Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Trotz Madenwurm in Kiga und Schule?

Hallo, ich habe heute bei unserem Sohn einen Madenwurm im Kot entdeckt - vermute aber dass er die wohl schon länger hat, weil er häuftiger über Juckreiz am Po klagt. Habe mich in der Apotheke erkundigt und meine Kinder (6 und 4 Jahre) mit der entsprechenden Dosierung mit Prycor behandelt. Das war am Samstag Mittag. Kann ich meine Kinder am Montag wieder in Kiga und Schule schicken???? Oder muss ich sie jetzt 14 Tage (bis zur Wiederholungsdosis) zu Hause lassen.

Danke - typisch Wochenende und kein Arzt den man fragen kann.
Jacqueline

von wonneproppen02 am 29.11.2008, 14:50 Uhr

 

Antwort:

Trotz Madenwurm in Kiga und Schule?

Liebe W.,
wenn Sie den Kindern dazuhin noch entsprechende Ermahnungen mit auf den Weg geben, dass Sie nach der Toilettenbenutzung peinlich auf Händewaschen achten und die Fingernägel kurz halten, dann hätte ich nichts gegen Schul- und Kindergartenbesuch.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.11.2008

Antwort:

@Jacqueline, hab' eine Frage zu Prycor:

Hallo Jacqueline,

mein Sohn hatte auch schonmal Würmer, und ich bin damit extra zum Arzt gegangen. Ich war deshalb ganz erstaunt, dass Du in der Apotheke ein Wurmmittel bekommen hast, weil die normalerweise ja verschreibungspflichtig sind. Ich würde das Zeugs gern im Wiederholungsfall auch nutzen, um nicht extra zum Doc zu müssen. Das Problem ist, dass es ein Mittel mit dem Namen "Prycor" nicht gibt bei den Versandapotheken und auch nicht über eine Suchmaschine. Kannst Du bitte nochmal auf die Packung gucken, ob Du den Namen vielleicht falsch abgeschrieben hast? Es wäre lieb, wenn Du kurz den richtigen Namen posten könntest, falls es ein Versehen war.

Lieben Dank und viele Grüße,

Bonnie

von Bonnie am 29.11.2008

Antwort:

Hab's schon gefunden - es heißt Pyrcon...

Hallo,

bin jetzt doch schon selbst auf den richtigen Namen gestoßen, alles klar. Gut, dass es etwas Rezeptfreies gibt, gell.

von Bonnie am 29.11.2008

Antwort:

Hab's schon gefunden - es heißt Pyrcon...

Hallo Bonnie, sorry - ich denke Dr. Busse weiß gott sei Dank auch was ich meine - klar Pyrcon.
Jacqueline

von Wonneproppen02 am 30.11.2008

Antwort:

Trotz Madenwurm in Kiga und Schule?

Noch eine Ergänzung: das von ihnen erwähnte Wurmmittel kenne ich nicht und Sie müssen unbedingt mit ihrem Kinderarzt besprechen, ob das ausreichend wirksam ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gürtelrose - Ansteckend für Kind trotz Impfung?

Sehr geehrter Dr. med. Andreas Busse, Ich bin jetzt leider in der 30 SSW an Gürtelrose erkrankt. Dass es dem Neugeborenen (eigentlich) nicht schädigt habe ich mich schon erkundigt. Doch ich hätte gerne gewußt was mit meiner 2 jährigen Tochter ist, ob sie dann Windpocken ...

von ayumi 24.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

HA Nahrung trotz Beikost?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 5 1/2 Monate alt und ich gebe seit ein paar Tagen Pastinaken zur Mittagsmahlzeit vor dem Fläschchen. Sie bekommt Hipp HA Pre. Muss ich weiterhin HA geben oder kann ich auf die normale Milch umstellen? Vielen Dank für ...

von AngelinaJolie 23.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Pertussis trotz Impfung??

Hallo, bei uns im Kindergarten ist Pertussis aufgetreten. Ein Kind aus der Gruppe meines Sohnes ist schon länger betroffen, trotz Impfung. Es hing aber nie ein Hinweis auf diese Erkrankung aus. Bis heute. Wie häufig kommt dieses "Impf-Versagen" denn vor? Meine Kinder sind ...

von Sternchen Dezember 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Trotz Pseudokrupp zur OP?

Hallo! Mein Sohn ist fast 18 Monate und soll übermorgen operiert werden (Wasserbruch). Der Hoden steht schon ziemlich unter Druck und die OP sollte laut Kinderurologe zeitnah stattfinden. Problem: getsern bekam mein Sohn tagsüber leichten Husten, nachts wurde es dann ganz ...

von bluebird 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Ständiges Schreien, trotzen usw.

Hallo Herr Dr. Busse ich hoffe sie können mir weiterhelfen. Mein kleiner Sohn 3 Jahre trotzt seit einiger Zeit ca 1-2 Wochen extrem, schreit bei jeder Kleinigkeit wenn er etwas nicht bekommt. Eigentlich ist es auch so extrem geworden seitdem er in den Kiga geht am Vormittag ...

von BiancaKP 08.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Trotz Brei auch Rohkost für 8 Monate altes Baby?

Hallo, mein Sohn ist 8 1/2 Monate, trinkt noch Muttermilch und ißt auch 2 - 3 Breimahlzeiten pro Tag. Darf er auch mal Salatgurke oder Paprika roh knabbern? Oder kann er das noch nicht verdauen. Er möchte immer gerne etwas von seinem großen Bruder abhaben - bekommt es aber ...

von Hege08 03.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

MMR trotz Schnupfen?

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Kleine (11 Mon.) soll morgen MMR geimpft werden. Ich bin sehr froh, dass sie endlich geimpft werden kann, da ich große Angst vor der aktuellen Masernepidemie habe. Jetzt hat sie durch den großen Bruder wohl einen Schnupfen bekommen. Bis jetzt ist ...

von Nicole1974 16.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Fieber trotz Antibiotika

Hallo Hr. Dr. Busse, bei meiner Tochter (14Monate) wurde gestern eine eitrige Angina diagnostiziert. Sie hat hohes Fieber was sich schwer durch Zäpchen senken lässt(Paracetamol125) sie hat Antibiotika bekommen(Amox.)was sie 3x 2,5ml nehmen soll.Wir haben gestern Abend damit ...

von Nanni82 12.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Trotzdem ansteckend?

Guten Tag! Habe mal eine Frage: Mein Sohn bekommt seit gestern Antibiotika wegen einer Mandelentzündung. Jetzt scheint sein Cousin,mit dem er viel zusammen ist,Scharlach zu haben(wird heute vom Arzt abgeklärt).Jetzt meine Frage: Kann mein Sohn sich während der ...

von Mausezähnchen 26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Röteln trotz Impfung

Hallo Dr. Busse! Meine Tochter (4 Jahre; voll geimpft) hat seit ca 1 Woche einen Ausschlag am ganzen Körper. Kleine Pocken, die zuerst rötlich waren und mittlerweile wie "trockene Haut" verblasst sind. Ansonsten hat sie keine Begleiterscheinungen (Fieber, Halsschmerzen, ...

von Bica 19.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trotz

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.