Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

welchen stundenrhtymus bei 6w altes baby beu der flaschennahrung---- hilfe

hallo
würde gerne wissen in welchen stundentythmus meine kleine 6wochen alt due flasche bekommen muss und wieviel muss sue trinken????
sie hat bis vor 1 woche alle 2std getrunken.seit freitag versuchen wir alle 3 weil wir im krankenhaus waren wir haben set letzten freitag mussten wir auf spezialnahrung umstellen nestle sensitiv vorher war es auch nestle pre.
jetz sind wir wieder zu hause und es klappt nicht immer alle 3std.
bitte......................................bitte um antwort
danke

von beni28 am 18.06.2009, 09:19 Uhr

 

Antwort:

welchen stundenrhtymus bei 6w altes baby beu der flaschennahrung---- hilfe

Liebe B.,
so junge Babys dürfen nach Bedarf trinken, wobei Sie auch dabei in der Regel mindestens 2 Stunden Abstand zwischen den MAhlzeiten lassen sollten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.06.2009

Antwort:

welchen stundenrhtymus bei 6w altes baby beu der flaschennahrung---- hilfe

Hallo,

ein Baby möchte nicht nach der Uhr gefüttert werden, sondern immer dann, wenn es Hunger hat. Es ist eine Quälerei fürs Baby, wenn Du ihm entweder Nahrungs aufdrängst, obwohl es keinen Hunger hat - oder umgekehrt ihm nichts gibt, obwohl es vor Hunger schreit. Es lernt dann: Meine Bedürfnisse werden nicht beachtet. Diese Welt ist ein kalter, unschöner Ort. Wenn ich Hunger habe, reagiert niemand, nicht einmal meine eigene Mutter.

Vor 40 Jahren fütterte man Babys nach einem bestimmten Rhtythmus. Seit vielen Jahren weiß man aber, dass dies Unsinn war. Heute füttert man Babys "ad libitum", das heißt, wenn sie Hunger haben. Hierfür ist Prénahrung besonders gut geeignet. Sie ähnelt der Muttermilch am meisten, und wie bei der Brust darf man sie einfach dann füttern, wenn das Baby sie braucht. Egal, ob das alle zwei Stunden oder alle vier Stunden der Fall ist. Babys wissen viel besser als ihre Mütter, wann ihr kleiner Körper Nahrung braucht (und wieviel). Zerstöre dieses angeborene Wissen nicht, indem Du die Signale Deines Babys ignorierst, hu? Vertraue Deinem Kind, es zeigt Dir ganz genau, was es braucht.

Grüßle,

Astrid

von Astrid am 18.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Blut aus dem Auge HILFE

Hallo Meine 4 Jährige Tochter hat sich heute mirgen verschluckt und dann halt dolle gehustet und auch geweint. dann sah ich wie plötzlich etwas Blut aus dem Auge kam. Es waren nur 4-5-6 tränchen und dann war auch alles wieder gut. Sie meinte es tut nicht weh oder ähnliches. ...

von ichduersiees 14.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Mosaik Haut hilfe?

Hallo Herr Dr. Busse Ich bin ziemlich verunsichert zur Zeit,unser Sohn 1 1/2 hatte wohl eine Virus Infektion,hatte aber nur Fieber.Seine Haut sah komisch gefleckt aus(Drei Tage Fieber hatte er letzten Sommer).Der Arzt meinte es sei Mosaik Haut,und ein Anzeichen dafür,das es ...

von Jägermeister 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HIlfe Hilfe...Geimpft gegen Mumps,Masern u. Röteln trotz Viruserkrangung

Ich habe eine Frage worauf ich dringend eine Antwort brauche.... Mein Kind Wurde am Dienstag gegen Mumps,Masern u. Röteln geimpft, und gestern haben wir gesehen das er einen Ausschlag auf den Lippen und ZUnge hat, waren dann gestern noch beim Kinderarzt, er meinte es wäre ...

von iruscha2007 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

flaschennahrung umstellen AN ALLE DRINGEND UM ANTWORT

hallo meine kleine ist jetz 5wochen alt habe bis zum30.5 gestillt und zugefüttert mit hipp pre dann hatte ich das befürchten das sie die nicht mehr vertträgt, sie hat auch zur zeit mit bauchkräpfen, blähungen verstopfung usw. also echt alles zu käpfen. da ich aber auch seit ...

von beni28 03.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flaschennahrung

Hilfe bei Beikost

Hallo Dr.Busse, meine kleine Tochter (6 1/2Mon) ist eine ganz schlechte Esserin. Unseren derzeitigen Essensplan habe ich Ihnen mal aufgeführt. Haben Sie eine Idee, wie ich die Mengen steigern könnte? Meine Kleine ist jetzt 68cm und wiegt 6700 gr. Morgens: ca.60-100 gr. ...

von Cerrin77 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

hilfe

mein sohn hat anscheinend schmerzen aber wir können nicht ausmachen wo. er hat die halbe nacht geweint und kaum geschlafen. lies sich nur mit flasche beruhigen. komisch ist noch das er pipi macht wenn wir die windel aufgemacht haben. das hat er das letzte mal gemacht als er ...

von schnuffivanny 22.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Nabelschnurblut - Hilfe für große Schwester?

Hallo Herr Dr. Busse Meine 4 jährige Tochter leidet an einer Autoimun Hämolyse leider lassen sich ihre Werte bisher nur mit Cortison und Azathioprin stabil halten jetzt hat mich eine befreundete Krankenschwester angesprochen ob wir schon in Erwägung gezogen hätten ihr mit ...

von Ninchen3 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

hilfe, was ist das??? gerne an alle!

hallo dr. busse, heute morgen hat mir mein kleiner sohn wieder einen furchtbaren schrecken eingejagt. ich habe ben (9 monate alt) nach dem wickeln wieder in sein bettchen gelegt. dort hat er sich wie immer auf die seite gedreht und mit einer hand an den gitterstäben ...

von claudia2406 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Baby 4 Wochen alt hat ne schlimme Erkältung, bitte um schnelle hilfe!!!

Hallo Herr Busse, mein Sohn 4 Wochen, hat arg zu kämpfen mit seiner verstopften nase, so dass er nicht richtig trinken und schlafen kann. wie kann ich ihm bissl helfen ausser den nasentropfen die er schon bekommt? er kommt gar nicht zur ruhe :-( Danke ...

von Muckelita 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Schlafstörungen bei 3 jährigem Kind Dringende Hilfe gesucht!!!

Hallo Herr Dr Busse, Hallo liebe Eltern, in meiner heutigen Frage geht es nicht um mich persönlich, sondern um ein befreundetes Elternpaar und deren 3 jähriger Tochter. Es ist so, dass die Eltern vor ca. 7 Monaten ihr zweites Kind bekommen haben. Der Junge kam nach ca. 1 ...

von jule_p82 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.