinfekt/Blasenentzündung hindeutet.Ich werde ...

von Muse7505 25.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung und Schwimmen; Einnistung und Schwimmen

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, 1) bin bald im Urlaub am Meer. Ich weiß, dass sich Spermien einige Tage im Körper der Frau "halten". Wenn so Spermien im Körper sind und bei Eisprung zielführend sein können - schwemme ich sie dann beim Schwimmen im Meer vielleicht heraus? ...

von Melinda7 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Popovici: Extremsport zwischen Eisprung und Einnistung

Hallo :) Ich hatte am Samstag den 16.05.2015 laut Ovulationstest meinen Eisprung. Ich weiss nicht, ob es angehen kann, aber seit Montag habe ich ein heftiges ziehen und stechen im Unterleib (als würde ich meine Tage kriegen)und Blähungen und seit Dienstag verstärkten ...

von LeaLosse 20.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Einnistung bei Eisprung ohne vorherige Periode?

Sehr geehrte Damen und Herren, wie werden Frauen in UND nach der Stillzeit schwanger, wenn sie keine Monatsblutung haben, denn dann ist ja im Falle eines Eisprungs nicht genug Gebärmutterschleimhaut zum Einnisten aufgebaut, diese würde ja sonst als Blutung abgehen bei nicht ...

von DanyS 18.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. A. v. Stutterheim: Eisprung und Einnistung

Sehr geehrter Herr Dr. Stutterheim, habe mit Menogon stimuliert und bekam am 13.01. eine Predalon zum auslösen des Eisprungs. Am 14.01. hatte ich für ne kurze Zeit ziemliche Unterleibsschmerzen, meine erste Frage - Kann der Eisprung schon früher stattfinden? Meine zweite ...

von Wunsch2015 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Popovici: Einnistung oder eisprung?

Hallo Frau Dr. Popovici, ich hatte 3 tage nach meinem Eisprung eine starke rote blutung die dann ins braune über ging dies hielt für 4 Tage an jetzt 3 Tage vor der Periode ist wieder alles normal nichts zu sehen nur normaler weißer bis min gelblicher Ausfluss. Worauf kann ...

von maui_87 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Prof. Dr. med. Christoph Dorn: Wann nach Eisprung Einnistung

Lieber Herr Dr. Hatte lt. Clearblue (maximale Fruchbarkeit ein Smiliy) am SA den 31.5.14. Jetzt weiß ich nicht wann dann in etwas mein Eisprung war? hab seit dem extreme Rückenschmerzen und ziehen im Unterleib; haben die Tage der Fruchtbarkeit täglich GV gehabt und die Tage ...

von kitty20099 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. R. Moltrecht: Eisprung und einnistung

Sehr geehrter Herr Dr. Moltrecht, vergangenen Sonntag müsste ich meinen Eisprung gehabt haben. Wir hatten an diesem Tag zwei mal GV, mittags und abends. Nun liest man immer das man vor dem Es GV haben sollte. Stehen die Chancen trotzdem noch gut oder sieht es dann sclecht aus ...

von Puyo84 15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. Barbara Sonntag: Eisprung und Einnistung

hallo, ich hätte mal wieder eine Frage. ich hatte im März einen Spontanaport. Nachdem es mein dritter in einem Jahr war, wurde jetzt geschaut ob eine Chromosomstörung oder Blutgerinnung oder die Schilddrüse dafür verantwortlich sind. das alles konnte man ausschließen. Ich ...

von brokenheart661 27.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

An Dr. med. U. Czeromin: Eisprung, Einnistung, Mutterbänder

Hallo, habe ende April meine Pille abgesetzt. Mein erster Zyklus war 38 Tage und der zweite Zyklus war 39 Tage. Bin nun im dritten Zyklus. Der erste Tag meiner letzten Menstruation war am 14.07.09 Mein Eisprung müsste doch dann am 08.08.09 rum sein ...

von BlubBlub 13.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Eisprung, Einnistung

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.